Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tröpfler für Neuling
Lord_Naicon Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 144
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 0
Beitrag #31
RE: Tröpfler für Neuling
Ich hab meinen Beitrag oben editiert. Könnt ihr was bzgl. Wicklungen sagen und wegen dem nachdampfen?
26.02.2017 19:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ligui Offline
Account gesperrt


Banned
Beiträge: 5.390
Registriert seit: Aug 2013
Beitrag #32
RE: Tröpfler für Neuling
(26.02.2017 19:22)Lord_Naicon schrieb:  Ja macht ordentliche Wolken. Geschmack, hab ich mir ehrlich gesagt anders vorgestellt. Hab das Gefühl, dass das Baby Beast mehr Geschmack bringt, als der Troll.

Das ist halt kein Geschmackströpfler. Schob ich hier auch schon.

(26.02.2017 19:22)Lord_Naicon schrieb:  Die Wicklungen brauchen recht lange bis die anspringen. Muss ca. 1,5 Sekunden feuern, bei 60 Watt, bis sie anfangen zu glühen. Ist das normal?

Ja ist normal. Hab ich hier auch schon geschrieben das unter 60W nicht viel läuft. Richtig dampfen tut der bei 90-100W

(26.02.2017 19:22)Lord_Naicon schrieb:  Es gibt doch auch fertige Wicklungen zu kaufen. Könnt ihr da was empfehlen?

Ich hab den momentan mit stinknormalem 0,50er Kanthal gewickelt. Schmeckt mir immer noch besser als die Drahtverhaue wie Clapton & Co. Aber, Versuch macht kluch.
26.02.2017 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zen_ Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 546
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 7
Beitrag #33
RE: Tröpfler für Neuling
(26.02.2017 19:22)Lord_Naicon schrieb:  So gestern kam mein Troll V2 an.
Direkt ausgepackt und getestet.
Ja macht ordentliche Wolken. Geschmack, hab ich mir ehrlich gesagt anders vorgestellt. Hab das Gefühl, dass das Baby Beast mehr Geschmack bringt, als der Troll.

Bestückt habe ich den Troll, mit den beiliegenden Wicklungen, sowie der Watte. Die Wicklungen brauchen recht lange bis die anspringen. Muss ca. 1,5 Sekunden feuern, bei 60 Watt, bis sie anfangen zu glühen. Ist das normal?

Des Weiteren habe ich festgestellt, dass der Troll nachdampft. Es kommt also oben noch einige Zeit dampf raus, obwohl ich gar nicht mehr feuern. Ist das auch normal?

Es gibt doch auch fertige Wicklungen zu kaufen. Könnt ihr da was empfehlen?

Naja der Troll ist nun auch kein Geschmacks-wunder und es liegen Welten zwischen Troll anderen welche aber auch gerne mal doppelte und mehr kosten.

Doch kannst du mit der richtigen Wicklung und die Airflow auf Diagonal mit nur 2 Schlitzen offen schon guten Geschmack bekommen. Was die fertigen Wicklungen angeht, so hatte ich da mal die Geekvape Catapillar Coils probieren können und die sind da definitiv eine Steigerung im Geschmack. Ansonsten eben das übliche Alien und co.

Was das nachdampfen angeht, dass ist normal da ja die Coil nicht von 1ner Sekunde auf die Andere wieder abgekühlt ist. Du kannst auch früher aufhören zu feuern und dennoch weiterziehen.

Solltest du einen wirklich guten RDA wollen, dann gibt es da einiges an Auswahl vom Goon / Goon LP bis hin über den Recoil bis hin zum Petri RDA und noch viele weitere wie Tokugawa, Csmnout usw. Aber für den Einstieg in die schöne Welt der RDAs ist er definitiv mehr als ausreichend denn blöd gesagt tun 30€ Lehrgeld weniger weh wie jetzt 70€+ Lehrgeld.
26.02.2017 22:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RaWe Online
Pragmatiker
*****


Registered+
Beiträge: 2.523
Registriert seit: May 2016
Bewertung 45
Beitrag #34
RE: Tröpfler für Neuling
Mein Vorschlag wäre: IAI kann man später auch zum Bottom Feeder umbauen wenn man möchte (Pin liegt bei). Ist günstig (FT) und macht einen guten Geschmack. Allerdings nicht offen wie ein Ofenrohr.
Geht auch mit Singlecoil. (In etwa Vergleichbar mit Melo 3)

26.02.2017 23:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ligui Offline
Account gesperrt


Banned
Beiträge: 5.390
Registriert seit: Aug 2013
Beitrag #35
RE: Tröpfler für Neuling
(26.02.2017 23:04)RaWe schrieb:  Ist günstig (FT) und macht einen guten Geschmack. Allerdings nicht offen wie ein Ofenrohr.

Wobei ich der Meinung bin das Geschmackströpfler und offen wie ein Ofenrohr eh nicht so zusammen passen.
27.02.2017 09:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne