Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OBS Engine vs. Engine Mini für Sw-Anfänger
opjepass Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 7
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Beitrag #71
RE: OBS Engine vs. Engine Mini für Sw-Anfänger
Habe mir bereits V2A Draht beschafft in 0,3 und 0,4mm, werde damit die empfohlenen
8 Wicklungen in etwa 3mm Durchmesser testen.
Watte werde ich bei DM holen wie bereits öfter zu lesen war, diese
Verband Watte in 100% Baumwolle. Und dann die vielen verschiedenen
Verlegeweisen austesten. :-)
03.02.2017 20:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RaWe Offline
Pragmatiker
*****


Registered+
Beiträge: 2.578
Registriert seit: May 2016
Bewertung 46
Beitrag #72
RE: OBS Engine vs. Engine Mini für Sw-Anfänger
Die Wicklungen sollten die Breite der Luftdüse nicht überschreiten, dann geht die Watte schön im Bogen runter zu den Öffnungen. Da knickt dann auch nix ab. Auf einem geregelten AT ist die daraus resultierende Ohmzahl_(Widerstand) ja ziemlich egal.
Ob da nun 6 oder 8 Windungen bei rauskommen, muss man sehen.
Probier es einfach mal aus, ist kein Hexenwerk.

Die Ansage das die beiligenden Coils nix taugen habe ich hier des öfteren gelesen. Mir haben sie auch nicht zugesagt. Aber das ist wie immer nur meine bescheidene Meinung.

Weiterhin gut Dampf.
03.02.2017 21:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
opjepass Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 7
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Beitrag #73
RE: OBS Engine vs. Engine Mini für Sw-Anfänger
Dankeschön, RaWe!
Ich habe jetzt erstmal angefangen mit 0,4er V2A Draht,
gewickelt auf 3mm Durchmesser mit 8 Windungen.
Habe den Mini (ja, hab beide gekauft, Engine und Engine Mini)
mit Single Coil bestückt, die Coil sitzt mittig zwischen den Posts
ganz oben, fast Bündig mit der Oberkante Coil mit den Posts.
Minimal darunter.
Sie hat 0,65 Ohm und läuft auf dem Vtwo Mini im Temp SS316 Mode,
mit 33 Watt auf 210 Grad.
Liquid 50/50 mit 6mg.
bisher mit der mitgelieferten Watte.
Bin aber bisher leider geschmacklich sehr enttäuscht. Schmeckt
irgendwie komisch, nicht gerade intensiv und auch nicht gut.

Mache ich etwas grundlegend falsch, also sollte ich lieber Power Mode nutzen
oder mehr Watt oder höhere Temperatur? Oder gar anders wickeln?
Habe noch nicht wirklich die richtige Einstellung gefunden leider...
07.02.2017 03:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RaWe Offline
Pragmatiker
*****


Registered+
Beiträge: 2.578
Registriert seit: May 2016
Bewertung 46
Beitrag #74
RE: OBS Engine vs. Engine Mini für Sw-Anfänger
Also ich habe nur die normalen, und habe festgestellt das der Geschmack besser wird wenn man die AFC nur ein drittel öffnet.
Dampfe die in der Regel auch zw. 30-40 Watt mit Dualcoil
Für deine Singlecoil würde ich mal mit der AFC spielen und bei 20 Watt anfangen.

Edith: Und ja, teste erst mal im Wattmodus.
07.02.2017 04:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
opjepass Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 7
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Beitrag #75
RE: OBS Engine vs. Engine Mini für Sw-Anfänger
Vielen Dank!
Im Watt-Modus läuft es schon wesentlich besser. :-)
Weiteres Potential ist natürlich gegeben,
werde mit verschiedenen Wicklungen ebenfalls mal rumspielen müssen... ;-)
08.02.2017 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne