Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TPA-Aromen
altmarkdampfer Offline
Unregistered


Unregistered
Beiträge: -1
Registriert seit: Feb 2012
Beitrag #1
TPA-Aromen
laut sunny mögen wir doch die aromen des flaywer-shops in dieser rubrik bewerten, dann wollen wir dies mal so tun:

von mir bestellte tpa-aromen:

m-type premium
tabakaroma,für mich schön kräftig ohne kratzig zu wirken,mische es mit blaubeere,dann gehts in richtung pipesauce kentucky blue grass
angemischt im mittleren einstelligen bereich

black tea
schmeckt so wie es heißt nach schwarzem tee,dazu ein paar tropfen koolada dann kommt noch ne eisige note dazu,anfangs auch im mittleren einstelligen bereich angemischt,dann im oberen
einstelligen bereich

blueberry
schöne heidelbeernote,leicht süsslich,gut mit anderen aromen kombinierbar,angemischt im unteren einstelligen bereich

strawberry
schöne erdbeernote,rest siehe blueberry

pizza
kräftiger oregano-u.käsegeschmack,schmeckt nach pizza,angemischt im unteren einstelligen bereich dauernuckeln kann ich es nicht,aber so gegen abend Big Grin paßt es mir

coffee(kona)
alter schwedeSmile,sehr sehr sehr kräftiger kaffeebohnenröstgeschmack,türkische moccaespresso-mischung,
würzig,bleibt lange auf der zunge,aroma im freien geöffnet-roch wie "alter" fuchs Big Grin,gut kombinierbar(ich habe vanille genommen)
ist sicherlich was für kaffeejunkies

koolada
was zum zumischen,bringt ne eisige note ins spiel,wer sich die arbeit mit mentholkristallen ersparen möchte,kann ich nur zu raten,
ideal um fruchtaromen aufzupeppen

vom shop beigelegtes meiwei-aroma atemfrisch
mir zu seifig-blumig,hat was von aftershave

bewertungen entsprechen meinem persönlichen geschmack!
sind nicht allgemein gültig


so der anfang ist gemachtBig Grin

Umbenannt in TPA-Aromen, Flaywer-Shop vertreibt Aromen von verschiedenen Aromenherstellern.
[Bild: aurora.png]
03.08.2013 15:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Suchtie Offline
♪♫ Wiener Blut ♪♫
*****


Registered+
Beiträge: 5.978
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 57
Beitrag #2
RE: Flaywer-Aromen
Strawberry (TPA)
Super erdbeerig und eines meiner Lieblingsaromen. Als Mentoliker immer mit Kick Big Grin Wink

Honey (TPA)
Bester Honig Geschmack IMHO - und hab schon einige ausgetestet - schmeckt wie echter Honig und mit Menthol einer meiner 3 Favoriten.

Pina Colada (TPA)
Hab schon einige Pinas getestet - der is echt Hammer - wie wenn man den Cocktail schlürft Wink - einziges Fertigliquid das ähnlich schmeckte für mich war "Malibu/Menthol" von Halo. Da ich alles mit Menthol kicke der Hammer im Sommer für mich Smile

Die ersten 3 kannt ich schon - "nur" Aroma nachbestellt - die kommenden sind neu für mich.

Pomegranate (Granatapfel) (TPA)
Süss und ganz leicht säuerlich - vom Grundgeschmack gefällt es mir - da ich aber kein Granatapfelprofi bin kann ich nicht sagen ob es danach schmeckt.

Wild Blueberry (TPA)
Herrlich - schmeckt wie ein Becher Heidelbeerjoghurt - mag ich sehr - hab ich gut ausgesucht Wink

Orange Cream (TPA)
Nach dem ersten Ansetzen bin ich noch immer auf der Suche nach dem Orangengeschmack Blushing - werd mal länger reifen lassen und hab höher dosiert noch ein 2. angesetzt.

Gummy Candy (TPA) - war als Probe dabei
Yessss ... voll die Kindheit - HubbaBubba und der Kaugummigeschmack in den Lollies - nichts für dauernd dampfen - aber zwischendurch lecker.

Sweet Strawberry (Süße Erdbeere) (Capella)
Reift noch - hab ich eigentlich nur bestellt um mal zu sehen den Unterschied zum TPA - hatte noch kein Aroma von Capella zuvor - reich ich nach Smile

RY4 Double (TPA)
Bis jetzt nur das "normale RY4" von TPA gedampft - erfahrungsgemäß soll man das mindest 10 Tage reifen lassen dann ist es 1a - mal sehen wie sich das double schlägt - reich ich auch nach.

Allgemein verfeinere ich fast alles (ausser Tabak) mit Menthol - weil ich drauf steh Big Grin

[Bild: 15104.png]
05.08.2013 14:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Suchtie Offline
♪♫ Wiener Blut ♪♫
*****


Registered+
Beiträge: 5.978
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 57
Beitrag #3
RE: Flaywer-Aromen
Kurzes Update....

(05.08.2013 14:47)Suchtie schrieb:  Orange Cream (TPA)
Nach dem ersten Ansetzen bin ich noch immer auf der Suche nach dem Orangengeschmack Blushing - werd mal länger reifen lassen und hab höher dosiert noch ein 2. angesetzt.

Also nach dem höher dosieren schmeck ich da noch immer nichts wirklich orangiges - eventuell das erste Aroma das ich im zweistelligen Bereich ansetzten muss das es nach was schmeckt - komisch, oder doch 2 Wochen oder mehr reifen lassen!?! Huh


(05.08.2013 14:47)Suchtie schrieb:  Sweet Strawberry (Süße Erdbeere) (Capella)
Reift noch - hab ich eigentlich nur bestellt um mal zu sehen den Unterschied zum TPA - hatte noch kein Aroma von Capella zuvor - reich ich nach Smile

Schmeckt sehr gut erdbeerig - allerdings brauch ich damit weit mehr % als beim TPA Erdbeer damit es gut schmeckt IMHO
Somit bleibt mein favorisiertes Erdbeeraroma das von TPA.

[Bild: 15104.png]
09.08.2013 19:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
altmarkdampfer Offline
Unregistered


Unregistered
Beiträge: -1
Registriert seit: Feb 2012
Beitrag #4
RE: Flaywer-Aromen
bei den fruchtaromen straw-u.blueberry bin ich mittlerweile dazu übergegangen,im ganz hohen einstelligen bereich anzumischen
komischerweise hab ich das gefühl,daß das blueberry angemischt im unteren einstelligen bereich,in verbindung mit dem m-type premium
kräftiger schmeckt als solo angemischt Dampf03
10.08.2013 02:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Suchtie Offline
♪♫ Wiener Blut ♪♫
*****


Registered+
Beiträge: 5.978
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 57
Beitrag #5
RE: [umbenannt] TPA-Aromen
(05.08.2013 14:47)Suchtie schrieb:  Orange Cream (TPA)
Nach dem ersten Ansetzen bin ich noch immer auf der Suche nach dem Orangengeschmack Blushing - werd mal länger reifen lassen und hab höher dosiert noch ein 2. angesetzt.

RY4 Double (TPA)
Bis jetzt nur das "normale RY4" von TPA gedampft - erfahrungsgemäß soll man das mindest 10 Tage reifen lassen dann ist es 1a - mal sehen wie sich das double schlägt - reich ich auch nach.

Nachsatz ... mit dem Orange werd ich nicht richtig warm Huh - dürft einfach nicht meins sein - schmeck da keine Orange raus egal wie ich dosiere und reifen lasse - naja - eins darf schon mal "ausreissen" bei TPA Wink

Zu dem RY4 Double - nach 17 Tagen reifen (nicht früher dazu gekommen Wink) - schmeckt mir besser als das "normale" RY4 - nach meinem Empfinden ein runderer und weicherer Geschmack beim dampfen - das "normale" kratzt beim dampfen mehr im Hals - nicht zu verwechseln mit dem Flash - der is bei beiden gleich gut Smile

[Bild: 15104.png]
19.08.2013 22:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
altmarkdampfer Offline
Unregistered


Unregistered
Beiträge: -1
Registriert seit: Feb 2012
Beitrag #6
RE: TPA-Aromen
danke suchtie
ry4 double werd ich dann mal mitbestellen Big Grin
20.08.2013 21:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vaaarg Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 777
Registriert seit: Apr 2013
Bewertung 37
Beitrag #7
RE: TPA-Aromen
Cheesecake:

Schrecklicher Käsegeschmack der in einem "Käsekuchen" nichts verloren hat.

Schonmal Eis mit Cheesecake Strawberry probiert ? Da schmeckt auch nichts nach Gammelkäse.

Mir unerklärlich wie man sowas produzieren kann.


Ry4 Asian: Ganz grausamer Brathähnchen Geschmack gegrillt mit Zitronengras. Ganz arg gruselig und überwürzt.
22.08.2013 13:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AlexTM Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.011
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 33
Beitrag #8
RE: TPA-Aromen
In vielen sahnigen Aromen ist ein Bestandteil, der in normaler Dosierung sahnig schmeckt. Zuviel davon schmeckt aber bitter oder nach Erbrochenem.

Und da ist dann das übliche Problem, wieviel zuviel ist - dem einen schmeckt es noch lecker nach Sahne, der nächste würgt schon.

Dampfer Glücklicher Klon-Nutzer Dampfer

"Und was machen wir morgen abend, Brain?"
"Dasselbe wie jeden Abend, Pinky. Wir versuchen, die Weltherrschaft an uns zu reißen."

22.08.2013 13:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vaaarg Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 777
Registriert seit: Apr 2013
Bewertung 37
Beitrag #9
RE: TPA-Aromen
Beide Aromen wurden genau im mittleren einstelligen Bereich angesetzt und das ist ja für TPA nicht zuviel.

Trotzdem sind diese beiden Aromen wirklich völlig daneben.

Wild Blueberry schmeckt dafür super.
22.08.2013 13:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Suchtie Offline
♪♫ Wiener Blut ♪♫
*****


Registered+
Beiträge: 5.978
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 57
Beitrag #10
RE: TPA-Aromen
(22.08.2013 13:50)vaaarg schrieb:  Beide Aromen wurden genau im mittleren einstelligen Bereich angesetzt und das ist ja für TPA nicht zuviel.

Anscheinend doch Wink
Auch verschiedene Aromen von TPA misch ich verschieden ... nur weil es eine Marke ist heisst noch lang nicht
das man dann alle Geschmäcker im gleichen Bereich mischen kann (soll). Wink

[Bild: 15104.png]
22.08.2013 17:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne