Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Joyetech Eroll Alternative ?
Danny77 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 56
Registriert seit: Dec 2014
Bewertung 1
Beitrag #1
Joyetech Eroll Alternative ?
Hallo,
ich war eigentlich immer sehr zufrieden, aber momentan ärgere ich mich einfach nur mehr über die Eroll.
Bereits 2 PCC Mega sind mir innerhalb von 3 Monaten einfach so kaputt gegangen, obwohl ich darauf gut geachtet habe.
Nun scheint das normale PCC auch kaputt gegangen zu sein, da die Eroll nicht mehr lädt und wenn dann nur kurz für 3 Züge.
(Es könnte auch der Eroll Akku sein, aber dass beide Akkus gleichzeitig kaputt gehen halte ich für unwahrscheinlich.)

Währenddessen benutze ich momentan die Evod meines Vaters und mit diesem Teil komme ich einfach gar nicht zurecht. Ich muss diese immer alle 3 Züge umdrehen, damit Liquid ran kommt.
Mir ist bereits 2 mal Liquid in den Mund gelaufen da ich im Bett gemütlich Kopf über rauchen wollte.
Ich kann das Teil nirgend wo hin stecken zum mitnehmen(in der Hosentasche sehr nervig) und im Auto muss ich das Teil immer in den Händen halten, da ich sie nirgends abstellen kann und würde ich sie in die Hosentasche lassen, würde das Liquid auslaufen.
Zudem noch beim arbeiten am Computer muss ich immer die Arbeit einstellen wenn ich dran ziehen möchte. Die Eroll konnte ich einfach im Mund behalten und musste nicht ständig das Knöpfchen gedrückt halten.
Und beim Laden des Akkus kann ich nicht nebenher rauchen.(ein Ersatzakku habe ich nicht, würde ich mir für so ein Teil auch nicht kaufen)

Sehr ärggerlich das ganze.
Somit würde ich gerne eine alternative zur Eroll suchen. Das Konzept würde mir wunderbar passen, es ist eigentlich alles perfekt mit Ausnahme der ständigen Ausfälle.
Die Alternative sollte gut dampfen, in jeder Stellung rauchbar sein, klein handlich, ein PCC wäre supper, eben nicht so wie ich oben bemängeld habe.
Sozusagen eine Eroll ohne technische Ausfälle =).

[Bild: footer1419894711_10215.png]
07.09.2015 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
o__0 Offline
Unregistered


Unregistered
Beiträge: -1
Registriert seit: Nov 2014
Beitrag #2
RE: Joyetech Eroll Alternative ?
Hallo!

Vielleicht die Eleaf iKiss? Die ist zwar rund 2 cm länger aber sonst die bessere eroll Smile Ich war damals am überlegen ob ich mir die zulegen sollte, bin dann aber auch auf die dicken Eimer umgestiegen.
Meine eroll funktioniert noch, wird aber nur gelegentlich genutzt.
07.09.2015 21:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Quorthon Offline
Drähteflechter
****


Registered+
Beiträge: 887
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 6
Beitrag #3
RE: Joyetech Eroll Alternative ?
Innokin AIO
Mein Schwager nutzt die schon ziemlich lange. Ausschließlich
07.09.2015 21:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danny77 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 56
Registriert seit: Dec 2014
Bewertung 1
Beitrag #4
RE: Joyetech Eroll Alternative ?
Vielen vielen Dank euch beiden, muss fast weinen vor Freude eine alternative gefunden zu haben.

Nun die große Entscheidung, beide gefallen mir eigentlich recht gut. Die Eleaf hat ein größeres PCC dafür aber nur Platz für einer Zigarette(1 Tank).
Was mich vlt ein bisschen stört ist bei der Innokin, dass sie immer neu zusammengebaut werden muss.
Sind die Tanks der Innokin selbst befüllbar mit Liquid ?

Was würdet ihr mir raten ?
Wie sieht es mit flash, rauch, zugwiderstand usw aus ?

[Bild: footer1419894711_10215.png]
07.09.2015 22:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Quorthon Offline
Drähteflechter
****


Registered+
Beiträge: 887
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 6
Beitrag #5
RE: Joyetech Eroll Alternative ?
Schau doch mal hier
07.09.2015 23:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danny77 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 56
Registriert seit: Dec 2014
Bewertung 1
Beitrag #6
RE: Joyetech Eroll Alternative ?
Danke für den Link.
Kann es aber fast nicht glauben, dass die Eleaf Ikiss gleich auf bzw. beinahe schlechter ist als die Eroll im Sinne von Flash, Rauch und Zugwiderstand, obwohl diese immer wieder besser bewertet und der Eroll vorgezogen wird.

[Bild: footer1419894711_10215.png]
08.09.2015 01:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nocardus Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 155
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 2
Beitrag #7
RE: Joyetech Eroll Alternative ?
Das ist schade das du so viel Pech gehabt hast. Bei mir sind auch zwei PCC mega und insgesamt 3 eRoll im Dauereinsatz, und bislang keine Probleme.
Ab und zu finden sie beim hineinsetzen den Kontakt zum laden nicht, dann einfach nochmal neu einlegen und es geht.

Alternative zur eRoll kenne ich leider auch nicht.
08.09.2015 03:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danny77 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 56
Registriert seit: Dec 2014
Bewertung 1
Beitrag #8
RE: Joyetech Eroll Alternative ?
Ja finde ich auch, vermisse die kleine Dampfe bereits..
Aber es ist bereits bekannt dass sich Joyetech sich nicht um diese Probleme kümmert, auch die Fehlproduktion der Verdampfer. Auf so einem unstabilen Produkt kann man sich als Raucher nicht verlassen. Musste bereits 4 mal wieder auf Zigaretten umsteigen wegen solchen Missfunktionen, einmal sogar 2 Wochen, weil ich im Urlaub war.
Und das darf einfach nicht passieren, gerade bei solchen Systemen muss man sich 100% verlassen können. Könnte ja auch sein, dass man sich dann entscheidet bei den Zigaretten zu bleiben aus Ärger mit der Zigarette und das nachdem man so hart den Umstieg gemeistert hat.
Schade eigentlich, hätten wohl ein Kunde fürs Leben gewonnen.

[Bild: footer1419894711_10215.png]
08.09.2015 10:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nocardus Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 155
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 2
Beitrag #9
RE: Joyetech Eroll Alternative ?
Was genau ist denn bei deinen beiden PCC Mega kaputt gegangen, Totalausfall?

Hört sich ja gruselig an was du erzählst, hatte bislang auch noch keine defekten Verdampfer.
Die Ikiss hat mich auch mal interessiert, aber wie du schon sagtest, schade das nur Platz für eine im PCC ist.
Man müsste dann immer zwei davon bei sich haben, gefällt mir leider nicht.
08.09.2015 10:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jotpunkt Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.312
Registriert seit: Aug 2012
Bewertung 49
Beitrag #10
RE: Joyetech Eroll Alternative ?
Mir tut es auch leid, dass es nicht einfach 100% klappt.

Aber ich möchte etwas anmerken: Ob du rauchst oder damit ganz aufhörst, ist deine Entscheidung und deine Verantwortung, nicht die des Geräts oder der Hersteller Smile

Ich kenne sowohl die eRoll als auch die iKiss, beide haben ihre Schwächen und Stärken. Die eRoll neigt m.E. schneller zum Kokeln, v.a. bei VG-lastigen Liquids. Die iKiss neigt schneller zum Siffen, insbes. wenn der Tank schon ziemlch leer ist.
Bei beiden finde ich das Auffüllen der Tanks eher umständlich (da so kleinteilig), schwieriger bei der iKiss als bei der eRoll.

Vorteile der iKiss: Ich finde, sie dampft und flasht besser als die eRoll. Man kann die Verdampferköpfe neu bewatteln und ggf. sogar neu wickeln.
Vorteile der eRoll: Sie hat einen höheren Zugwiderstand, was mir persönlich besser taugt.

Die Qualitätsschwankungen hast du auch bei der iKiss (m.e. sogar noch mehr als bei der eRoll): http://www.e-rauchen-forum.de/thread-837...pid1804617

Wenn du ein wirklich zuverlässiges Gerät suchst, das möglichst klein sein soll, lege ich dir die e-Smart BCC ans Herz. Sie ist etwas größer (Durchmesser 11mm statt 9mm) und hat einen Taster, keine Zugautomatik. Aber sie ist unverwüstlich, toller Dampf, toller Geschmack, super einfach zu handhaben. Und immer noch ein kleines, unauffälliges, elegantes Gerät.
08.09.2015 11:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne