Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Egrip Nachfolger
newbie1978 Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 40
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Beitrag #1
Egrip Nachfolger
Hallo und guten Abend zusammen, ich suche einen Nachfolger für meine Egrip. Die neue Dampfe sollte genau so klein sein, das Driptip austauschbar und leicht zu bedienen sein. Es reicht mir eigentlich ein einfaches Einstellen der Watt und / oderTemperatur.
Hat jemand eine Idee? Die Egrip II ist mir eigentlich schon viel zu kompliziert und verallgemeinern zu schwer.
05.02.2017 21:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PenOly Offline
^^ || ^^
*****


Registered+
Beiträge: 2.544
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 18
Beitrag #2
RE: Egrip Nachfolger
Schau dir mal die MI One an, da brauchst nicht mal mehr die Watt einstellen ----> http://www.e-rauchen-forum.de/thread-115070.html WinkBig Grin
05.02.2017 21:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
webahoi Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 378
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Egrip Nachfolger
Schau dir mal die Plato von Aspire an. Die hatte bei mir alle 3 eGrips abgelöst.
05.02.2017 22:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
msi9999 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.086
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 28
Beitrag #4
RE: Egrip Nachfolger
Wie wäre es mit Istick Basic, am Gerät kann nichts eingestellt werden aber es gibt 0,75 und 1,5 Ohm Köpfe reguliert dann auch die Dampfmenge, der Tank ist versenkt und somit sogar Hosentaschen tauglich, ich nehme mindestens einen täglich mit zur arbeit
05.02.2017 22:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alchymist Offline
Chemiecocktail-Mixer
*****


Registered+
Beiträge: 1.079
Registriert seit: Apr 2015
Bewertung 59
Beitrag #5
RE: Egrip Nachfolger
Mal kurz die Frage, warum du einen Nachfolger suchst? Ist die Egrip kaputt?
05.02.2017 22:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pappnaas Offline
Domstadt Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.642
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 88
Beitrag #6
RE: Egrip Nachfolger
Gibt sogar 1,2 Ohm Köpfe für die Basic.
05.02.2017 22:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lesart Offline
Einzeller
*****


Registered+
Beiträge: 2.085
Registriert seit: Aug 2015
Bewertung 34
Beitrag #7
RE: Egrip Nachfolger
Die eGrip II Light ?
Soll durch ein Magnesiumhäuschen 130g wiegen, DT ist wechselbar
und Funktionen die Du nicht benötigst, brauchst Du nicht zu bedienen.

Wie bisher Watt rauf Watt runter, mehr ist da nicht
und wenn Du doch mal was ausprobieren möchtest hast Du die Option.
Bei Bedarf kann die eGrip mittels Adapter auch andere VD beliefern.

Beispiel
Jetzt wo ich mir die Beschreibung so durchlese .... Cool
wird Zeit mich mal wieder zu beschenken. Rolleyes
05.02.2017 23:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pappnaas Offline
Domstadt Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.642
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 88
Beitrag #8
RE: Egrip Nachfolger
Bleibt als dickes Haar in der Egrip Suppe die Cubis Köpfe. Mit denen kann ich mich persönlich weder vom Geschmack noch vom Handling her anfreunden.
05.02.2017 23:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vaporator Offline
Energiespardampfer
*****


Registered+
Beiträge: 2.651
Registriert seit: Dec 2014
Bewertung 15
Beitrag #9
RE: Egrip Nachfolger
Du vielleicht nicht, ich schon.
05.02.2017 23:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lesart Offline
Einzeller
*****


Registered+
Beiträge: 2.085
Registriert seit: Aug 2015
Bewertung 34
Beitrag #10
RE: Egrip Nachfolger
Mit Pro und Pro mini, keine Probleme,
die AIOs mit den 0,6er nach dem Befüllen, gelegentliches blubbern,
für mich nicht der Rede wert.

Vorsichtig ausgedrückt, Geschmacklich offenbaren andere VD mehr.
Aber ich dampfe ja auch die Endura, für mich kommt der Geschmack erst an zweiter Stelle.
Zugwiderstand und nachfolgender Alarm sind mir wichtiger.
05.02.2017 23:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne