Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eure Arbeits-Dampfe :-)
Madmaxine Online
Chaos hat einen Namen!
*****


Registered+
Beiträge: 2.298
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 40
Beitrag #41
RE: Eure Arbeits-Dampfe :-)
Da ich auf der Arbeit zu den Dampf-Pausen rausgehe - eins zu eins zu den früheren Raucher-Pausen - nehme ich auf "Stealth" oder "Offensiv" keine Rücksicht.

Aktuell habe ich das Sigelei Mini Book mit K*****V5 dabei - gewickelt wie meine VD's zu Hause auch - aber befüllt mit Liquid mit höherem Nikotin Gehalt.

In der Hinterhand und als Not Reserve - sind immer ein iStick Basic und eine Nebox mit dabei.

[Bild: footer1462121651_14643.png]
11.01.2017 18:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Quorthon Offline
Drähteflechter
****


Registered+
Beiträge: 899
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 6
Beitrag #42
RE: Eure Arbeits-Dampfe :-)
Während der Arbeitszeit: Kayfun lite auf Nemesis mit 9er Liquid und eher stelth. Dampfe überall wenn kein Cheffe in der Nähe ist, denn eigentlich müsste ich in den Raucherraum.
In der Pause: Avocado 24 auf IPV8 mit 3er Liquid, dafür aber etwas größeren Wölkchen.
Bei meinen Kollegen gibt es mittlerweile mehr Dampfer als Raucher. Und es werden immer mehr.
11.01.2017 18:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robert68 Offline
Account gesperrt


Banned
Beiträge: 208
Registriert seit: Aug 2016
Beitrag #43
RE: Eure Arbeits-Dampfe :-)
Arbeit? Arbeitsdampfe?
Nowink
In meiner 365 tägig dauernden Freizeit dampfe ich anständig wie sich das gehört, meinen FeV3
und gelegentlich für besonders gute Geschmacksausflüge dann den Ammit.
Eine sonntags oder Sofadampfe oder Akkuträger die gestreichelt und gepflegt wird, gibt es nicht.
11.01.2017 19:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Feile Online
Member
***


Registered
Beiträge: 268
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 6
Beitrag #44
RE: Eure Arbeits-Dampfe :-)
Ich gebe mir die Blöße: Kay mini v3 auf dem eigentlich zu kleinen ego one mini. Damit ist auch meine absolute Größen und Gewichtsgrenze schon fast überschritten, da Hände und sämtliche Taschen immer voll mit Telefonen, Werkzeugs, Zetteln… kaum sitzen und dauernd unterwegs von A nach B…
Die lütten Kanger Protank mini haben mich vom Format her eigentlich lange Zeit am besten begleitet, aber ich bin halt auch anspruchsvoller geworden und da muss dann knallhart abgewogen werden! Angry
11.01.2017 19:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rotstern Offline
Haveldampfer
*****


Registered+
Beiträge: 1.286
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 12
Beitrag #45
RE: Eure Arbeits-Dampfe :-)
Im Moment verdien ich mir was beim Wegebau.
Hat den Vorteil, ich kann immer und überall dampfen. Super
Gern dann auch Nebelwerfer, wie Subtank oder Serpent,
mechanisch oder auf iStick100.

Im Bauwagen gibts dann gern Sicht zero-zero... Laugh

Früher war alles besser.
Der Vogel flog in der Luft, der Fisch schwamm im Wasser und der Mensch saß auf seinem Hintern.

100% Dampfer seit dem 4.7.2015 10:14 Uhr Dampfer

Dauernuckelndes, HwV-resistentes, schriftgelehrtes Mitglied der Kirche der dampfenden Hühnerschüttler

---> Fertigkopfnachwickler <---
11.01.2017 23:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
agamemnon Offline
Trojanererschrecker
****


Registered+
Beiträge: 867
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 16
Beitrag #46
RE: Eure Arbeits-Dampfe :-)
Moin,
Arbeitsdampfe ist seit Anbeginn die olle Ego-T und 510-T auf originalem 650er Ego-Akku. Drin ist 18er 60/40/10 Basis ohne Aroma oder mit ein wenig Kiwi. Von den Verdampfern werde ich dann als Rentner noch welche haben, nur die letzten Ego-Akkus geben langsam ihren Geist auf. Langweilige Tagungen überstehe ich mit der Ur-eGrip und der R80 Pipe. Neuerdings habe ich auch wieder gerne den alten Smoktech Gripper dabei, ich fand beim Chinesen passende Plastik-Verdampfer im alten Watte-Cartomizer-Format. Die Verdampferköpfe funktionieren wie Evod-1 und lassen sich einfach neu wickeln.
Ich komme mit meinen Antiquitäten wunderbar zurecht, nach Feierabend gibt es dann den ganzen neumodischen Kram.

Dies ist keine Signatur (eine Pfeife?)
11.01.2017 23:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ligui Offline
Account gesperrt


Banned
Beiträge: 5.391
Registriert seit: Aug 2013
Beitrag #47
RE: Eure Arbeits-Dampfe :-)
Meine Dampfe für unterwegs und auch im (Mini) Job ist meine Pipeline pro Slim mit FeV VS. Das Teil hab ich in nem BeYard Holster um den Hals hängen. So kann ich auch im T-Shirt arbeiten, hab die Hände frei und die Dampfe immer griffbereit.
12.01.2017 01:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
keylargo Online
in dubio pro reo
****


Registered+
Beiträge: 610
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 11
Beitrag #48
RE: Eure Arbeits-Dampfe :-)
Schreibtischdampfen sind Kay 5 auf Evic mini oder Pico oder eben Fev 3 auf denselben Akkuträgern, reicht mir völlig aus über den Tag zu kommen.

[Bild: footer1463071318_14733.png]
12.01.2017 10:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
micha82 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 66
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Beitrag #49
RE: Eure Arbeits-Dampfe :-)
Ich nehme zur Arbeit immer den Istick TC40W mit Melo2 drauf, das reicht mir für die Arbeitszeit vollkommen aus.

MfG
Micha

Istick TC40W , Istick TC60W , Wismec RX200S ,Thinkvape Finder DNA75 , Evic Primo Mini ,IJust NextGen , GS Air, GS Tank , Melo2 , Melo3 Nano , Estoc Tank Mega , Griffin 25 , Augvape Merlin , OBS Engine , OBS Engine Nano , Moradin25 , Serpent SMM , SkylineClone
12.01.2017 10:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
el.oso Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 83
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 1
Beitrag #50
RE: Eure Arbeits-Dampfe :-)
Seit fast 2 Jahren FeV (erst den 3er, jetzt den 3.5er) mit der
Dani von Dicodes.

Die Eile ist der größte Feind der Qualität.
Henry Ford

aldi
12.01.2017 16:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne