Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
coils im Vergleich (Insbesondere zum Crown 3)
DDDV Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 69
Registriert seit: Sep 2016
Bewertung 0
Beitrag #1
coils im Vergleich (Insbesondere zum Crown 3)
Hallo zusammen,
ich wollte mir in naher zukunft einen Crown 3 zulegen, doch mein Geiz hat sich eingeschaltet und wollte wissen wie lange die Coils so halten (am besten in Tankfüllungen) und ob es vergleichbare und günstigere Coils gibt. Ich bin eigentlich selbstwickler und daher vollkommen unbewandert auf diesem Gebiet.
Vielen Dank schonmal im VorrausBig Grin
05.12.2017 16:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Pappnaas Offline
Domstadt Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.632
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 88
Beitrag #2
RE: coils im Vergleich (Insbesondere zum Crown 3)
Beim Oberthema Geiz ist jeder Fertigcoiler einfach nur teuer.

Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius

selbadenken ™ pwns all
05.12.2017 16:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
DDDV Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 69
Registriert seit: Sep 2016
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: coils im Vergleich (Insbesondere zum Crown 3)
(05.12.2017 16:27)Pappnaas schrieb:  Beim Oberthema Geiz ist jeder Fertigcoiler einfach nur teuer.
Klar, nur will ich mal einen Fertigcoiler für Partys, Urlaub und Uni haben. Deshalb etwas hochwertiges mit relativ "normalen" Coils (also kein Tfv12 bitte)

Meine Dampfen: Kayfun V5, Le Mirage, Twisted Messes², Ijoy Tornado Hero und noch bissl Schrott Big GrinBig Grin
Akkuträger: Snowwolf Plus, eVic Vtc Mini und Noisy Cricket V2
05.12.2017 16:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
nuckelsüchtling Offline
Kayfunaut
*****


Registered+
Beiträge: 3.266
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 34
Beitrag #4
RE: coils im Vergleich (Insbesondere zum Crown 3)
Selbst wenn man den Geiz außer Acht lässt kann man die Frage so nicht pauschal beantworten.. Als Selbstwickler kennst du doch sicher den Einfluss des Liquids auf die Watte? Will sagen, dass ich ggf das 3-4-fache an Volumen durch ne Coil jagen kann, ohne dass die kaputt geht, im Vergleich zu jemandem, der mit ordentlich Farbe und Leistung dampft..

[Bild: footer1458992030_14276.png]
05.12.2017 16:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
DDDV Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 69
Registriert seit: Sep 2016
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: coils im Vergleich (Insbesondere zum Crown 3)
ok ich werde mal ein paar randinformationen geben: Ich dampfe am liebsten warm, sprich bei 50-80 Watt (hab die 0,4er Coils mal auf ner Party gedampft) und nutze Selbstgemischtes ohne farbstoff (meist niedrigdosierte Fruchtliquids)

Meine Dampfen: Kayfun V5, Le Mirage, Twisted Messes², Ijoy Tornado Hero und noch bissl Schrott Big GrinBig Grin
Akkuträger: Snowwolf Plus, eVic Vtc Mini und Noisy Cricket V2
05.12.2017 16:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
sLii Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 685
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 10
Beitrag #6
RE: coils im Vergleich (Insbesondere zum Crown 3)
Ich nutze im Crown die 0,4er Coil und wechsel bisher immer bei rund 2500 Puffs. Jeden Tank nen andere Liquid. Bei nem Kurs von ca. 2,50€ pro Coil kann ich damit leben.

Ginge es aber nach den Regeln der Vernunft, müsste der Staat das Dampfzeug an umstiegswillige Raucher gratis verteilen.
© Manfred Dworschak
05.12.2017 16:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
MikeJ Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 15
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: coils im Vergleich (Insbesondere zum Crown 3)
Ich wechsel ca. alle 2 Wochen mein Coil 0,4 und mach so meine 300 züge pro Tag, in ml kann ich ich dir leider nicht sagen achte da nicht so drauf.
Ich denk mal es kommt auch immer drauf an was man dampft und wie der Coil ist, manche halten nur 1 woche und manche bis zu 3.

AT: IStick Pico, IStick Pico 25, Asmodus Minikin V2, VGod Pro 150
VD: Crown3 mini, Cleito, Cleito EXO, ELLO, Melo2-3, Taifun GT III, Apocalypse RDTA
05.12.2017 16:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
TC-Fanboy Offline
und Spielkind
*****


Registered+
Beiträge: 1.229
Registriert seit: May 2017
Bewertung 10
Beitrag #8
RE: coils im Vergleich (Insbesondere zum Crown 3)
(05.12.2017 16:31)DDDV schrieb:  Klar, nur will ich mal einen Fertigcoiler für Partys, Urlaub und Uni haben. Deshalb etwas hochwertiges mit relativ "normalen" Coils (also kein Tfv12 bitte)
Ich verstehe die Motivation dahinter nicht. Mir würde im Traum nicht einfallen, Fertigcoils zu benutzen. Hochwertiger, wie selbst gewickelt, geht doch garnicht.

Das ist jedenfalls meine Meinung.

Gruß, Frank

Ich dampfe, also bin Ich

AT: eVic VTwo Mini , 2 Cuboid's, eVic Primo 200
VD: Ultimo, Lemo 3, 2 OBS Engine, Griffin 25, Eagle, Griffin AIO, Kayfun 5, 2 Moradin 25, Coppervape Skyline RTA, 2 Vanilla RTA, Aromamizer Supreme V2

[Bild: footer1496503529_17397.png]
05.12.2017 19:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Crovax Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 50
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Beitrag #9
RE: coils im Vergleich (Insbesondere zum Crown 3)
Ich kann den Horizontech Arco (auch den Arco II) nur wärmstens empfehlen. Fand den besser als den Crown 3 und angeblich halten die Coils laut Youtubern auch vergleichsweise lang.
Was auch noch hinzu kommt, ist dass die TFV8 und viele weitere Coils passen.
Negativ ist nur, dass man da meist die Arco Coils und den Arco aus dem Ausland beziehen muss.

[Bild: footer1494793409_17309.png]
05.12.2017 20:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Kyrael Offline
Member
***


Newbie
Beiträge: 57
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #10
RE: coils im Vergleich (Insbesondere zum Crown 3)
Ich hab den Crown jetzt seit ca. 2 Wochen. Nach wie vor mit dem ersten Coil (0,5er), schmeckt und dampft wie am ersten Tag. Wenns so weitergeht komm ich noch länger aus mit dem Coil. :-)

(Ich ziehe durchschnittlich 2 Tanks pro Tag durch den Coil, verschiedene Liquids, eigentlich durchwegs mit 70 W, da hat sich nach 1-2 Stunden mein Sweetspot herauskristallisiert.)

[Bild: footer1511957858_18111.png]
06.12.2017 08:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne