Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bunkern von Basen und Hardware Teil 2
mbui Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.330
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 21
Beitrag #31
RE: Bunkern von Basen und Hardware Teil 2
Schweiz? Wie weit ist den Liechtenstein von dir entfernt? Könnte man da nicht bei hisvape.net bestellen, nach Liechtenstein liefern lassen und über die "grüne" Grenze selbst transportieren? Wink

Nur mal so als Idee ...



Zum Bunkern von Hardware:

Ich habe mir, neben einigen iStick 60W und eVic VTC-mini auch einige (mehrere) Kanger KBOX 40W aus Chinesien geordert. Die sind mit um die 15 Euro spottbillig und tun den Zweck besser als so mancher "Mechaniker" mit Kick, von denen ich auch einige auf Lager habe.

Nachdem ich die Bestrebungen für zukünftigen Selbstbau von Tröpfelverdampfern hier im Forum gesehen hatte habe ich mir auch einige FeV-Basen (Klone) dort "hintendraußen" zum Preis von jeweils knapp 7 Euro bestellt. Für den Preis schaffe ich nicht annähernd die gebotene Qualität. Die 5 Tröpfelaufsätze, die ich ebenfalls auf Lager habe, gehen wohl nie kaputt, höchstens die Dichtungen und die wird man bei Lelebeck weiterhin bekommen.

Grüße
Michael
12.02.2016 04:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chuzpe Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 208
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 2
Beitrag #32
RE: Bunkern von Basen und Hardware Teil 2
(12.02.2016 04:29)mbui schrieb:  Ich habe mir, neben einigen iStick 60W und eVic VTC-mini auch einige (mehrere) Kanger KBOX 40W aus Chinesien geordert. Die sind mit um die 15 Euro spottbillig und tun den Zweck besser als so mancher "Mechaniker" mit Kick, von denen ich auch einige auf Lager habe.

selber gedanke - ich habe auch einige istick 60er und 40W kboxen eingelagert. wenn man nur moderate wattzahlen dampft, sind diese beiden geräte preis/leistungs-mässig hervorragend für den bunker geeignet.

Grüße aus dem schönen Wien!

[Bild: footer1374487101_5309.png]
12.02.2016 09:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Babbelnet Offline
Skeptiker
*****


Registered+
Beiträge: 2.825
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 53
Beitrag #33
RE: Bunkern von Basen und Hardware Teil 2
Meiner Meinung nach sind SWVD nicht von der TPD2 betroffen, denn mit ihnen kann, so wie sie ausgeliefert werden, kein Liquid verdampft werden.
Wie weit soll man denn die Regulierungen runterbrechen? Nur ein Beispiel: Ist ein Makrolon- oder Glastank eine EZigarette?
Gleiches denke ich bei den Akkuträgern.

[Bild: footer1487504335_16798.png]
12.02.2016 09:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MC Dampf a Lot Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 344
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 2
Beitrag #34
RE: Bunkern von Basen und Hardware Teil 2
Ich warte erstmal noch bißchen ab bis man genauer bescheid weiß bevor ich in sachen Hardware anfange zu Bunkern. Außerdem muss ich eh noch viel ausprobieren an Hardware bin ja noch Neudampfer.
Bis Anfang 2017 sollte ja in Deutschland noch alles erhältlich sein. Und falls es doch Einschränkungen geben wird auf die Hardware bleiben nur noch die Chinesen Smile .
12.02.2016 09:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chuzpe Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 208
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 2
Beitrag #35
RE: Bunkern von Basen und Hardware Teil 2
(12.02.2016 09:17)Babbelnet schrieb:  Meiner Meinung nach sind SWVD nicht von der TPD2 betroffen

wir in Ö sind leider nicht nur von der TPD2 betroffen...bei uns wollen sie ja auch den kompletten online-handel und ev. noch einiges mehr verbieten.

nachdem die AT's (hardware allgemein) im keller kein brot fressen und außerdem spotbillig sind, bin ich lieber damit auf der sicheren seite...

edith ergänzt...

Grüße aus dem schönen Wien!

[Bild: footer1374487101_5309.png]
12.02.2016 10:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Babbelnet Offline
Skeptiker
*****


Registered+
Beiträge: 2.825
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 53
Beitrag #36
RE: Bunkern von Basen und Hardware Teil 2
Wie will man denn, auch euch in Ö, verbieten z.B. einen Glastank zu bestellen? Oder auch andere Teile, mit denen ich dann einen Verdampfer zusammenschraube?
Glaube nicht, dass das realisierbar ist.

[Bild: footer1487504335_16798.png]
12.02.2016 11:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chuzpe Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 208
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 2
Beitrag #37
RE: Bunkern von Basen und Hardware Teil 2
(12.02.2016 11:58)Babbelnet schrieb:  Wie will man denn, auch euch in Ö, verbieten z.B. einen Glastank zu bestellen? Oder auch andere Teile, mit denen ich dann einen Verdampfer zusammenschraube?
Glaube nicht, dass das realisierbar ist.

ob es realisierbar ist oder nicht, ob das kommt oder nicht, weiß ich nicht. ich finde nur keinen grund, es darauf ankommen zu lassen, wenn ich auch jetzt vorsorgen kann und mich damit unabhängig davon mache.

Grüße aus dem schönen Wien!

[Bild: footer1374487101_5309.png]
12.02.2016 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Babbelnet Offline
Skeptiker
*****


Registered+
Beiträge: 2.825
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 53
Beitrag #38
RE: Bunkern von Basen und Hardware Teil 2
Da gebe ich dir recht! Vorsorge ist besser als Nachsehen SmileCool

[Bild: footer1487504335_16798.png]
12.02.2016 12:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Felix1220 Offline
δύτη
*****


Registered+
Beiträge: 9.849
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 81
Beitrag #39
RE: Bunkern von Basen und Hardware Teil 2
(12.02.2016 12:10)chuzpe schrieb:  ich finde nur keinen grund, es darauf ankommen zu lassen, wenn ich auch jetzt vorsorgen kann und mich damit unabhängig davon mache.

Prinzipiell hast du recht, für mich ein Grund mir keine Hardware mehr auf Lager zu legen ist "Weiterentwicklung" Smile
Beispiel: Ich hab mir einen Verdampfer gekauft, kostete rund 100,-
Dann hab ich mir sämtliche Einzelteile dazu mehrfach auf Lager gelegt, war auch nicht grad billig

Irgendwann kam was besseres ins Haus, selbes Spiel wieder.

Das sind mittlerweile jeweils ein paar Boxen voll nur mit Ersatzteilen

Ein drittes mal spiel ich das nicht durch Wink

ich glaub nicht das Hardware sehr schwer zu bekommen sein wird, außer die "Regulierung" greift weltweit
12.02.2016 14:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fiffi Offline
ist lammsfromm
*****


Registered+
Beiträge: 1.594
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 29
Beitrag #40
RE: Bunkern von Basen und Hardware Teil 2
(12.02.2016 09:17)Babbelnet schrieb:  Meiner Meinung nach sind SWVD nicht von der TPD2 betroffen...

Es geht nicht nach unserer Meinung, leider.
Der Gesetzentwurf lässt genau dieses Verbot zu. Wenn es anders kommt, ist das gut, wenn nicht, schauen wir in die Röhre.

lg Fiffi
Smile
Es ist immer so, man versteht nie etwas. Eines Abends endet es damit, dass man daran stirbt. Lemmy Caution
12.02.2016 14:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne