Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Blue-Line-Box
ichbines Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.268
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung 30
Beitrag #1
Blue-Line-Box
Angeregt durch Scherdels tolle Mods, hab ich nun auch mal wieder gebastelt. Herausgekommen ist meine Blue-Line-Box.

   
   
   
   

Das Teil ist ausgelegt für DSE901-Verdampfer und für Akkus der Baugröße 18650.

Das Gehäuse ist zweiteilig und wurde von mir mit einem Magnetverschluss (2 Neodym-Magnete 4 x 10 mm) ausgestattet. So kann es super komfortabel geöffnet werden, um z.B. die Batterie zu wechseln. Im Gehäuse befindet sich noch ein zusätzlicher Schiebeschalter um eine Stromunterbrechung z.B. als Transport-Sicherung realisieren zu können.

Der vanadlismusgeschützte Druckschalter mit 16 mm Durchmesser ist der absolute Hammer. Einen höheren Komfort kann ich mir nicht vorstellen. Das Teil kann auch definitiv in der Hosentasche nicht versehentlich ausgelöst werden, da der Betätiger versenkt ist.

Teile:
Gehäuse Kunstoff 80 x 46 26 mm (Conrad Art. Nr. 522651-62)
Drucktaster verchromt mit versenktem Betätiger (Conrad Art. Nr. 701274-62)
Schiebeschalter bis 3A (Conrad Art. Nr. 701140-62)
5V Kontroll-LED 25 mW (Conrad Art. Nr. 184177-62)

Ich denke das Teil ist für den langen Arbeitstag gut geeignet. Bei gesellschaftlichen Anlässen möchte ich aber auf die A-Pipe nicht verzichten.
19.06.2009 16:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sabine Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.408
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 21
Beitrag #2
RE: Blue-Line-Box
Hi,

tolle Arbeit!

Ich liebe das Bastelboard und unsere kreativen Mitglieder.

Grüße

Sabine
19.06.2009 17:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Theo001 Offline
† 15.07.2017 - Wir sind sehr traurig!
*****


Registered+
Beiträge: 1.414
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung 18
Beitrag #3
RE: Blue-Line-Box
Hi ichbines,

ichbinplatt Big Grin

Das ist super genial, werde ich mal angehen für 801
Danke

Theo
19.06.2009 17:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bulli Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 9.095
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung 64
Beitrag #4
RE: Blue-Line-Box
wow ichbines
ein tolles Gerät, der Taster hat es mir angetan
Super
19.06.2009 17:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
smokie Offline
Schnatterinchen
*****


Registered+
Beiträge: 22.375
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung 155
Beitrag #5
RE: Blue-Line-Box
Mann, Ihr seid unmöglich! Ich würde so gerne alles ausprobieren Blushing
Tolles Teil, ichbines, der Taster ist wirklich der Hammer. Und was zum Aussschalten sowieso.
19.06.2009 17:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ichbines Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.268
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung 30
Beitrag #6
RE: Blue-Line-Box
Vielen Dank für die netten Worte.

Die Grundidee stammt ja nun wirklich von Scherdel...unserem Bastlerkönig, Bastlerkaiser, Bastlerpapst, Bastlergott ...
Ich hab lediglich ein paar Optimierungen vorgenommen. Für mich war wichtig, dass ich nichts mit der Heißklebepistole kleben muss, sondern alles mechanisch befestigt wird. Deshalb hab ich auch den Verdampferadapter in ein kleines Alu-Winkelblech geschraubt und anschließend mit einer M3-Schraube auf einer Grundplatte aus Acrylglas befestigt. Diese wurde dann in das Gehäuse eingesetzt.

Den Schalter hab ich gewählt, weil er sehr bequem und robust ist. Er hat einen sehr deutlichen Druckpunkt, der sehr tief liegt, so dass ein versehentliches Auslösen praktisch unmöglich ist.

Auf die Betriebs-LED möchte ich auch nicht mehr verzichten, denn die zeigt definitiv an, dass Strom fließt. Eventuell geht sie auch aus, wenn die Akku-Spannung deutlich runter geht - dass muss ich aber noch testen.
19.06.2009 19:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
scherdel Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.941
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 60
Beitrag #7
RE: Blue-Line-Box
Hi ichbines,
vielen dank,mein arbeit ist nicht so sauber wie dein stick,achaje wenn ich nur ein bisschen mehr zeit hätte :(super schön und sauber gearbeitet,super flache Taster und ohne Heißkleber Super

eine frage ! wo bekommt man so kleine Magnet ?

Gruß Omar
19.06.2009 20:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ichbines Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.268
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung 30
Beitrag #8
RE: Blue-Line-Box
Lieber Omar,

Du hast die besten Bastelideen von allen. Verbessern kann die dann jeder. Das ist dann ja kein Hexenwerk. Die Kreativität am Anfang ist wichtig. Vielleicht kommen wir auf diesem weg ja auch bald mal zu einem selbstentwickelten Verdampfer (natürlich mit unseren gewünschten Eigenschaften).

Die Magnete (und alle anderen Baugrößen) bekommst Du hier:

http://www.magnet-shop.net
19.06.2009 20:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
scholly Abwesend
Fori privatiensis
*****


Registered+
Beiträge: 1.623
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 28
Beitrag #9
RE: Blue-Line-Box
Tolles Teil Super

ichbines schrieb:Das Gehäuse ist zweiteilig und wurde von mir mit einem Magnetverschluss (2 Neodym-Magnete 4 x 10 mm) ausgestattet.
Wo/Wie sind die (ohne kleben) befestigt?
Ich kann das leider auf dem Bild nicht erkennen.

mDv...
scholly
19.06.2009 20:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Theo001 Offline
† 15.07.2017 - Wir sind sehr traurig!
*****


Registered+
Beiträge: 1.414
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung 18
Beitrag #10
RE: Blue-Line-Box
Hallo ichbines,

kannst Du bitte noch mitteilen, wo Du die

"Neodym-Magnete 4 x 10 mm"

her hast?

Danke

Theo
19.06.2009 20:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne