Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Phoenix Mods Alpha V1
Dampfwolke7 Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 382
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 5
Beitrag #1
Phoenix Mods Alpha V1
Abgesplittet von hier: http://www.e-rauchen-forum.de/thread-545...pid1086755
[Bild: kirsten.png]


Hi,

der Alpha V1 ist heute bei mir eingetroffen !

Verarbeitung ist sehr gut, alles stabil nichts Wackelt und sehr schöne Feingewinde.

Wenn er heute abend gewickelt ist stelle ich mal Bilder ein.



Zitat Yoda: Die Klonkriege begonnen haben.

[Bild: footer1325326007_115.png]

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.(Einstein)
26.07.2012 15:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tabaskox Offline
Kampf_Dampfer
****


Registered+
Beiträge: 544
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 13
Beitrag #2
RE: Alpha V1 - A.R.T. Clone?!
Bin ehrlich gesagt gespannt auf Bilder und Meinung Smile

Ich will lieber dampfend sterben, als buckelnd nuckeln...
Nein zu sinnfreien EU Entscheidungen!!!
26.07.2012 16:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DeKoepi Offline
Akkuboard-Chef
*****


Registered+
Beiträge: 4.202
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 78
Beitrag #3
RE: Alpha V1 - A.R.T. Clone?!
Bin gespannt auf den Bericht. Bin hin- und hergerissen, im Warenkorb liegt der AlphaV1 schon. Nur ich _brauche_ ihn nicht. Außer, er schlägt andere SWVD dann doch. Der Anschluss ist sicherlich auch ein Problem, optimiert auf eGo-Anschluss anstatt 510er, wenn ich das richtig deute auf den Bildern. Also auf heißen Kohlen sitzen bis zum Rapport von Dampfwolke7 Big Grin

26.07.2012 17:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TraumfinderX Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 563
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 12
Beitrag #4
RE: Alpha V1 - A.R.T. Clone?!
Wäre halt schön, wenn auch bereits A.R.T.-Erfahrung da ist, um den direkten Vergleich zu haben.

[Bild: footer1326595055_517.png]
26.07.2012 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dragonion Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.202
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 14
Beitrag #5
RE: Alpha V1 - A.R.T. Clone?!
So ich konnte beide mal real vergleichen:

A.R.T. vs. Alpha V1

[Bild: ckg2pxv9v68.jpg]

Sind schon etwas ähnlich auf den ersten Blick jedoch gibt es schon einige Unterschiede/Verbesserungen:
Alpha hat am Rock Kerben für den AirFlow.
A.R.T. hat verstellbaren Mittelpol.
Alpha hat bei den Schraubenhüllsen Löcher um die Wicklung einzufädeln.

Dampfen konnt ich den Alpha V1 nochnicht da ich keine Zeit zum Wickeln hatte.

Verdampfer: Piper V2, 510, 510-T, 510 5V, DSE701, 801, 901, eGo-A, eGo-B, eGo-T-A, eGo-T-B, A1, GLV, Mark-T, A2, A2-T, A2-TM, DC´s, DCT´s, SCHIMBABILA, CE4+, KayFun, Clearome Slim, Imist, UFO, Xeption, ART, Penelope, Alpha V1
Akkus/Träger: Provari, Provari V2, Bulli Extrem, 510N, 510N V2, eGo-T, eGo, 510, DSE905, Copper, LavaTube, Twist
Mods: Pfeife v0.1 ,Notladermod, GennyPenny, Orion V2
26.07.2012 18:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
matz Offline
*dampfhuhn*
*****


Registered+
Beiträge: 6.251
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung 96
Beitrag #6
RE: Alpha V1 - A.R.T. Clone?!
na, die sind schon extrem ähnlich...
vermutlich ist der ART nen ticken hochwertiger, aber ansonsten wohl nicht viel unterschied im handling.
die größe ist ja quasi identisch - passen die gewinde auch wechselseitig?

gruß *matz*
--------------------------------------------------------
[Bild: nst2043.png]
wer der herde folgt, läuft immer den ärschen hinterher! Ph34r
26.07.2012 18:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dragonion Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.202
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 14
Beitrag #7
RE: Alpha V1 - A.R.T. Clone?!
Beim Alpha ist das Sockelgewinde minimal größer.
Ich denke 0,1-0,2mm unterschied.
Die A.R.T. Hüllse geht 2 Umdrehungen auf den Alpha dann is schluß.
Die Alpha Hüllse geht ganz auf den A.R.T. aber recht leicht (könnte undicht sein).

Edith sagt:
Das Gewinde vom A.R.T. sieht schon hochwertiger und sauberer aus.

Verdampfer: Piper V2, 510, 510-T, 510 5V, DSE701, 801, 901, eGo-A, eGo-B, eGo-T-A, eGo-T-B, A1, GLV, Mark-T, A2, A2-T, A2-TM, DC´s, DCT´s, SCHIMBABILA, CE4+, KayFun, Clearome Slim, Imist, UFO, Xeption, ART, Penelope, Alpha V1
Akkus/Träger: Provari, Provari V2, Bulli Extrem, 510N, 510N V2, eGo-T, eGo, 510, DSE905, Copper, LavaTube, Twist
Mods: Pfeife v0.1 ,Notladermod, GennyPenny, Orion V2
26.07.2012 19:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DeKoepi Offline
Akkuboard-Chef
*****


Registered+
Beiträge: 4.202
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 78
Beitrag #8
RE: Phoenix Mods Alpha V1
Pah. IHR seid schuld. Hab den nun doch geordert; werde dann den Vergleich zum GLV anstellen Smile

26.07.2012 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dragonion Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.202
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 14
Beitrag #9
RE: Phoenix Mods Alpha V1
Also ersten Berichten aus anderen Foren zufolge wird der Alpha V1 etwas schneller Warm als der A.R.T.
Ob dies Einbildungs- oder Bauart- oder Materialbedingt ist kann ich nochnicht sagen.

Mein erster eindruck ist das der Alpha günstiger aber nicht ganz so "hochwertig" ist.
Ich denke der A.R.T. wird auch weiterhin seine Käufer haben die einfach für den Tick mehr an "Qualität" tiefer in die Tasche greifen.

Verdampfer: Piper V2, 510, 510-T, 510 5V, DSE701, 801, 901, eGo-A, eGo-B, eGo-T-A, eGo-T-B, A1, GLV, Mark-T, A2, A2-T, A2-TM, DC´s, DCT´s, SCHIMBABILA, CE4+, KayFun, Clearome Slim, Imist, UFO, Xeption, ART, Penelope, Alpha V1
Akkus/Träger: Provari, Provari V2, Bulli Extrem, 510N, 510N V2, eGo-T, eGo, 510, DSE905, Copper, LavaTube, Twist
Mods: Pfeife v0.1 ,Notladermod, GennyPenny, Orion V2
27.07.2012 09:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lipin Offline
misiu
*****


Registered+
Beiträge: 3.058
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 33
Beitrag #10
RE: Phoenix Mods Alpha V1
Die Wärme bzw. Hitzeentwicklung hängt hauptsächlich von der gemachten Wicklung
sowie dem Liquidfluss ab. Beides muss passen, dann wird zwar immernoch warm - aber
nie heiß. Ist auch kein Phänomen - ich habe mittlerweile ganz gut gelernt es so zu wickeln,
dass es nur seltenst zu heiß wird (auch nicht beim Dauernuckeln)
Wink

Viele Grüße
[Bild: nst2577.png]
Der ist dumm, der dummes tut (hat mal "eine" Mama gesagt)
27.07.2012 09:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste