Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
Kingsy Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 559
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 8
Beitrag #201
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
Die Watte sollte satt zum Coil sein. Das heisst wenn Du sie hin und her schiebst, sollte es gerade gehen. Nicht zu straff, nicht zu locker.

Sind Deine Liquid-Kanäle frei?
Hast Du die Anleitung, welche der CLRBA beiliegt gesehen? Die Hülse über die Watte stülpen und dann die Watte oben raus ziehen und auf 6 mm kürzen. Dann Hülse wieder wegnehmen und die Watte formen. Die Liquidkanäle müssen frei sein, allerdings dürfen ein paar kurze, dünne Watte-Fäden in die Kanäle gucken, mehr nicht, sonst ist der Liquidfluss blockiert.

Smile
08.01.2017 16:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
psychosonic Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 121
Registriert seit: May 2016
Bewertung 0
Beitrag #202
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
Japp.
So wie ich hier auf eure Antwort gewartet habe, habe ich wie es scheint, meine erste funktionierende Wicklung hinbekommen.
Das Ergebnis ist zwar nicht ganz so extrem Klasse, aber immerhin kokelt die ganze Zeit nichts (bin schon bei 40W).
Die Dampfmenge erscheint mir aber noch recht wenig wenn ich es mit den 0.5 Ohm Fertigcoils vergleiche bei gleicher Watt.
Alle meine Versuche seit gestern basierten auf diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=aLutYOBaNhE und scheiterten kläglich.
Jetzt mit Kingsy's und Surfgeier's Tipps, geht es auf die Erfolgsspur.
Ich muss nur noch feintuning betreiben denke ich.
Vielen Dank euch Beiden!

Kleine Frage noch @Kingsy: Formst Du die Watte trocken oder getränkt/feucht mit Liquid?
08.01.2017 16:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kingsy Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 559
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 8
Beitrag #203
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
Zitat:Formst Du die Watte trocken oder getränkt/feucht mit Liquid?


Ich schiebe sie trocken grob zurecht und träufle, etwas Liquid drauf (wenig) und mach den Finish, damit sie sich nicht verschiebt beim Hülse draufschrauben. Sollte nicht zu sehr zusammengedrückt sein.

Ich weigere mich 40 W zu dampfen Nowink

edit:
Ich wollte Dir noch gratulieren für Deine erste Wicklung! super: Cool
08.01.2017 16:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
psychosonic Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 121
Registriert seit: May 2016
Bewertung 0
Beitrag #204
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
Alles klar, danke nochmals!
08.01.2017 16:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
psychosonic Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 121
Registriert seit: May 2016
Bewertung 0
Beitrag #205
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
Wenn die Dampfmenge nicht besonders groß ist, was habe ich da eher falsch gemacht?
Kann man dazu überhaupt etwas sagen?
08.01.2017 18:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michinator Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 148
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Beitrag #206
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
Ist ein Problem der Cupti und deren Luftführung. Deshalb steht meine auch samt RBA zum VK.
12.01.2017 13:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Herbert47 Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 28
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 0
Beitrag #207
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
Hallo,

gestern kam die Bestellung von meinem Super-Shop aus Shanghai an:

   

Der kleine CLRBA-Klemmbock ist ein genial hilfreiches Wickeltool.
Da, wie hier schon öfter bemängelt, die Dampfentwicklung sehr dürftig ist
und der Geschmack für mich völlig unzureichend ist, werde ich mit Hilfe der
Adapterstange die CUPTI als AT für andere SWV nutzen.

Viele Grüße an alle
12.01.2017 19:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
psychosonic Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 121
Registriert seit: May 2016
Bewertung 0
Beitrag #208
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
Sieht ja mal nice aus!
Was hat's dich gekostet und wie lange hast Du warten müssen bis die Teile bei dir waren?

Edit: Kriegt man den Adapter auch hier in Deutchland?
12.01.2017 21:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Herbert47 Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 28
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 0
Beitrag #209
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
Hi,
jedes Teil 7$ und 2x3$ Versand, also knapp 20€.
Lieferzeit: 16 Tage
Die Adapterstange habe ich hier nirgendwo gefunden, die CUPTI 2
hat sie aber im Lieferumfang.
viele Grüße
12.01.2017 21:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
psychosonic Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 121
Registriert seit: May 2016
Bewertung 0
Beitrag #210
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
Danke @Herbert47.
12.01.2017 23:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne