Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
julicloud Offline
la vaperacha.
****


Registered+
Beiträge: 815
Registriert seit: May 2016
Bewertung 20
Beitrag #21
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
@Michinator

Das offizielle Release-Datum des/der Cupti ist wohl der 4. Juli. In einem kleinen Kaufrausch vor 2 Wochen konnte ich einem Kampfpreis von 38$ im presale nicht widerstehen und ich hab den Bestellknopf gedrückt. Ist aber noch unterwegs.
Die clrba soll nach dem offiziellen release in die Shops kommen.

Ohne Zigaretten seit dem 05.05.2014

This signature is under construction.
03.07.2016 19:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
3sam Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.070
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 11
Beitrag #22
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
Ich habe jetzt 3 Videos angeschaut und bei allen 3 war das Teil nicht dampfbar da abgesoffen, teils direkt nach dem befüllen. Ich denke Kanger sollte an den Coils erheblich nachbessern.
04.07.2016 15:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
paulchen61 Abwesend
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 463
Registriert seit: May 2016
Bewertung 6
Beitrag #23
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
@3sam

Sehe ich auch so. In allen bisher gesehen Videos schneidet das "gute" Stück nicht sonderlich ab.

Da halte ich wohl doch noch ein wenig Abstand. Zum Glück, hatte den Knopf zum bestellen schon fast gedrückt Smile

Ja ich bin Dampfer, nein ich syntetisiere keine Drogen
Tabakfrei von jetzt auf gleich seit dem 06.04.2016 und dabei glücklich Smile
04.07.2016 15:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
julicloud Offline
la vaperacha.
****


Registered+
Beiträge: 815
Registriert seit: May 2016
Bewertung 20
Beitrag #24
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
Ich hab mir das Video von einem recht zuverlässigen spanischen reviewer angesehen, und der fand das Ding ganz gut (für interessierte spanischbrabbelnde: https://youtu.be/Jl66oZCFKAQ ).

Gemecker gab es auch hier nicht : https://youtu.be/eo6k1GWdRak


Ausserdem wird das Ding für mich erst richtig interessant, wenn die rba dazu auf den Markt kommt. Dann kann es mir schnuppe sein, wenn die Verdampferköpfe Mist sind. Smile

Vielleicht wars auch ein großer Fehlkauf...wer weiß? Big Grin
Wissen kann ich erst, wenn es angekommen ist und von mir getestet wurde.

Ohne Zigaretten seit dem 05.05.2014

This signature is under construction.
04.07.2016 15:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Michinator Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 149
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Beitrag #25
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
Bei Zazo ist er schon seit ein paar Tagen lieferbar.
04.07.2016 21:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
julicloud Offline
la vaperacha.
****


Registered+
Beiträge: 815
Registriert seit: May 2016
Bewertung 20
Beitrag #26
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
Seit gestern hat ich der/die/das kleine cupti bei mir zuhause und der erste Eindruck ist ....folgender:

Das Gerät liegt super in der Hand....nicht zu schwer, nicht zu leicht.
Als Backenhörnchen hab ich den 1.5 Ohm coil reingeschraubt und das kleinere diptip draufgesetzt.
Brav hab ich die Liquidlöcher des Köpfchens mit ein paar Tröpfchen Liquid gefüttert, den Tank bis knapp unter die Markierung befüllt und ein paar Minuten gewartet.
Akku rein und schon mal die Watt auf 9 gesetzt, um den Kopf mal sanft einzudampfen. Doch was ist das? Die Anzeige behauptet, ich hätte einen 0.5 Ohm Kopf drin. Häh? Also alles nochmal raus und nachgeschaut....ne, steht 1.5 Ohm drauf. Also sollte das ja auch drin sein, oder? Also wieder draufgeschraubt und nochmal kurz angefeuert....die Anzeige behauptet immer noch 0.5 Ohm. Na super.
Egal, dampfen wird es wohl trotzdem. Also los....feuern....shit, es blubbert. Sollten die paar YT-er recht haben und das Ding kann nicht dampfen, sondern nur kochen? Oder bin ich nach jahrelangem selbstwickeln zu blöd mit Fertigköpfen zu dampfen???mmmmh....ggrrrr, nach ein paar Mal tief durchatmen hab ich den Verdampferkopf wieder rausholt und sanft das überschüssige Liquid rausgeblasen und weggetupft. (Einen Tupfer brauchte meine schweissnasse Stirn mittlerweile auch)

So, also nochmal auf Anfang. Kopf wieder drauf und rein in den Tank....vorsichtig feuern und.....ooooooooh Smile
Das Blubbern war weg. Yippie!!!
Habe dann den restlichen Abend gemütlich vor mich hingedampft ohne weiteres Blubbern oder anderem Gezicke.

Der Geschmack ist ziemlich gut. So ganz kommt sie zwar nicht an meine Kayfune ran, aber es schmeckt um Klassen besser als andere Fertigkopfverdampfer, die ich bislang an der Schnute hatte.
Mir gefällt das auslaufsichere Design und die Möglichkeit, den Akku zu wechseln. Die Reinigung ist auch einfacher als zum Beispiel bei der Erstausgabe der Egrip. Konstruktionsbedingt (luft oben rein, runter zur coil und wieder rauf) macht die cupti mehr Geräusche beim Dampfen, aber das ist noch im erträglichen Bereich.
Die Dampfentwicklung finde ich ok. Bei D2L (mit dem 1.5Ohm-Köpfchen) sogar ziemlich viel Wolke. Ist natürlich kein ausgesprochener cloudchaser, dafür gibt es andere Geräte, aber dennoch ganz ordentlich wie ich finde.

Nach kleinen Anfangszickereien kommen die cupti und ich jetzt super miteinander klar. Handlich isse und sie kann auch gern mal in der Handtasche durch die Gegend geschaukelt werden ohne inkontinent zu werden. Schmecken und dampfen tut sie auch. Cool

Den support hab ich schon angeschrieben wegen der Ohm-Geschichte. Keine Ahnung ob es an DIESEM Verdampferkopf lag oder ob die Anzeige generell Probleme macht.

Ersatzköpfe für die Lungendampfer gibt es schon auf dem Markt (clocc, sind die gleichen wie für den CL-Tank und das neue Starterkit von kanger, dessen Name mir grad nicht einfallen will), nur die für M2L lassen noch ein wenig auf sich warten. Angekündigt sind die clocc NiCr 1.5 Ohm (von denen schon einer im Paket war), clcec 1.2 Ohm (Keramikköpfe) und die clrba (Selbstwicklereinheit, auf die ich insbesondere warte).

Das ist zumindest mein erster durchaus positiver Eindruck von der Hübschen. Mal schauen, wie die sich im Langzeittest schlägt. Smile

Ohne Zigaretten seit dem 05.05.2014

This signature is under construction.
21.07.2016 10:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Kingsy Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 595
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 8
Beitrag #27
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
@julicloud

Vielen Dank für den ausführlichen Bericht!
und weiterhin viel Spass damit 60

Weiss jemand, wann die weiteren Köpfe und CLRBA rauskommen?

edit:
@julicoud
Mir ist noch was eingefallen: Versuch doch mal den 1.5 Ohm Verdampferkopf etwas rauszuschrauben, bis er nicht mehr erkannt wird. Feuertaste drücken. Dann den Kopf wieder rein und Feuertaste drücken.
Mit der Nebox ist es diese Prozedur, falls der Kopf nicht richtig angezeigt wird. Bei der Cupti geht das vielleicht auch.Wink
21.07.2016 12:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
julicloud Offline
la vaperacha.
****


Registered+
Beiträge: 815
Registriert seit: May 2016
Bewertung 20
Beitrag #28
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
@Kingsy

Sensationell! Der Tip war goldrichtig!!!
Jetzt zeigt die cupti brav die 1.5 Ohm an. Dankeschön!!!
Super


Ich hab wegen der neuen Köpfe und der clrba schon bei kanger angefragt. Antwort war "maybe this month".
Ebenso hatte ich eine nette Konversation mit einer Mitarbeiterin von fasttech. Die war sehr interessiert und hat mir versichert, dass die Einkaufsabteilung aufgrund meiner Anfrage schon informiert sei. Wenn die Köpfe schon produziert sind wird noch über den Preis verhandelt und die sollten irgendwann in den nächsten Tagen (bis zu 2 Wochen) im Sortiment sein. Falls kanger erst die Maschinen zur Produktion anschmeißend muss, kann es noch etwas länger dauern.

Die schmeißen ja derzeit auch ein Produkt nach dem anderen auf den Markt BlinkMadOhmyWub

Ohne Zigaretten seit dem 05.05.2014

This signature is under construction.
21.07.2016 16:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Kingsy Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 595
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 8
Beitrag #29
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
@julicloud

Super, dass es funktioniert hat mit der Anzeige!

Danke für die Info re: Köpfe. Dann freue ich mich auf meine Cupti, welche noch im Zulauf ist Lob

Ja, ich wollte auch nichts mehr kaufen aber wenn so eine Fertigbox mit auswechselbarem Akku, akzeptabler Grösse und RBA erscheint, kann ich ja wohl nicht anders .. Blushing Smile
21.07.2016 17:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Michinator Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 149
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Beitrag #30
RE: Kangertech Cupti, der Nebox Nachfolger?
Schau mal das YT Video vom Dampfer ohne Dampfe, da spricht er das Absaufproblem an.

Mich stört die fehlende RBA, bevor da nichts auf dem Markt ist kommt mir die Kiste nicht ins Haus. Meine Plato steht seitdem ich sie habe auch nur einsam in der Ecke deswegen Dry
22.07.2016 07:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne