Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dampfen im Auto
kurti03 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 4.929
Registriert seit: Mar 2016
Bewertung 52
Beitrag #31
RE: Dampfen im Auto
Holle, dass bekommt man zugeschickt, sieht aber ziemlich übel aus, hätte auch sagen könne das war mein VaterLaughLaugh
04.03.2017 09:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
helmut75 Offline
*** ver(w)irrt ***
*****


Registered+
Beiträge: 9.066
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 107
Beitrag #32
RE: Dampfen im Auto
(03.03.2017 20:28)AnnaR. schrieb:  Naja, ist aber nunmal nicht nur das Telefonieren verboten, auch
nur das Halten des Handys.
Tjoa... und mW ist das Telefonieren an sich eben nicht verboten, mache ich auch in Anwesenheit der Rennleitung oder Ordnungshüter auf dem Beifahrersitz.
Da ich das Handy dazu nicht in die Hand nehme und den Anruf über den Radioknopf annehme, gab es dafür noch nie auch nur eine mündliche Verwarnung.
So weit ich informiert bin, darf man das Handy (Navi z. B.) sogar während der Fahrt bedienen, wenn es durch eine Halterung fest im Auto "verbaut" ist (ist dann wohl ähnlich Radio, Heizung, Scheibenheizungsknopf etc.).

Nichts desto trotz empfehle ich keinem, auf dem Handy in der Halterung während der Fahrt rumzutippen, genauso wenig wie Radio-Suchereien, das lenkt einfach zu sehr ab.
Auch eingehende Anrufe nehme ich nur an, wenn sie wirklich! wichtig! sind, der gravierende Unterschied zw. Telefongesprächspartner und Gesprächspartner auf dem Beifahrersitz: letzterer hält spontan die Klappe wenn vermehrte Aufmerksamkeit aufs Verkehrsgeschehen gefordert ist, kriegt er ja "live" mit.
Ein Anrufer weiß ja nicht, ob ich gerade gemütlich und entspannt mit 100 auf der einsamen, schnurgeraden Landstraße oder mitten im verstopften Stadtverkehr unterwegs bin.

LG, Helmut
04.03.2017 09:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AnnaR. Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.072
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 15
Beitrag #33
RE: Dampfen im Auto
Sorry Helmut, aber ich denke Du weisst schon was ich sagen
wollte und die Freisprecheinrichtung hatte ich schon erwähnt.
Es geht um das in der Hand halten einer Dampfe beim Fahren und die
Verwechslungsgefahr mit einem Handy, letzteres ist 100%ig verboten
für den Lenker sobald der Motor läuft. Das Telefonieren an sich ist
selbsverständlich nicht verboten. Hab ich blöd geschrieben vorher, aber
ich dachte das war vorher schon klargestellt.
LG Anna Smile
04.03.2017 11:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anneli Offline
DampfPsycho
*****


Registered+
Beiträge: 8.477
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 163
Beitrag #34
RE: Dampfen im Auto
(04.03.2017 09:24)Holledauerin schrieb:  kriegt man die bilder eigentlich zu sehen?

Wenn sie hier gepostet werden, ja! Big Grin

(04.03.2017 09:30)kurti03 schrieb:  Holle, dass bekommt man zugeschickt, sieht aber ziemlich übel aus

Wolln wir seeehen! Klick
04.03.2017 19:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AnnaR. Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.072
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 15
Beitrag #35
RE: Dampfen im Auto
welche Schätze sind hier noch vergraben?


Lol2
04.03.2017 19:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AndreasDampf Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 738
Registriert seit: Mar 2016
Bewertung 8
Beitrag #36
RE: Dampfen im Auto
Darf ich mich hier mit einer Frage anschließen?
Ich hab mal gelesen/ gehört, dass viele Alkoholtests auf Menthol reagieren.... hat da wer schon Erfahrungen gemacht? ^^
04.03.2017 19:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sissi67 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.039
Registriert seit: Dec 2016
Bewertung 25
Beitrag #37
RE: Dampfen im Auto
Ich habe diese Woche ein Knöllchen zugeschickt bekommen, auf dem zu sehen ist, wie ich mir mit drei Fingern Obstreste aus einer Backenzahnlücke puhle. Das Foto ist so scheiße, dass es mir die 15 Schekel schon wieder wert ist.Tongue

Eigentlich lenkt mich Backenzahnpuhlen mehr vom Fahren ab als Dampfen, müßte dann entsprechend irgendwann auch verboten sein...

Wochenede-ich geh schaukeln
04.03.2017 19:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Linsenheld Offline
Der mit dem Schatten
****


Registered+
Beiträge: 686
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 33
Beitrag #38
RE: Dampfen im Auto
@AndreasDampf:
Dann musst Du schon einen Sack voller Menthol konsumieren... Wink

Ist kein Problem...
04.03.2017 19:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Womodampfensius Offline
TPD2 - Nein danke
*****


Registered+
Beiträge: 6.727
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 115
Beitrag #39
RE: Dampfen im Auto
Nasenpopeln beim Autofahren sollte auch mal dringendst thematisiert werden. Big Grin
04.03.2017 20:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sissi67 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.039
Registriert seit: Dec 2016
Bewertung 25
Beitrag #40
RE: Dampfen im Auto
Absolut. Ist im Interesse aller Verkehrsteilnehmer.Tongue

"Helau!Helau!Helau!" - Nirvana
04.03.2017 20:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne