Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche E-ZIG / Akkuträger/Box würdet ihr mir empfehlen?
MAGIXSMOK Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 3
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Welche E-ZIG / Akkuträger/Box würdet ihr mir empfehlen?
Moin,
ich möchte mir nun endlich mal nen vernünftigen Dampfer anlegen. Das hier ist mein erster Beitrag in diesem Forum, also nehmt es mir nicht übel falls es im falschen Bereich gepostet ist.Rolleyes

Ich Dampfe nun seit knapp 4-5 Monaten und hab angefangen mit einem Stick von SC-Kit oder so, war ich nicht wirklich zufrieden mit Big Grin Hab mir dann die EGO One geholt, die mich nun auch nicht mehr wirklich anspricht.
Ein freund von mir hat die Kangertech K200 Box mit einem SMOK Verdampfer, das ist nen ganz anderes Level. Ich möchte mir nun auch ein guten Akku/gutes Set anlegen. Was könnt ihr mir empfehlen? Also 100+ Watt wären schon nicht verkehrt. Preis sollte Max. bei 80€ liegen.

Vielen Dank für die Antworten! :-)

MfG Till
11.02.2017 22:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
figino Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.154
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 9
Beitrag #2
RE: Welche E-ZIG / Akkuträger/Box würdet ihr mir empfehlen?
Wie dampfst du? D2L wahrscheinlich wenn du 100W suchst.
11.02.2017 23:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Detta Offline
Vapor Isla
*****


Registered+
Beiträge: 1.469
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 7
Beitrag #3
RE: Welche E-ZIG / Akkuträger/Box würdet ihr mir empfehlen?
82
Schön, dass du uns gefunden hast, viel Spaß bei uns hier.
LG Detta
12.02.2017 00:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MAGIXSMOK Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 3
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Welche E-ZIG / Akkuträger/Box würdet ihr mir empfehlen?
Danke für die Antworten.

Ich hab mir jetzt die K Box 200 mit dem TFV4 bestellt.
Ich hoffe ich bin damit zufrieden! :-)
12.02.2017 17:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pappnaas Offline
Domstadt Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.642
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 88
Beitrag #5
RE: Welche E-ZIG / Akkuträger/Box würdet ihr mir empfehlen?
Hast Du ein Ladegerät und Akkus mit min. 30A Belastbarkeit mit gekauft?
12.02.2017 17:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Faschma Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.960
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 24
Beitrag #6
RE: Welche E-ZIG / Akkuträger/Box würdet ihr mir empfehlen?
so wie ich das mit der k-Box 200 gelesen habe, braucht sie 2 Akkus.
Ich empfehle die Sony VTC5A. Musst sie beide verheiraten und dauerhaft so nutzen.
Ich würde mir auch noch einen 2. Satz Akkus bestellen. Zum Transport brauchst Du aus Sicherheitsgründen eine Batteriebox. Wenn Du Glück hast, ist sie bei der Lieferung mit dabei.
Zum Ladegerät: Bitte kein billiges Ladegerät verwenden, eher sowas wie z.B. von Xstar. Gibt es mit 2 oder 4 Ladeschächten.

Gut Dampf Smile
12.02.2017 18:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MAGIXSMOK Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 3
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Welche E-ZIG / Akkuträger/Box würdet ihr mir empfehlen?
Bei der Box waren zwei 2 Sony Konion VTC4 dabei. Die sollten doch passen oder nicht?
Ist dabei kein Ladegerät? :/ Eigentlich kann ich doch auch einfach mein normales Android ladegerät benutzen oder seh ich das falsch?

MfG
12.02.2017 18:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Faschma Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.960
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 24
Beitrag #8
RE: Welche E-ZIG / Akkuträger/Box würdet ihr mir empfehlen?
Meiner Meinung nach sind diese Akkus etwas schwach auf der Brust.
Aber da wird Dir unser Akkuspezi bestimmt noch was dazu schreiben.

Edit:
Habe gerade mal geschaut, der VTC4 bringt max. bis 30A, in meinen Augen sehr risikobehaftet.
12.02.2017 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vaping Trudero Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.704
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 54
Beitrag #9
RE: Welche E-ZIG / Akkuträger/Box würdet ihr mir empfehlen?
Servus und 81 im Forum!
Etwas unglücklich gelaufen, gestern gefragt und heute schon gekauftSad

Ich bin zwar nicht der Akkuspezi und ziehe mir jetzt wohl wieder den Debattenschuh an, aber dennoch:

(12.02.2017 18:20)MAGIXSMOK schrieb:  Bei der Box waren zwei 2 Sony Konion VTC4 dabei. Die sollten doch passen oder nicht?

Eigentlich passen sie mit ihren 30A nicht, zumindest was unsere Forenregeln dazu sagen. Dieser AT hat eine theoretische Leistung von 200 Watt die er aus 2 Akkus bezieht. Um mal aus unseren Akkuregeln zu zitieren:

Für Akkuträger mit mehr als 87,5W Last je Akku gilt: Der Akkuträger ist nicht sicher zu betreiben, da es keine Zelle mit den geforderten Rahmendaten gibt; am sichersten fährt man noch mit dem streng genommen ebenfalls nicht ausreichenden VTC5A. Besorg besser einen Akkuträger, der sicher zu betreiben ist und nicht mehr als 75W je Akku fordert. -

Genaue Details zu den Akkuempfehlungen und dem Zitat findest Du über den Link in meiner Signatur.


(12.02.2017 18:20)MAGIXSMOK schrieb:  Ist dabei kein Ladegerät? :/ Eigentlich kann ich doch auch einfach mein normales Android ladegerät benutzen oder seh ich das falsch?

Du kannst bedingt über USB laden, ist aber dauerhaft bei seriell geschalteten Akkus nicht empfehlenswert, es sei denn es ist ein Balancer im AT verbaut.

Gruß Tom
12.02.2017 18:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne