Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vaponaute le zephyr
don felipe Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 704
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 11
Beitrag #11
RE: Vaponaute le zephyr
Hatte ihn eben lange liegen und es ist ein Tröpfchen am Luftloch erschienen. Also unter siffen verstehe ich was anderes. Auf den Kopf stellen würde ich ihn normalerweise zwar nicht absichtlich, aber da käme es auf einen weiteren Versuch an.
04.03.2016 20:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
don felipe Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 704
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 11
Beitrag #12
RE: Vaponaute le zephyr
Hurra, er ist auch über Kopf nicht ausgelaufen...Den kann man also ruhigen Gewissens irgendwie in die Tasche stecken. Allerdings sitzt der Docht auch richtig stramm im Loch und liegt unten auf der base auf.
05.03.2016 02:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wickelnoob Offline
Aromensucher
*****


Registered+
Beiträge: 3.544
Registriert seit: May 2015
Bewertung 44
Beitrag #13
RE: Vaponaute le zephyr
Hallo don felipe,

besten Dank für deinen Test.

Jetzt ist mein HWV wirklich angespannt, vor ALlem, da ich noch keinen Genesis Verdampfer besitze und schon immer mal eine Meschwicklung testen wollte.
05.03.2016 07:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wickelnoob Offline
Aromensucher
*****


Registered+
Beiträge: 3.544
Registriert seit: May 2015
Bewertung 44
Beitrag #14
RE: Vaponaute le zephyr
So, war eben bei Intaste und habe den Zephyr probegedampft.

Euch ist sicher klar was passierte...135€ gingen über die Theke Wink

Ich möchte nicht so ausführlich werden, aber wer auf der Suche nach einem kleinen Backenverdampfer mit Top Geschmack ist, dem kann ich den Zephyr empfehlen.

Ich habe ihn mit Muji, 0,3er Kanthal auf 1,8 Ohm gewickelt und dampfe mit 15W.

Der Geschmack toppt alle meine bisherigen Selbstwickler deutlich, wobei ich noch keinen dieser Art hatte.

Vergleichskandidaten sind:
Flashi V3 und VS
Taifun GSL und GS2
Kayfun Mini V3
VG Kronos
Pipeline Subtank 22 RBA

Der Geschmack ist viel intensiver im Vergleich und man schmeckt auch viele Nuanchen.
Ich habe alle zum Vergleich mit Calipter Cow befüllt und beim Zephyr kommt die Erdnuss mal richtig geil rüber.

Fazit:
Geschmacklich mein neuer Liebling.
05.03.2016 15:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sert Offline
--vaping since 2011--
*****


Registered+
Beiträge: 6.123
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 42
Beitrag #15
RE: Vaponaute le zephyr
Zum Glück für meinen Geldbeutel sind solche Geschäfte nicht in meiner Nähe. Hat mal jemand zur Veranschaulichung ein Bild von Wicklung und Watte parat?
05.03.2016 15:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wickelnoob Offline
Aromensucher
*****


Registered+
Beiträge: 3.544
Registriert seit: May 2015
Bewertung 44
Beitrag #16
RE: Vaponaute le zephyr
Mein Geldbeutel ist leider dem HWV egal Wink

Es hat sich aber gelohnt: Geschmacklich wie ein Tröpfler für die Backe Wink

Anbei das gewünschte Bild meiner ersten Wicklung, die relativ einfach von der Hand ging:

   
05.03.2016 18:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dampferhase Offline
Junior Member
**


Newbie F
Beiträge: 21
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 2
Beitrag #17
RE: Vaponaute le zephyr
(04.03.2016 09:17)don felipe schrieb:  Mir ist das mit dem Verdrehen bislang noch nicht passiert. Die Topcap sitzt auch, trotz benetzter O-Ringe so stramm, dass ich sie eigentlich nur mit etwas (wenig) Kraft drehen kann. Also wenn ich es will ist das kein Problem, aber aus Versehen ist es mir noch nicht passiert. Eine Lösung wäre es natürlich, erst die Base auf den AT aufzuschrauben und dann zu befüllen, die Airflow einzustellen und die Topcap draufzudrücken. Vielleicht nicht sonderlich konventionell, aber dann wäre kein Verschrauben möglich. Bei mir ist es im aufgeschraubten Zustand kaum möglich, die Airflow zu verdrehen. Dazu muss ich die Topcap schon abziehen. Das finde ich gut, aber ist das bei dir auch so?

Die Airflow lässt sich bei mir verdrehen bzw. richtiger die Topcap. Ist aber nicht zu empfehlen, weil man dann sozusagen die Topcap mit Einsatz gegen die Wicklung verdreht...

Im Video von Vaponaute wird es genauso gemacht, wie von Dir vorgeschlagen :-)
Weiterhin wird explizit darauf hingewiesen, dass es sehr wichtig ist darauf zu achten, dass der Wickelsockel (bzw. die Pluspolschraube) fest in die Base eingedreht ist....
Wahrscheinlich war es bei mir nicht fest genug und das war der Fehler!

Danke für Deine Tips!
05.03.2016 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shadowsneeker Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 42
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 1
Beitrag #18
RE: Vaponaute le zephyr
Hatte gerade den Kampf gegen den HWV verloren, da ist er (zumindest bei intaste) schon ausverkauft.
Hat jemand einen Tip wo man noch einen ergattern kann?
05.03.2016 19:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sert Offline
--vaping since 2011--
*****


Registered+
Beiträge: 6.123
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 42
Beitrag #19
RE: Vaponaute le zephyr
05.03.2016 19:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dampferhase Offline
Junior Member
**


Newbie F
Beiträge: 21
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 2
Beitrag #20
RE: Vaponaute le zephyr
Ein wie ich finde gelungener Review:

https://www.youtube.com/watch?v=iuFXeysDrlc
05.03.2016 19:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne