Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Selbst wickeln
Timmä Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 586
Registriert seit: Aug 2015
Bewertung 8
Beitrag #21
RE: Selbst wickeln
0,3-0,4er Draht deiner Wahl, gerne spaced so 5-10 (je nach Verdampfer)mal um deine Wickelhilfe. Fertig!
21.12.2016 19:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sert Offline
--vaping since 2011--
*****


Registered+
Beiträge: 6.117
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 42
Beitrag #22
RE: Selbst wickeln
Hallo und herzlich Willkommen im Forum Smile

Mit der richtigen AFC Einstellung und angepasster Wicklung schmeckt der Troll v2 sehr gut...
21.12.2016 21:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ligui Offline
Account gesperrt


Banned
Beiträge: 5.391
Registriert seit: Aug 2013
Beitrag #23
RE: Selbst wickeln
(21.12.2016 19:23)Thomas72 schrieb:  Kann mann denn mit normalen Edelstahl Draht oder kanthal 1a 0,5 mm auch ein guten Geschmack erreichen?

Natürlich geht das. Hab doch schon geschrieben das ich ne Wicklung aus 0,50er Kanthal Drin hab. Dampft und schmeckt sehr gut ab 60W. Auch bei 100W lässt die sich noch gut dampfen ohne zu heiß zu werden. Da hat mir ne Clapton schon die Lippen verbrannt.
21.12.2016 23:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AliBrown79 Offline
Unregistered


Unregistered
Beiträge: 0
Registriert seit: Sep 2016
Beitrag #24
RE: Selbst wickeln
Für klasse Geschmack bei kleinen Wicklungen und Leistungen werfe ich noch den NarDa in den Raum Wink

Als Clown für unter 10 Dollar in Clonesien zu haben. Läuft bei mir mit einer SSL spaced 6 Windungen auf einem Ohm. Geschmacklich mMn ne Ansage... Allerdings recht strenger Zug mit Möglichkeit ihn auch M2L zu dampfen, wenn man ihn fast komplett schließt.
21.12.2016 23:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NitroLutz Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 13
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Beitrag #25
RE: Selbst wickeln
Hi,
ich habe mir jetzt meinen ersten Tröpfler bestellt, nen Alien X von Hellvape, jetzt ist ständig die Rede von der schmeckt besser, der eher weniger.

Das Gehäuse eines Tröpflers kann doch nicht so ausschlaggebend für den Geschmack sein, oder?

Ausschlaggebend ist für mich eigentlich:
Welche Coils
Welches Liquid
Welche Watte
Welchen Strom gebe ich auf die Coil

Was kann den Geschmack den da noch nennenswert beeinflussen?
28.01.2017 11:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vaporius Offline
Do You Even Vape?
*****


Registered+
Beiträge: 2.703
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 62
Beitrag #26
RE: Selbst wickeln
> Was kann den Geschmack den da noch nennenswert beeinflussen?

Richtung, Geschwindigkeit und Volumen des Luftstroms, sowie Größe der Verdampferkammer.
28.01.2017 11:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NitroLutz Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 13
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Beitrag #27
RE: Selbst wickeln
Ah, ja, beim Alien X geht der Luftstrom von der Seite, durch die Augen des Alien, er ist 22mm im Durchmesser.
Hatte mich schon mal an meiner TFV8-RBA versucht, gedämpft hat es super, aber es hat nach nix geschmeckt???
Hab den dann im Shop vorgezeigt und es gab nix zu meckern an meinem Aufbau (hatte den vorinstallierten
Alien/Clapton verwendet)
28.01.2017 12:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne