Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kurze Frage -> Kurze Antwort - der Thread für geschlossene Fragen [Teil 2]
ophone Offline
Don Pomodoro
*****


Registered+
Beiträge: 11.011
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 164
Beitrag #831
RE: Kurze Frage -> Kurze Antwort - der Thread für geschlossene Fragen [Teil 2]
Das klingt nach Freistrecken.
05.12.2017 16:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mister Magoo Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.481
Registriert seit: May 2015
Bewertung 36
Beitrag #832
RE: Kurze Frage -> Kurze Antwort - der Thread für geschlossene Fragen [Teil 2]
Das ist imho ganz normal... wenns Liquid nachlässt kommt erst die Phase leichtes Kokeln, da passiert aber der Watte noch nichts. Dieses leichte Kokeln ist dann natürlich relativ und an einem open Draw RDA halt viel massiver in der Wirkung, weil man ja ordentlich viel von dem "leichten Kokel" erwischt.

Passiert mir auch immer wieder, meiner Watte fehlt dadurch aber noch lange nichts.
06.12.2017 00:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
offline Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 31
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Beitrag #833
RE: Kurze Frage -> Kurze Antwort - der Thread für geschlossene Fragen [Teil 2]
Können auf einem Verdampfer mit bottom airflow bedenkenlos maxPG-Liquids verwendet werden oder ist da Siffen vorprogrammiert? Vielleicht hat ja jemand einschlägige Erfahrung. Smile
06.12.2017 14:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HarryB Offline
Pensionär
*****


Registered+
Beiträge: 2.092
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 27
Beitrag #834
RE: Kurze Frage -> Kurze Antwort - der Thread für geschlossene Fragen [Teil 2]
Bei jedem Verdampfer mit unten liegenden Luftöffnungen kann es zu Liquidaustritt in mehr oder weniger stark ausgeprägter Quantität kommen.
Begründet ist dies im Bestreben des Liquids, in Richtung Erdmittelpunkt zu fließen.
Da die Zuluftöffnung/en die tiefstlegende Stelle zum Verlassen des VD darstellt, ist ab und zu "abschnäuzen" angesagt.
Ich selber kann bei meinen Bottom-AFC-SWVD gottlob nur leichtes "schwitzen" feststellen, welches von verirrten Liquidspritzern herrührt, die sich ihren Weg Richtung Erdmitte durch die Luftzufuhr suchen, auch "ungünstig" verlegte Wattepuschel begünstigen Siff (allerdings in höherer Menge). Wink
06.12.2017 23:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne