Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hatch VV 18650 / Indulgence V4
Seek Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 89
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 3
Beitrag #1
Hatch VV 18650 / Indulgence V4
Hallo

Habe soeben endlich meinen neuen Hatch bekommen.

Erster Eindruck nach dem auspacken , schön ist er habe die Chrom Version gestellt, beim genauen anschauen naja mehrere kleine Macken sind dran aber das wird später wohl auch passieren da ich ihn auch auf der Arbeit nutzen werde(bin in der Metal Verarbeitung).
Er liegt gut in der Hand bietet das 510er und den Ego anschluss .
Zum VV habe ich mal eben gemessen er hat 3 stufen
3.0 gemessen 2,95
3,5 gemessen 3,6
3,8 gemessen 3,85
;
das alles mit einem billig 5 Euro Multi Meter

Da ich nur unprotectet besitze kann ich nur vermuten, das auch protectet Akkus passen, sieht so aus vom platz her.

Negativ ist mir aufgefallen das der Akku im Gehäuse klappert.

So das war mein erst eindruck .

Seek


Überschrift ergänzt.
[Bild: kirsten.png]
29.06.2012 18:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
croco Online
Dampf-croco
*****


Registered+
Beiträge: 3.149
Registriert seit: May 2011
Bewertung 12
Beitrag #2
RE: The Hatch VV 18650
Hab den Hatch auch und finde ihn richtig gut,allerdings hatte ich in zwei Akkuhülsen auch diese Macken und ich finde daß sowas nicht sein darf und ärgerlich ist !Sad
Wenn ich mir ne Macke reinhau,hab ich das gemacht,aber ein nagelneues Gerät muß tadellos sein,das hat mich auch etwas geärgert,leider !Angry
Seine Arbeit tut der Hatch,keine Frage,aber die Verarbeitung ist billigster China Ramsch !Angry
Würde ihn mir zwar wieder holen,zu jeder Zeit,aber eine Delle oder dergleichen sofort reklamieren,das geht gar nicht!Nowink

Gruß
croco
alias Frank oder andersrum?
[Bild: nst1612.png][Bild: 3a5w5mmr.jpg]
29.06.2012 18:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seek Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 89
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 3
Beitrag #3
RE: The Hatch VV 18650
Kurzes update zu fehlenden angaben

Der Hatch hat ein Gewicht von

Leer 62 gramm
Mit Akku 106 gramm

Einen länge von 106.8 mm
Durchmesser 20.5

So jetzt ein bisschen benutzen um ein Fazit aus
meiner Sicht zu ziehen.
30.06.2012 00:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seek Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 89
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 3
Beitrag #4
RE: The Hatch VV 18650
So da bin ich wieder

eigentlich wollte ich nach 1-2 Wochen das nächste Update schreiben, wie er sich im Alltag so anpasst.

Aber gestern Nacht hatte Nachtschicht ich drück auf Feuer und nix was nun Verdapmpfer wechsel nix Knopf leuchtet lässt sich schalten aber nix.

So eben Multimeter dran gehalten nix kommt mehr raus also kein weiterer Test vom Hatch dann werde ich ihn wohl am Montag wieder auf die Reise schicken.

Schönes Wochenende noch.
30.06.2012 14:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
croco Online
Dampf-croco
*****


Registered+
Beiträge: 3.149
Registriert seit: May 2011
Bewertung 12
Beitrag #5
RE: The Hatch VV 18650
Das gleiche Problem hatte mein erster Hatch auch !Happy
Einfach umtauschen und gut !Wink

Gruß
croco
alias Frank oder andersrum?
[Bild: nst1612.png][Bild: 3a5w5mmr.jpg]
30.06.2012 15:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Franky23 Offline
Dampfpirat
*****


Registered+
Beiträge: 4.502
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 69
Beitrag #6
RE: The Hatch VV 18650
Mein erster Kopf ist auch kaputt - war ich aber selbst mit Pluspol anheben. Protected Akkus gehen auf jeden Fall- die Ultrafire und auch die Trustfire Cool

Gruß Frank
30.06.2012 16:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kasselbiker Offline
Visionär
*****


Registered+
Beiträge: 3.166
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 23
Beitrag #7
RE: The Hatch VV 18650
Bin ebenfalls glücklicher Besitzer, absolut zufrieden!

Dampfende Grüße! Dampf03
Pyrofrei ab dem 24.12.2011!
Neue Petition unterschreiben! European Free Vaping Initiative
[Bild: 130813003122_Logo_Neu.png]
30.06.2012 17:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bam Bam Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 39
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 1
Beitrag #8
RE: The Hatch VV 18650
Hi

Hat der Hatch einen schutz gegen tiefentladung oder sollte man protectet akkus verwenden?
Ich interessiere mich zwar für die 18350er version des Hatch aber die solltem ja wohl beide die gleiche schaltung haben oder?

gruß

Bam Bam

[Bild: nst4489.png]
03.07.2012 19:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kawah Abwesend
Flohmarkt-Chefin
*****


Registered+
Beiträge: 2.893
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 42
Beitrag #9
RE: The Hatch VV 18650
Ja, die Köpfe/Elektronik sind identisch.
Akkus passen beide. Der Rest ist gute Frage, ich benutze die unprotected die ich auch in der Lavatube mini hatte... Rolleyes

Fragen zum Flohmarkt? Hier klicken Macht nahezu jede PN überflüssig! Cool
aldi
03.07.2012 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kasselbiker Offline
Visionär
*****


Registered+
Beiträge: 3.166
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 23
Beitrag #10
RE: The Hatch VV 18650
Ich benutze Protected von G-Fire, aber meine kommen eh an's Ladegerät, sobald die höchste Stufe nicht mehr erreicht wird...

Dampfende Grüße! Dampf03
Pyrofrei ab dem 24.12.2011!
Neue Petition unterschreiben! European Free Vaping Initiative
[Bild: 130813003122_Logo_Neu.png]
04.07.2012 00:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste