Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Joyetech Elitar Pipe
Vaporjoe Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 278
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 6
Beitrag #1
Joyetech Elitar Pipe
Von Joyetech gibt es bald die erste e-Pipe.

Joyetech Elitar Pipe

Spezifikationen:

Größe:38.00mmx106.00mmx36.50mm
Verdampfer Durchmesser: 22mm
Betriebsarten: VW/TC(Ti, Ni, SS316)/Bypass/TCR(M1, M2, M3)
Leistung: 1-75W
0.05-1.5ohm bei TC/TCR Betrieb
0.1-3.5ohm bei VW/Bypass Betrieb
Temperaturbereich: 100-315°C/ 200-600°F
Farben: Gold, Grau, Schwarz, Weiß und Holzmuster

Betrieben wird die Elitar mit einem 18650er Akku.

Der dazugehörige Elitar Verdampfer hat ein Liquid
Fassungsvermögen von 2ml.

Hier der Link zur Joyetech Elitar:

http://www.joyetech.com/detail/?pid=180216
08.11.2016 10:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Heiko S. Offline
Stammtisch Hannover
*****


Registered+
Beiträge: 1.159
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 35
Beitrag #2
RE: Joyetech Elitar Pipe
Die find ich ja schick, na mal sehen wann die in D aufschlägt und wieviel sie dann kostet.
Kann eigentlich nur besser als die Gardian III von Smok sein, da weiß man das es mit den Updates klappen wird.
08.11.2016 11:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thoki Offline
Traditioneller Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 9.867
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 38
Beitrag #3
RE: Joyetech Elitar Pipe
Gefällt mir optisch recht gut, sehe hier nur ein kleines Problem:

Der Verdampfer sieht nach einen Cubis pro aus. Also kommen da die bekannten Köpfe rein. Da man eine Pfeife eher waagerecht beim Dampfen hält, würde so ab halbvollem Tank meistens ein Liquidloch im "trockenen" liegen. Das könnte Nachflussprobleme geben.

Mal Praxistest abwarten.
08.11.2016 12:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Don Max Offline
Sportdampfer
*****


Registered+
Beiträge: 1.573
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 19
Beitrag #4
RE: Joyetech Elitar Pipe
Dampfzeit 46316,38
(08.11.2016 12:03)Thoki schrieb:  Gefällt mir optisch recht gut (...) Der Verdampfer sieht nach einen Cubis pro aus. Also kommen da die bekannten Köpfe rein. Da man eine Pfeife eher waagerecht beim Dampfen hält, würde so ab halbvollem Tank meistens ein Liquidloch im "trockenen" liegen. Das könnte Nachflussprobleme geben.

Naja, mir ist das vom Design zu modern, vor allem der Schwung nach dem Pfeifenkopf fehlt mir.

Könnt nicht wieder jemand eine Pfeife a la vPipe2 rausbringen?

Was den Cubis an dieser Pfeife betrifft: Nicht so schlimm, es lassen sich ja jede Menge anderer Verdampfer anbringen.
Wer jedoch mit dem Cubis klarkommt und/oder das Gesamterscheinungsbild nicht zerstören möchte wird aber doch hin und wieder die Pfeife absetzen, das reicht um die Coil zu fluten.
08.11.2016 12:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Yoman Offline
☠☠Dampfmeer Pirat☠☠
*****


Registered+
Beiträge: 11.868
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 104
Beitrag #5
RE: Joyetech Elitar Pipe
ja, ok, tät ich nehmen! ...SMOK Guardian III kann ich dann gleich aus der FT-Wishlist löschen Big Grin
08.11.2016 12:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
koschibaer Offline
Errare Koschibaer Est
*****


Registered+
Beiträge: 14.934
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 152
Beitrag #6
RE: Joyetech Elitar Pipe
Geht mir wie @Don Max. Das ist für mich optisch eine Akkuröhre mit einem Knubbel unten dran. Mir fehlt auch das typische Pfeifendesign.
08.11.2016 12:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
roadrunner1954 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 3.133
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 34
Beitrag #7
RE: Joyetech Elitar Pipe
Ich gebe Koschibaer recht -- das Ding ist " in meinen Augen " pottenhässlich und hat nix mit der Form einer Tabakpfeife gemein.

Da gibt es aber wesentlich hübschere die einer Tabakspfeife näher kommen.
08.11.2016 13:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Frank62 Offline
Urgestein :-)
*****


Registered+
Beiträge: 2.996
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 10
Beitrag #8
RE: Joyetech Elitar Pipe
mist wieder ist der Feuerknopf nicht im Deckel :-(

(08.11.2016 12:03)Thoki schrieb:  Gefällt mir optisch recht gut, sehe hier nur ein kleines Problem:

Der Verdampfer sieht nach einen Cubis pro aus. Also kommen da die bekannten Köpfe rein. Da man eine Pfeife eher waagerecht beim Dampfen hält, würde so ab halbvollem Tank meistens ein Liquidloch im "trockenen" liegen. Das könnte Nachflussprobleme geben.

Mal Praxistest abwarten.

ich nutze den Cubis Pro auf meiner Kamry Plus (Subohm Pipe) auch liegend auf der Couch (Pipe liegt dann auf der Brust). Nachflussprobleme hab ich bis jetzt nich.
zweitens gehört auf ne Pipe ein gebogenes Drip drauf und dann ist die Haltung auch schon ganz anderst.

Die Pipe geht in Richtung Science fiction Commander data lässt grüßen Rolleyes
ist mal was anderes. Wenn sie deutlich kleiner ist, wie die Guardian III Werde ich es auf ein Versuch ankommen lassen, ob ich an den Taster ran komme....

Hier gibts schon ein kleines Video :-)
08.11.2016 13:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Don Max Offline
Sportdampfer
*****


Registered+
Beiträge: 1.573
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 19
Beitrag #9
RE: Joyetech Elitar Pipe
Dampfzeit 46319,39
Nun, bei Heavens Gift rufen sie "schlappe" 80 Dollar für das Gesamtpaket auf. Nur der Akkuträger kostet 60 Dollar.
08.11.2016 15:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Rendsburger Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 195
Registriert seit: Apr 2015
Bewertung 1
Beitrag #10
RE: Joyetech Elitar Pipe
Das Design (sieht doch aus wie ein Duschkopf) spricht mich nicht an. Und in den Verdampfer gehen nur 2ml Liquid.
08.11.2016 15:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne