Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe für mechanisches Sub-Ohm Dampfen
wintwin111 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 64
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 0
Beitrag #51
RE: Hilfe für mechanisches Sub-Ohm Dampfen
Das dieser einstellbar ist mir klar jedoch macht mich das "MAXIMUM SUPPORTED BATTERY LENGTH" etwas stutzig.
12.07.2016 18:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SmokeyJoe Offline
Ostseedampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.914
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 114
Beitrag #52
RE: Hilfe für mechanisches Sub-Ohm Dampfen
Im Normalfall sind die 26650er Akkus ca.66 mm lang. Die Anpassung mittels der Schraube sollte also kein Problem bereiten. Smile
12.07.2016 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wintwin111 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 64
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 0
Beitrag #53
RE: Hilfe für mechanisches Sub-Ohm Dampfen
Ok dann werde ich mir den geposteten Akku holen. Mir ist noch eine Frage gekommen. Bei Hybriden ist es mir nun klar, dass wenn die Polschraube des VD nicht lang genug ist, der Akku Kontakt mit der Hülse des AT macht und es einen Kurzschluss gibt. Was passiert in diesem Fall bei einem mit "Pol am Akkuträger" (nennt man das so?) welche ich mir bestellt habe? Denke das wird mir nicht passieren, da ich nur Tröpfler dampfe und meine alle eine hervorstehende Polschraube haben (gibt es überhaupt eine ohne hervorstehende Schraube?) aber zur Sicherheit frage ich lieber mal nach auch der Interesse halber.

Edit: Entsteht dann nicht auch ein Kurzschluss? Die Frage kam mir als ich das Bild des Stingrays nochmal angeschaut habe und der Weg Fläche, auf die der Verdampfer aufliegt zu Pol sieht etwas weit aus
12.07.2016 18:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SmokeyJoe Offline
Ostseedampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.914
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 114
Beitrag #54
RE: Hilfe für mechanisches Sub-Ohm Dampfen
Wenn der Pol keinen Kontakt zum Verdampfer bekommt gibt es keinen Stromfluss also nix Dampf.
Das wird aber beim Stingray nicht passieren, da du den Pol anpassen kannst.
12.07.2016 18:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wintwin111 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 64
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 0
Beitrag #55
RE: Hilfe für mechanisches Sub-Ohm Dampfen
Also keinen Kurzschluss und ich kann nur einen erzeugen, wenn ich Entschuldigung für meine Ausdrucksweise Scheiße beim wickeln baue (was mir seit meinen Anfangszeiten nie mehr passiert ist)?
12.07.2016 19:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SmokeyJoe Offline
Ostseedampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.914
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 114
Beitrag #56
RE: Hilfe für mechanisches Sub-Ohm Dampfen
(12.07.2016 19:02)wintwin111 schrieb:  Also keinen Kurzschluss und ich kann nur einen erzeugen, wenn ich... Scheiße beim wickeln baue (was mir seit meinen Anfangszeiten nie mehr passiert ist)?

...oder wenn der Verdampfer selbst einen Defekt hat oder wenn die Isolierung des Akkus nicht okay ist.

Also immer schön durchmessen bevor genebelt wird. Smile
12.07.2016 19:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wintwin111 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 64
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 0
Beitrag #57
RE: Hilfe für mechanisches Sub-Ohm Dampfen
Das habe ich sowieso vor, nach jedem Wickeln den Verdampfer erstmal auf eine geregelte Box schrauben und schauen ob alles glatt läuft. Das sollte reichen oder brauche ich so einen Coilmaster oder wie die Teile heißen?
12.07.2016 19:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SmokeyJoe Offline
Ostseedampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.914
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 114
Beitrag #58
RE: Hilfe für mechanisches Sub-Ohm Dampfen
Nee, das ist schon okay. Ich hab auch keinen Coil Master. Ist auch nur ne Wickelhilfe mit Ohm-Schätzeisen und Vorglühmöglichkeit. Smile
12.07.2016 19:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
agent_j Offline
#konsumopfer
****


Registered+
Beiträge: 968
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 17
Beitrag #59
RE: Hilfe für mechanisches Sub-Ohm Dampfen
Einfaches ohmmeter für kleines Geld reicht völlig. Der coilmaster ist nur komfortabel..
12.07.2016 20:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wintwin111 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 64
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 0
Beitrag #60
RE: Hilfe für mechanisches Sub-Ohm Dampfen
Heute kam meine erste Bestellung mit 2 mechanischen AT an. Den smok magneto in Gold gleich mal mit einem Tröpfler ausprobiert hat alles geklappt (~ 0,5 Ohm). Da der AT jedoch golden ist habe ich mir noch den Mr. Owl in Gold dazubestellt und gleich gewickelt. Komme auf 0,21 Ohm (gemessen auf Cuboid und RX 200) und auf 0,19 Ohm (gemessen auf Pico). Habe den konion vtc5a. Der hat ja 35A Entladestrom. Nach meiner Rechnung darf ich einen minimalen Widerstand von 0,12 Ohm haben (aufgerundet). Sollte also nichts schiefgehen?
29.07.2016 12:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne