Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Evod 2 - läuft aus
Faschma Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.811
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 24
Beitrag #21
RE: Evod 2 - läuft aus
Bei der Evod2 ist doch der Tank und das Mundstück eine Einheit oder irre ich mich da?
Frauchen hatte nämlich auch schon die aufgeführten Probleme. Der Grund war ein Riss im Tank, von außen nicht sichtbar. Wurde anstandslos getauscht.
04.02.2017 16:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pfrongi Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 3.446
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 71
Beitrag #22
RE: Evod 2 - läuft aus
Du irrst. Das Mundstück ist abnehmbar.

Obwohl die Thematik "Riss" gar nicht so weit wegzuschieben wäre. Je nach dem kann natürlich auch ein (eventuell kaum sichtbarer) Haarriss zu diesem Umstand führen.

Auch ich hatte mal solch einen Riss, er kam duch zu festes zudrehen zustande (kaum zu erkennen, an der Gewindeinnenseite beginnend. Dadurch schloss die Verschraubung nicht mehr richtig).

Also, alles unter Beobachtung stellen Smile

Edit hat einen Buchstaben getauscht.
04.02.2017 16:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
N0nPh0rine Offline
Wattlusche
*****


Registered+
Beiträge: 1.626
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 17
Beitrag #23
RE: Evod 2 - läuft aus
Ich finde ja die Singlecoils deutlich besser als die Dualcoils, aber Du kannst dann ja selbst vergleichen, wenn sie da sind.

Wie ich schon weiter ober schrieb, dämpfen die aufliegenden, zusätzlichen Schnüre m.E. den Geschmack, bzw. verhindern den Nachfluss. Ohne Nachfluss kommt es zu dem verbrannten Geschmack (Kokeln).

Mit der 2ten Kappe auf dem Kamin hast Du den Höhenunterschied jetzt überbrückt, der Verdampfer sollte also dicht sein.

Du kannst die Schnüre IN der Coil durch Watte ersetzen.
Da tut es jede Bio-Watte für 1 € aus Super- oder Drogeriemarkt Beispiel,
oder man nimmt "spezielle Dampferwatte". Wenn Dich das näher interessiert: gib mal "Watte" in die SuFu ein.
04.02.2017 16:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
E-Coil Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 8
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 0
Beitrag #24
RE: Evod 2 - läuft aus
Die Dualcoils die ich am Anfang hatte waren schnell unbrauchbar - bei mir innerhalb von 8-10 h und dabei lese ich dass es bei manchen 2-4 Wochen hält. Mir ist bewusst dass das unter Anderem vom Dampfverhalten abhängt was die Haltbarkeit betrifft und der Widerstand auch eine Rolle spielt.
Deshalb bin ich mir am überlegen eine komplett neue Ezigarette anzuschaffen die auch was aushält - falls es denn sowas gibt.
Also welche würdet ihr mir empfehlen? - Budget: Bis 100 EUR

Und ich muss leider auch noch sagen dass ich im Moment sehr unzufrieden mit dem Dampfen bin. Ständig gibt es da Probleme - am 19.01.17 fing ich mit dem Dampfen an und jeden Tag gab es immer Probleme mit diesem Gerät bis ich auf gut Glück einmal am Tag mal in Ruhe 2h dampfen konnte. Liegt aber auch bestimmt an mir da ich ja noch nicht so viel Erfahrung habe. Aber noch gebe ich nicht auf.
04.02.2017 17:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kleine Wolke Offline
wartet
*****


Registered+
Beiträge: 4.790
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 78
Beitrag #25
RE: Evod 2 - läuft aus
Viel Erfahrung bekommst du, wenn du einen Stammtisch in deiner Nähe besuchst. Dort kannst du auch verschiedene Liquids testen, und Hilfe bekommst du da sowieso. Big Grin
04.02.2017 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pfrongi Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 3.446
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 71
Beitrag #26
RE: Evod 2 - läuft aus
Ich würde dir empfehlen, zuerst einmal die Lieferung der neuen Verdampferköpfe abzuwarten. An für sich ist die Evod 2 schon ein guter und zuverlässiger Begleiter (wenn denn die Komponenten zueinander passen).

Ratschläge für neues Equipment kommt bestimmt auch noch. Jedoch ist das relativ subjektiv zu betrachten.

Also, wenn die neuen Köpfe da sind erwartet dich bestimmt ein Erlebnis Wink

Zur Haltbarkeit der Köpfe,- es stimmt, ich hatte auch schon mal den ein oder anderen, der schon nach sehr kurzer Zeit seinen Dienst eingestellt hat. Das gibt's, leider. Aber, dass stellte eher die Ausnahme dar.

Die meisten haben sich so rd. 4 Wochen in den Geräten wohlgefühlt. Vielleicht passt es so auch bei dir.
Smile
04.02.2017 17:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
_Y@V_ Offline
Noch so'n Dampfer ;)
*****


Registered+
Beiträge: 1.024
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 11
Beitrag #27
RE: Evod 2 - läuft aus
@N0nPh0rine: die VOCC sind furchtbar, stimmt. Die VOCC-T sind serienmäßig eigentlich auch furchtbar. ABER: die VOCC-T haben genügend Platz für eine Horizontalcoil. Mit SS316L auf 1,17 Ohm gewickelt (entspricht 1,4 Ohm bei Dampftemperatur) gehen die mal richtig ab, und Gluckern auch kaum noch. Dann macht so eine EVOD wieder Spaß! Wer also Spaß am selbst bespulen hat, dem kann ich wärmstens empfehlen, eine VOCC-T zu nehmen, zu entkernen und horizontal neu zu bespulen. Damit ist der Zugwiderstand auch gering genug, um DTL zu dampfen. Bei der VOCC ohne T hab ich das nicht hinbekommen, die sind zu schmal und saufen ständig ab * weil man dran ziehen muß wie ein Industriestaubsauger.

edit: * was ergänzt

Es lohnt sich!

Gruß
04.02.2017 17:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Faschma Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.811
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 24
Beitrag #28
RE: Evod 2 - läuft aus
(04.02.2017 17:48)Pfrongi schrieb:  Die meisten haben sich so rd. 4 Wochen in den Geräten wohlgefühlt. Vielleicht passt es so auch bei dir.
Smile

Kommt aber auch auf das verwendete Liquid an.
Bei süßen oder schwerem Liquid (z.B. Erdnussbutter) sterben die Coils viel eher.
04.02.2017 17:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
N0nPh0rine Offline
Wattlusche
*****


Registered+
Beiträge: 1.626
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 17
Beitrag #29
RE: Evod 2 - läuft aus
(04.02.2017 17:35)E-Coil schrieb:  Die Dualcoils die ich am Anfang hatte waren schnell unbrauchbar - bei mir innerhalb von 8-10 h und dabei lese ich dass es bei manchen 2-4 Wochen hält.

Ja, darum bevorzuge ich die Singlecoils.

Wie lange ein Coil grundsätzlich hält, hängt u.a.auch vom Liquid ab. Dunkle und süsse Liquids setzen die Coils schnell zu. Wenn dann noch viel VG im Liquid ist ,der Nachfluss nicht stimmt und die Zugtechnik suboptimal ist, erreicht ein Coil schnell sein Ende. Das ist nicht nur bei EVODs so.

Ist der Tank denn nun dicht?
Mal einen neuen Coil ohne zusätzliche "Abwürgeschnüre" mit 2ter Kappe eingebaut? Mindestens 15 Minuten gewartet?
Langsam eingedampft und am Anfang immer genug Pausen zwischen den Zügen gemacht?
Zugtechnik: langsam und länger?

@ '_Y@V_' : ich bin ein Backenhörnchen Wink

und dieses Rumgefrickel bis endlich diese Hülse ab ist ... Angry
oder der Kamin bricht ab Ph34r

Ich fürchte, ich muss bei den Singles bleiben Laugh
04.02.2017 17:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
_Y@V_ Offline
Noch so'n Dampfer ;)
*****


Registered+
Beiträge: 1.024
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 11
Beitrag #30
RE: Evod 2 - läuft aus
(04.02.2017 17:56)N0nPh0rine schrieb:  @ '_Y@V_' : ich bin ein Backenhörnchen Wink

Ich will jetzt nicht behaupten, daß eine EVOD eine DTL-Dampfe ist. Dafür sind die Airflowlöchlein schon viel zu winzig. Ich würde sagen, es ist ein Hybridsetup Smile

Zitat:und dieses Rumgefrickel bis endlich diese Hülse ab ist ... Angry
oder der Kamin bricht ab Ph34r

Ist eigentlich überhaupt kein Problem. Ich hab mir am Anfang auch gehörig einen abgebrochen, bis ich ein paar Tricks gefunden habe, mithilfe derer es ganz einfach wird. Falls das interessant ist und Morgennebel's Ausführungen dazu noch nicht reichen, teile ich gerne meine Erfahrungen diesbezüglich. Hab echt lange gefrickelt, bis ich ein Idealsetup hatte, aber es hat sich gelohnt!!!

Gruß Smile
04.02.2017 18:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne