Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dampfen ohne Dampf
GrafDampf Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.714
Registriert seit: Apr 2013
Bewertung 22
Beitrag #11
RE: Dampfen ohne Dampf
Meine eigenen Mischversuche mit PG-only waren leider nicht perfekt dampflos.

Bei den clear-steam-Fertigliquids soll dampflos ziemlich gut funktionieren. Gut auch, wenn man als Anfänger nicht gleich selbst mischen kann oder will.

http://www.jacvapour.com/de/e-liquid/uk-...lear-steam

Irgendwo hatten wir hier oder im Nachbarforum auch mal einen Strang dazu.

[Bild: IGED_Icon.png]

Nikotinhaltige Erzeugnisse, die einen Nikotingehalt von über 2 mg oder eine Nikotinkonzentration von über 4 mg/ml aufweisen dürfen nur in Verkehr gebracht werden, wenn sie – aufgrund ihrer Qualität, Sicherheit und Wirksamkeit sowie einer positiven Risiko-Nutzen-Bilanz – als Arzneimittel zugelassen worden sind. (EU-Entwurf 2012)
09.01.2017 16:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
msi9999 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.023
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 28
Beitrag #12
RE: Dampfen ohne Dampf
Ich habe im September letzten Jahres im Krankenhaus gelegen mit einem komplizierten Beinbruch, ich musste ein paar Tage leider das Bett ganz hüten, die Option zum dampfen raus zugehen gab es nicht.
Mitgenommen habe ich mehrere Evod, die ich überwiegend Nachts gedampft habe und 2 Istick Nanao für den Tag. Die istick Nano verschwindet komplett in der Hand und nach dem inhalieren habe ich den Dampf solange in meiner Lunge gelassen bis er sich aufgelöst hat. Wenn du ein Liquid nur aus PG ansetzt soll so gut wie kein Dampf kommen.

Gruß
Martina
09.01.2017 16:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Holledauerin Offline
Zulu, Queen of Pygmies
*****


Registered+
Beiträge: 4.800
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 72
Beitrag #13
RE: Dampfen ohne Dampf
der te ist raucher, wenn ich das richtig verstanden habe - ihr habt schon alle vorher zumindest _auch_ gedampft Wink

Liebe Grüsse,
S.W.
"Aus Kostengründen wird das Licht am Ende des Tunnels abgeschaltet."
_____________________________________________________________________
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
Oscar Wilde
09.01.2017 16:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Faschma Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.774
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 24
Beitrag #14
RE: Dampfen ohne Dampf
Daher ja auch noch der Tipp mit den Nikotinkaugummis Rolleyes

LG
Falk

seit dem 20.10.2012 keine Kippe mehr angefasst ...
Bekennendes Backenhörnchen, kein Subohmdampfer !!!

[Bild: footer1393004182_7182.png]
09.01.2017 16:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GrafDampf Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.714
Registriert seit: Apr 2013
Bewertung 22
Beitrag #15
RE: Dampfen ohne Dampf
(09.01.2017 16:37)Holledauerin schrieb:  der te ist raucher, wenn ich das richtig verstanden habe - ihr habt schon alle vorher zumindest _auch_ gedampft Wink

Du meinst, wir sollten ihm eher ne Iqos empfehlen? ;-)

[Bild: IGED_Icon.png]

Nikotinhaltige Erzeugnisse, die einen Nikotingehalt von über 2 mg oder eine Nikotinkonzentration von über 4 mg/ml aufweisen dürfen nur in Verkehr gebracht werden, wenn sie – aufgrund ihrer Qualität, Sicherheit und Wirksamkeit sowie einer positiven Risiko-Nutzen-Bilanz – als Arzneimittel zugelassen worden sind. (EU-Entwurf 2012)
09.01.2017 16:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Faschma Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.774
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 24
Beitrag #16
RE: Dampfen ohne Dampf
Hätte ich nicht im Zimmer dampfen dürfen, hätte ich die Gelegenheit genutzt, ganz aufzuhören ...

LG
Falk

seit dem 20.10.2012 keine Kippe mehr angefasst ...
Bekennendes Backenhörnchen, kein Subohmdampfer !!!

[Bild: footer1393004182_7182.png]
09.01.2017 17:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
de dexter Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.310
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 14
Beitrag #17
RE: Dampfen ohne Dampf
(09.01.2017 16:24)GrafDampf schrieb:  Meine eigenen Mischversuche mit PG-only waren leider nicht perfekt dampflos.

Bei den clear-steam-Fertigliquids soll dampflos ziemlich gut funktionieren. Gut auch, wenn man als Anfänger nicht gleich selbst mischen kann oder will.

http://www.jacvapour.com/de/e-liquid/uk-...lear-steam

Irgendwo hatten wir hier oder im Nachbarforum auch mal einen Strang dazu.

Das Clear Steam Liquid von Jacvapour funktioniert wunderbar, da kommt wirklich absolut kein Dampf mehr wenn man ihn länger als eine Sekunde in der Lunge behält!
Ich nutze es immer fürs Kino, in der Bahn und auf Flügen in einer kleinen AiO, PERFEKT und absolut unauffällig!

ATs:Sigelei Fuchai 213 Plus/Joyetech Primo Mini/aspire NX75-S/Dani Box/Dani Extreme L//EVIC VTC Mini/iStick TC 200W/Eleaf Aster
VDs:2 Kayfun 5/Squape R/Squape Rs/Cubis Pro/2 SMOK TFV 8/Joyetech Aries/Ego AiO/AiO Pro C
09.01.2017 18:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SmokeyJoe Offline
Ostseedampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.707
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 109
Beitrag #18
RE: Dampfen ohne Dampf
Moin Eulenauge,

herzlich willkommen im Forum. Viel Spaß hier und dann auch beim Dampf03

Neblige Grüße von der Lübecker Bucht, Joachim
Bei Stromausfall dampf ich mechanisch
.2141 Tage bis zur Rente
Klick hier und du findest Dampf-Paten die dir helfen können
[Bild: smokeyjoel8yyx.jpg] [Bild: IGED_Icon.png]
09.01.2017 19:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Womodampfensius Offline
TPD2 - Nein danke
*****


Registered+
Beiträge: 6.600
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 112
Beitrag #19
RE: Dampfen ohne Dampf
88

und viel Spaß hier beim Stöbern und Plaudern.

Ich würde Dir die Endura T22 mit einem PG-lastigem Liquid empfehlen. Obwohl ich sogar viel VG in mein Liquid mische, kann ich damit so dampfen, dass kein Dampf mehr beim Ausatmen sichtbar ist.

Alles Gute für Dich, gute Besserung und allzeit gut Dampf. Smile

Liebe Grüße von der
Womodampfnudel

[Bild: IGED_Weiss_Signaturbanner.png] [Bild: d-oe-freundschaft-d6hs1a.gif]
09.01.2017 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wurzel71 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 251
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 2
Beitrag #20
RE: Dampfen ohne Dampf
86

Also mal ganz ehrlich...Ich die ich ja nun erst seit 2 Monaten dampfe glaube nicht das ich es geschafft hätte mit dem dampfen an zu fangen und dann gleich stealth (so das kein dampf zu sehen ist) zu dampfen...

Dafür mußte ich anfangs viel zu sehr husten....

In soweit würde ich eher empfehlen im Krankenhaus auf der Toilette zu dampfen und danach mal kurz Deo zu sprühen...

Das hätte am Anfang zumindest bei mir funktioniert...Oder zu hause erst mal üben wenn noch soviel Zeit ist bis Du im Krankenhaus bist...

Und dann...fürs Krankenhaus auf jedenfall einen Verdampfer mit 1,5 oder 1,8 Ohm wählen...und keinen Nebelwerfer wie z.B. den Melo....

Also vor dem Kauf hier noch mal nach fragen ob das ausgesuchte Teil ne Nebelmaschine ist oder für deine Zwecke geeignet...

LG vom
Wurzelchen

[Bild: footer1479838180_16200.png]


--------besser ne DAMPFERZUNGE als ne RAUCHERLUNGE---------- Roll
09.01.2017 20:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne