Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dripper of kit 101 D (EHPro)
Nitrooo Online
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 38
Registriert seit: Dec 2016
Bewertung 5
Beitrag #51
RE: Dripper of kit 101 D (EHPro)
Ich hol das Topic mal wieder hoch...

Habe mir das 101d Kit bestellt - mein erster Selbstwickler!
Ich dampfe MTL und habe mich deswegen für dieses Set entschieden.

Nun meine Frage, welche Wicklungen nutzt ihr in diesem Dripper?
Wollte mir vorerst einmal Fertigwicklungen besorgen und sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Ich möchte auf einen moderaten Widerstand kommen, da der Dripper MTL genutzt wird.
Clapton ist dazu wohl zu Träge, Edelstahl muss nicht sein, da ich nicht Temperatur dampfe.

Was für Wicklungen nutzt ihr in diesem Tröpfler?

Besten Gruß, Jürgen

[Bild: footer1481482544_16321.png]
21.07.2017 08:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elnigro Offline
under the Ω
*****


Registered+
Beiträge: 1.317
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 26
Beitrag #52
RE: Dripper of kit 101 D (EHPro)
Edelstahl muss nicht zwingend im TC Mode gedampft werden. Ist ein hervorragender VW Draht. Geht also auch ohne TC.

Mechs,RDA,Subohm.Thats it Shy
21.07.2017 08:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nitrooo Online
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 38
Registriert seit: Dec 2016
Bewertung 5
Beitrag #53
RE: Dripper of kit 101 D (EHPro)
Vielen Dank für die Info

[Bild: footer1481482544_16321.png]
21.07.2017 21:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Baseman Offline
|@5 23FD65
*****


Registered+
Beiträge: 2.195
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 45
Beitrag #54
RE: Dripper of kit 101 D (EHPro)
Falls wer noch sucht: Bei dampf-licht gibt es den Dripper mittlerweile auch einzeln.

beste Grüße,
ben


seitdem 28.02.2015 clean
gespart: vermutlich nichts, dafür ein neues Hobby hinzugewonnen
03.08.2017 19:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Matschgo Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 49
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Beitrag #55
RE: Dripper of kit 101 D (EHPro)
hab den Dripper heute bekommen und bin erstmal richtig begeistert... ne flotte Clapton rein und ab gings auch schon. Ein absolut toller Geschmack!
Damit schmeckt mir jetzt sogar das Dinner Lady Zeug, das mir anfangs überhaupt nicht zugesagt hat Big Grin
04.08.2017 15:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jetzaber Offline
Schwester Dünndraht
****


Registered+
Beiträge: 528
Registriert seit: May 2016
Bewertung 21
Beitrag #56
RE: Dripper of kit 101 D (EHPro)
Heute angekommen wollte ich auch mal danke sagen für den Hinweis auf dampf-licht um nur den Tröpfler zu bestellen Smile

Mir gefällt der Kleine! Sogar das Drip Tip ist für mich ideal, so dass ich ausnahmsweise mal beim Original bleiben werde. Ich habe die erste Wicklung nur schnell und schmutzig reingebaut, nehme aber mal an, dass es tatsächlich Sinn machen könnte die coil leicht diagonal reinzubauen pfeif Ich vermute mal, das man ihn so leiser bekommt. Was ich auch noch probieren werde ist etwas weniger Watte zu nehmen. Ich habe mir angewöhnt den Troll V2 unten ziemlich mit Watte auszukleiden und die coils frei zu modelieren. Das scheint mir hier eher nach dem Motto weniger ist mehr zu funktionieren.
Wenn ich meckern müßte, dann darüber, dass bei mir die obere Cap nicht gerade einfach abgeht. Aber gut, dafür kann ich hier locker durchs Drip tip tröpfeln und ich schätze, dass sich das mit der Zeit auch noch geben wird.
Vielleicht war ich aber auch einfach nur zu sparsam beim ersten einmatzen der O-Ringe.

Liebe Grüße [Bild: a010.gif]

[Bild: footer1464173344_14849.png]
09.08.2017 13:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Matschgo Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 49
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Beitrag #57
RE: Dripper of kit 101 D (EHPro)
Was haut ihr in den 101er denn für Wicklungen rein?
Kanthal Microcoil will irgendwie nicht so recht drin schmecken... Clapton Spaced mit 6 Windungen hingegen schon um einiges besser, was ich momentan auch drin belassen hab... bin da grad etwas am rumprobieren
14.08.2017 16:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Barometer Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 42
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 1
Beitrag #58
RE: Dripper of kit 101 D (EHPro)
(14.08.2017 16:33)Matschgo schrieb:  Was haut ihr in den 101er denn für Wicklungen rein?
Kanthal Microcoil will irgendwie nicht so recht drin schmecken... Clapton Spaced mit 6 Windungen hingegen schon um einiges besser, was ich momentan auch drin belassen hab... bin da grad etwas am rumprobieren

Ich habe eine normale coil Edelstahl, 0,4mm 7 Windungen bei 0'5 Ohm

funktioniert und schmeckt tadellos.Dampf03Dampf03

Ich bin echt begeistert von dem kleinen Schnuckelchen.

endlich kann ich ich meine ganzen angesetzten Aromen einfach probieren.Tongue2

Beste Grüße Sven Rolleyes


[Bild: footer1499351304_17550.png]
03.09.2017 23:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usha Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 738
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 15
Beitrag #59
RE: Dripper of kit 101 D (EHPro)
Habe ihn auch seit gestern und mag ihn auf Anhieb. Simpel und gut.
Danke für den DampfLicht Tipp.

Viele Grüße
usha

[Bild: footer1495707025_17364.png]
13.09.2017 11:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
polyphonist Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 131
Registriert seit: May 2017
Bewertung 4
Beitrag #60
RE: Dripper of kit 101 D (EHPro)
Auch von mir ein Danke für den DampfLicht Tipp. Habe soeben das Kit bestellt. Smile

Bis dann in diesem Theater Smile
VG vom Polyphonist
11.10.2017 15:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne