Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
neue Smoktech Smok AL85 Kit vorgestellt
salonmonteur Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 125
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 5
Beitrag #101
RE: neue Smoktech Smok AL85 Kit vorgestellt
Mein Arbeitskollege und ich haben seit Mittwoch den AL85.
Positiv sind der Formfaktor und die Handhabung des Feuertasters.
Negativ ist, dass TC mit Edelstahldraht überhaupt nicht richtig funktioniert.
D.h. ich muß den Widerstand z.B. von 2,2 Ohm auf 2,5 Ohm korrigieren,
damit er mir nicht sofort in den Begrenzer geht. Dasselbe Problem hat mein Kollege auch.
Desweiteren ist die Lackierung unter aller Kanone.
Bei normaler Nutzung ist bei unseren Geräten an der unteren Kante die Lackierung nach zwei
Tagen sehr beschädigt, so dass man die Grundierung bzw. das Metall
sehen kann. Helfe mir solange mit einem schwarzen Edding aus,
bis meine Silikonhülle da ist. Das kann es eigentlich nicht sein. Sad

Gruß, Thomas.



7 Jahre ohne Pyros.......Super
19.03.2017 21:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pappnaas Offline
Domstadt Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 8.977
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 73
Beitrag #102
RE: neue Smoktech Smok AL85 Kit vorgestellt
Kann der überhaupt TC mit Widerstand > 1,5 Ohm???

Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius

selbadenken ™ pwns all
19.03.2017 21:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rs2000mk6 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 247
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 4
Beitrag #103
RE: neue Smoktech Smok AL85 Kit vorgestellt
Laut Smok TC 0,06-3,00 Ohm.
Funktioniert wohl beim AL85 so "gut" wie beim Alien...
19.03.2017 22:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DrTron Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 297
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 4
Beitrag #104
RE: neue Smoktech Smok AL85 Kit vorgestellt
Angeblich bis 3 Ohm im TC-Modus. Die Beschränkung auf 1.5 Ohm o.Ä. ist ja auch nur künstlich und imho nicht nachvollziehbar. Vermutlich weniger Programmieraufwand, da hatten wir letztens mal einen Thread zu.

Aber auch die 3-Ohm-Beschränkung ist recht sinnfrei. Warum soll ich nicht als MTL-Dampfer mit 5 Ohm und 8W unterwegs sein. Die mögliche Spannung ist da noch lange nicht am Ende, da bin ich gerade mal bei gut 6V. Klar, 85W gehen dann mit 5-Ohm-Coils nicht.

YT,
Michael
19.03.2017 22:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
salonmonteur Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 125
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 5
Beitrag #105
RE: neue Smoktech Smok AL85 Kit vorgestellt
Muss mich korrigieren:von 0,22 Ohm auf 0,25 Ohm. Sry.

Gruß, Thomas.



7 Jahre ohne Pyros.......Super
20.03.2017 18:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DrTron Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 297
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 4
Beitrag #106
RE: neue Smoktech Smok AL85 Kit vorgestellt
So, meiner ist dann auch eingetrudelt. Ist im Prinzip nicht schlecht, etwas breiter und schwerer als der Pico, aber das wussten wir ja vorher. Das Display ist ziemlich dunkel, auch das wurde afaik schon erwähnt.

Einzig blöd ist die Widerstandserkennung der Coil. Man sollte ja erwarten, dass ein AT das in periodischen Abständen mal nachprüft. Tut er aber wohl nicht. Dazu muss ich sagen, dass ich verschiedene Coils mit Widerständen zwischen 1.7 und 2 Ohm verwende. Wenn ich zwischen denen wechsle (also den Verdampfer tausche), dann fragt er gelegentlich nach "new coil", aber nicht immer. Und dann stimmt natürlich die Leistung (im Quadrat) nicht, weil die Spannung falsch ist. Neu einlesen geht im Watt-Modus ja nur, wenn man den Verdampfer ab- und wieder anschraubt, dann klappt das nach ein, zwei Versuchen. Deutlichere Widerstandsänderungen (z.B. von 1.7 auf 1 Ohm) kriegt er mit. Ja, man kann in den Einstellungen den Widerstand manuell verstellen, aber woher soll man den in dieser Situation wissen? Das Ganze ist aber schon etwas schwach, genauso wie die fehlende Möglichkeit zum Sperren der +/- Tasten.

An alle, die auch die "große" Alien haben: ist das da genauso?

Naja, mal alle Hoffnung auf ein vielleicht kommendes Softwareupdate setzen...

YT,
Michael
24.03.2017 21:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BenniF Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 12
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Beitrag #107
RE: neue Smoktech Smok AL85 Kit vorgestellt
@DrTron
Einfach nach dem abschrauben einmal feuern, dann kommt im Display No Atomizer. Dann den neuen aufschrauben und der Widerstand wird neu erkannt.
Und ja das ist beim Alien auch so.
24.03.2017 23:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DrTron Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 297
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 4
Beitrag #108
RE: neue Smoktech Smok AL85 Kit vorgestellt
(24.03.2017 23:04)BenniF schrieb:  Einfach nach dem abschrauben einmal feuern, dann kommt im Display No Atomizer. Dann den neuen aufschrauben und der Widerstand wird neu erkannt.
Thx, das hilft.

YT,
Michael
25.03.2017 17:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katscher Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 1
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Beitrag #109
RE: neue Smoktech Smok AL85 Kit vorgestellt
Hallo,
Ich bin recht neu in diesem Gebiet.Könnt ihr dieses Kit einem Einsteiger Empfehlen?
Wie sieht es mit der Lack Qualität aus?
Ich habe gelesen,dieser Akkuträger hat keine Ausgasungs-Löcher könnt ihr darüber was berichten?

Mfg
Heute 01:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne