Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twisted SS widerspenstig
jasc Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 66
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 0
Beitrag #1
Twisted SS widerspenstig
Moin

ich benutze Zivipf Twisted SS316L mit 2 mal 0,32mm bzw. 2 mal 0,25mm
Leider ist das Zeug immer so widerspenstig. Wenn man es wickelt, dreht es sich immer wieder ein stück auf. Statt 3mm hat man dann 4mm. Das 2x0,25er stärker als das 0,32er.
Echt nervig und man ist ewig am Fummeln und nacharbeiten. Insbesondere auf Postless ist das nervig, da man immer wieder neu ablängen muss
Ein 0,5 SS Single dagegen lässt sich wunderbar auf die gewünschte Stärke drehen.

Gibts einen Trick dem Twisted das ein wenig abzugewöhnen? Mit Bunsenbrenner heiß machen?

Ist anderes Twisted SS besser zu verarbeiten? Das wäre mir dann fast noch lieber als was anderes

Man sollte sich nie .... oh! Brüste!! Shy
13.11.2017 10:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Steamfan Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 762
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 32
Beitrag #2
RE: Twisted SS widerspenstig
Mit 'nem Sturmfeuerzeug, Bunsenbrenner oder ähnlichem den Draht rot (nicht übertreiben) ausglühen, nimmt die Spannung.

[Bild: footer1467178514_15127.png]
13.11.2017 10:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yardi Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 145
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Twisted SS widerspenstig
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-123045.html

Hier kannst du dich dazu etwas einlesen. Sind ein paar Tipps dabei.
Ich hatte das twisten aus diesen Gründen auch schon fast aufgegeben. Habe mir die Tage aber 0,32mm SS316L Draht von UD besorgt und getwistet. Damit bekomme ich wunderbare Coils hin.
Bleibt schön stabil beim Wickeln und federt nicht.
Evtl. ist es doch so das der richtige "Dampferdraht" dafür besser geeignet ist?!
14.11.2017 17:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jasc Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 66
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Twisted SS widerspenstig
Dankeschön, werde alle Tips mal probieren.
Das mit dem Bunsenbrenner war ja ohnehin früher bei den dünnen Drähtchen schon mal in. Ich hab nun mal keine Lust das wieder zu machen

Daher werde ich auch mal sehen UD Draht zu holen

Man sollte sich nie .... oh! Brüste!! Shy
15.11.2017 09:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frau_Hans-Dampf Offline
Likes it hot
****


Registered+
Beiträge: 612
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 12
Beitrag #5
RE: Twisted SS widerspenstig
Ich nutze den 0,2 er Draht sehr gerne und habe mit selbstgetwistetem Draht kein Problem. Versuchs doch einfach mal selbst, Anleitungen gibt es dafür zuhauf bei Youtube, angefangen von Kugelschreiberhilfen bis zur Akkuschrauber-Lösung. Das mit dem etwas größeren Durchmesser beim Wickeln löse ich, indem ich einfach eine kleinere Wickelhilfe nehme: wenn ich 3 mm will nutze ich die 2,5er, das passt dann.

Grüße von
Frau_Hans-Dampf

Herr_Ticker behauptet, Frau_Hans-Dampf habe seit dem 31.05.2016 keine Zigarette mehr geraucht. Recht hat er Big Grin

in 99% meiner Beiträge befinden sich nach Absenden noch (meist orthographische) Fehler, die meine gute Bekannte, Frau_Edith, freundlicherweise korrigiert. Sie erteilt dabei keine gesondertern Hinweise.
15.11.2017 09:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jasc Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 66
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: Twisted SS widerspenstig
(15.11.2017 09:26)Frau_Hans-Dampf schrieb:  Ich nutze den 0,2 er Draht sehr gerne und habe mit selbstgetwistetem Draht kein Problem. Versuchs doch einfach mal selbst, Anleitungen gibt es dafür zuhauf bei Youtube, angefangen von Kugelschreiberhilfen bis zur Akkuschrauber-Lösung. Das mit dem etwas größeren Durchmesser beim Wickeln löse ich, indem ich einfach eine kleinere Wickelhilfe nehme: wenn ich 3 mm will nutze ich die 2,5er, das passt dann.

Wo ist das eine Lösung für meine Frage.. ? Du wiederholst ja nur das Problem, das ich anspreche. Tongue2

so hab ich das ja auch immer gemacht, aber auf Postless Deck dauerts so halt ewig bis dann mal alles in einer Höhe und sauber gewickelt ist, damits es dann auch keine Freistrecken gibt und alles gleichmässig ist und bleibt.
Wär halt schön, wenn es ein Trick gäbe, dass sich ein 2*0,25 Twisted genauso schlumpfig zu verarbeiten wäre wie ein Single 0,5

Man sollte sich nie .... oh! Brüste!! Shy
15.11.2017 12:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vaporfirst Offline
Time will tell
*****


Registered+
Beiträge: 4.048
Registriert seit: Apr 2015
Bewertung 57
Beitrag #7
RE: Twisted SS widerspenstig
Ja, gibt es....erhitzen, wie schon mal angesprochen.
Du kannst den draht auch einspannen, ausglühen und danach erst wickeln....spart den Bunsenbrenner.

Grüße,
Stefan

Zu 100% mit dem Handy online...

Free yourself from mental slavery

seit 30.08.2014 rauchfrei
15.11.2017 22:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BiggerBalu Online
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.712
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 24
Beitrag #8
RE: Twisted SS widerspenstig
Ich kann jetzt nicht einschätzen,ob der 316L nun deutlich widerspenstiger ist,als der 304 welchen ich nutze ?!

Ich twiste mittlerweile auch überwiegend 0,25 er und wickle sie auf 3mm .
Ich wickle meist Umdrehung mehr und glühe sie dann aus(natürlich ohne Wickeldorn mit Zange) vor dem Einbau.

Anschließend wieder auf den Wickeldorn und eine Seite am Deck einspannen,festziehen und die andere Seite stramm ziehen.

Ok wird bei postless Decks schwierig Tongue2 .

Morgennebel hat in seinem Blog eine schöne Anleitung mit Tips dazu geschrieben.

Gruß,Balu



Pyrofrei seit dem 12.01.2016
15.11.2017 22:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne