Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Joyetech eGrip II VT
Heyco Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 303
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 2
Beitrag #21
RE: Joyetech eGrip II VT
Sehe ich genauso, im Video sieht das Ding ziemlich wuchtig aus und bietet trotzdem nicht mal den wechselbaren Akku, den sich alle gewünscht hatten. Da bleib ich auch lieber bei meinen 3 eGrips der ersten Serie.
03.05.2016 23:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Stardust_ Offline
Andrew sagt:
*****


Registered+
Beiträge: 3.984
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 35
Beitrag #22
RE: Joyetech eGrip II VT
Der Game Mode ist jetzt auch in der VTC Mini verfügbar. Neue FW. Big Grin
04.05.2016 11:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Candor Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 36
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 2
Beitrag #23
RE: Joyetech eGrip II VT
Also, das Ding mit wechselbarem 18650 Akku und das wäre absolut die Wucht! Hat sogar einen Adapter, mit dem man auch andere Verdampfer (510er) benutzen kann. Wäre der Akku nur wechselbar!!!
04.05.2016 13:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dr. Chaos Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 135
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Beitrag #24
RE: Joyetech eGrip II VT
Für alle die noch nicht von den wechselbaren Akku abgeschreckt sind hat Joyetech gerade den Preis bekannt gegeben 84,95 $, soll das Prachtstück kosten in Euro würde das dann umgerechnet 73,83 € kosten (aktuelle Wechselkurs auf 2 Nachkommastellen gerundet). Dabei sind Preiserhöhungen durch Versand und die ganzen anderen Posten nicht mit eingerechnet. Nehmen, wir also spaßeshalber an, dass die Kontrahierungspolitik von Joyetech die eGrip 2.0. auf den gleichen Preis wie die VTC mini setzt (nur zum Spaß), dann haben wir immer noch das Problem, dass die eGrip II einen Einbauakku integriert hat, welcher bei den Joyetech Produkten eine durchschnittliche Lebensdauer von bis zu 300 Ladezyklen hat. Mein damaliger Ego one Akku hat nur einen Lebenszyklus von 2,25 Monaten gehabt.

Preislich gesehen finde ich dann den ganzen Schnickschnack nicht gerechtfertigt. Ich meine eine integrierte Uhr hin und her meine Armbanduhr erfüllt den gleichen Zweck und obwohl ich Flappy Bird süchtig war Big Grin, kann ich auch auf dieses Feature verzichten, wer weiß wie lange die Kapazität des Einbauakkus ist und wie sehr diese durch das Zocken belastet wird Big Grin.
04.05.2016 16:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kingsy Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 587
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 8
Beitrag #25
RE: Joyetech eGrip II VT
Bei Fasttech wird sie auch angeboten.

Hier
04.05.2016 17:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vivace_99 Offline
Account gesperrt


Banned
Beiträge: 1.817
Registriert seit: May 2015
Beitrag #26
RE: Joyetech eGrip II VT
Ohne Wechselakku für mich uninteressant
04.05.2016 17:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
McGreg Offline
¯\_(ツ)_/¯
****


Registered+
Beiträge: 891
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 5
Beitrag #27
RE: Joyetech eGrip II VT
Ich glaube ich hole mir noch eine zweite egrip cl und clr-Köpfchen. Für mich die perfekte Kombination, hat mich noch nie im Stich gelassen. Bei der egrip 2 warte ich mal die Reviews und die ersten Usererfahrungen ab, dann schaue ich weiter. Was mich an der egrip 2 stört ist das Format, weit entfernt vom Handlichen der egrip1. Und wenn schon so klobig dann bitteschön mit wechselbarem Akku. Danach schreien doch die Benutzer der ersten Version. Stattdessen ein Spielchen und ne Uhr, ich brauche es nicht. Erst recht nicht bei so einem kleinem Display.
04.05.2016 17:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Peter D Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 243
Registriert seit: Dec 2014
Bewertung 1
Beitrag #28
RE: Joyetech eGrip II VT
Bei Riccardo ist sie schon im Shop für 69,95€, aber noch nicht bestellbar.

Ich überlege gerade, ob ich mir anstelle der eGrip 2, lieber einen zweiten iStick Pico kaufen würde. Huh
04.05.2016 23:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
slimer82 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 76
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 1
Beitrag #29
RE: Joyetech eGrip II VT
Den als Akkuträger mit 510 Anschluss und Wechselbarem Akku.. Ja, dann könnte ich schwach werden.
Aber so ? nöööö.

edit: Lese hier gerade das er ja einen Adapter haben soll für 510er.
Ok dann bleibt nur noch der Akkuwechsel.
05.05.2016 00:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schuessel Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 437
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 17
Beitrag #30
RE: Joyetech eGrip II VT
Ist für mich durch die Erfahrungen / Experimente mit dem Cubis schon raus.

Das wird genau so wenig Geschmack machen, da kauf ich auch lieber noch ne alte eGrip mehr für die Kiste.
06.05.2016 12:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne