Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dampfen im Auto
Dangerseeker Offline
nein, nein - Brian!
*****


Registered+
Beiträge: 1.284
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 14
Beitrag #41
RE: Dampfen im Auto
Weil man danach nur noch einhändig fahren kann? Die Fundstücke sollen ja wohl nicht ans Lenkrad...
04.03.2017 22:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sukram Offline
Klon-Frühstücker
*****


Registered+
Beiträge: 7.106
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 91
Beitrag #42
RE: Dampfen im Auto
Nicht mehr lange, dann könnt ihr während der Fahrt machen, was ihr wollt.*** Autonome Fahrzeuge sind die Zukunft und eine der nächsten Stufen zur Erlangung der vollständigen Entmündigung...


*** also im Rahmen der dann generell nur noch erlaubten Handlungen und Verhaltensweisen.
04.03.2017 22:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Holzfällerin Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 590
Registriert seit: Dec 2015
Bewertung 28
Beitrag #43
RE: Dampfen im Auto
Richtg, Sukram. Musk hat auf dem World Government Summit in Dubai neulich gesagt, er rechnet mit 10-15 Jahren. Die Teslas ab Oktober 2016 sind hardwaremäßig schon ausreichend bestückt. Fehlt nur noch die entsprechende Programmierung. Da wird noch etwas Forschung nötig sein aber es kommt. Auch bei Verbrennern.

Allerdings empfinde ich das nicht als Entmündigung, sondern eher als Komfort- und Sicherheitsgewinn. Bei so manchem Verkehrsteilnehmer wünsche ich mir das eher schneller als langsamer.
04.03.2017 23:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sukram Offline
Klon-Frühstücker
*****


Registered+
Beiträge: 7.106
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 91
Beitrag #44
RE: Dampfen im Auto
(04.03.2017 23:28)Holzfällerin schrieb:  Allerdings empfinde ich das nicht als Entmündigung, sondern eher als Komfort- und Sicherheitsgewinn. Bei so manchem Verkehrsteilnehmer wünsche ich mir das eher schneller als langsamer.

Wenn man sich wünscht, anderen Menschen die Möglichkeiten für ein bestimmtes Verhalten zu nehmen, dadurch aber grundsätzlich allen die Möglichkeit genommen wird, was ist das denn, wenn nicht Bevormundung?

Abgesehen davon, suchen sich diese Menschen dann eine andere Gelegenheit. Bis ihnen diese auch wieder genommen wird und irgendwann niemand mehr freie Entscheidungen treffen darf.

Nö, brauch ich net, will ich net, könnse behalten...
05.03.2017 07:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Smokefish Offline
Account gesperrt


Banned
Beiträge: 58
Registriert seit: Jan 2017
Beitrag #45
RE: Dampfen im Auto
Dafür suche ich auch noch die passende Hardware komplett Ausstattung..
Sollte im Sommer die +60 grad abkönnen und im Winter die -20 grad..
Jemand ne Idee, was man sich da ins Auto legen kann, darf, sollte???
Am besten mit nem großen, robusten Verdampfer ..
11.03.2017 11:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pfrongi Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 3.517
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 71
Beitrag #46
RE: Dampfen im Auto
Hallo Smokefish, meiner Meinung nach solltest du dauerhaft keine elektronischen (dazu zählen die e-Zigaretten ja auch) Geräte im Auto oder ähnliches lagern.

Zum einen ist eine dauerhafte Kälte für die Akkus und die Elektronik eine relative Belastung und zum anderen gibt es, bedingt durch diese dauerhafte Aufbewahrung, unter Umständen Schwierigkeiten mit eingefüllten Flüssigkeiten. Die Liquid frieren zwar nicht ein, jedoch verändert sich deren Viskosität (dick/dünnflüssig), was wiederum zu Problemen beim Dampfen führen kann.

Wenn es aber unbedingt eine dauerhafte Lagerung im Auto sein muss dann bleibt es dennoch dabei, das Gerät in regelmäßigen Intervallen zu kontrollieren.
Da ist es wahrscheinlich einfacher, für diese Fälle ein anderes System zu finden (Extratasche mit dem dafür vorgesehenen Equipment oder so) Smile
11.03.2017 11:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sissi67 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.039
Registriert seit: Dec 2016
Bewertung 25
Beitrag #47
RE: Dampfen im Auto
Moggen!

Habe rumprobiert wegen einer Halterung/Befestigung/Lagerungsmöglichkeit für die Dampfe beim Fahren. Soll nicht vom Beifahrersitz fallen und ich mag das Herumgeklapper im Getränkehalter auch nicht. Habe mir einen kleinen Kanülensammler (für Tierarzt- oder Arztpraxen) organisiert und den Deckel abgemacht, das Ding paßt in einen Getränkehalter und eine durchschnitlliche Mod genau rein.:dampf03

Seit ich weitgehend auf Zucker verzichte, bin ich viel ruhiger und entpanKÖNNT IHR NOCH ETWAS LAUTER ATMEN HERRGOTT
11.03.2017 11:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nor56bert Offline
langhoarisch
*****


Registered+
Beiträge: 2.154
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 34
Beitrag #48
RE: Dampfen im Auto
ein foto von mir gibt es. 30er zone mit 35 und dampfe in der hand inclusive wolken. 20 euro glaub ich. einmal angehalten worden, weil die dachten ich kiffe im lkw.
beidseitiges lächeln bei der auflösung. ansonsten halte ich an wenn ich die dampfen fülle.
alles im grünen berech.

norbert
11.03.2017 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Smokefish Offline
Account gesperrt


Banned
Beiträge: 58
Registriert seit: Jan 2017
Beitrag #49
RE: Dampfen im Auto
Mit dem kiffen, *lach.., da warte ich auch nur noch drauf! Die Wolken sind schon ne ganze Ecke geößer als mit Pyros. Und auf der BA wirds dann ab ner gewissen Geschwindigkeit auch echt grenzwertig, wenn einem so ne Wolke die Sicht kurzzeitig nimmt. Da denkt man im ersten Moment gar nicht dran und plötzlich ist die Wolke vor einem..
11.03.2017 14:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CocaKoala Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 210
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 2
Beitrag #50
RE: Dampfen im Auto
Meine Frau sagte damals immer, dass ich das Dampfen im Auto lassen soll, weil das bestimmt zu einer Verkehrskontrolle führen könnte. Seitdem dampfe ich sogar mit Absicht in der Nähe von Polizeifahrzeugen, aus Trotz. Laugh Wurde bislang aber kein einziges Mal angehalten. Nicht in Berlin und selbst nicht in dem 300 Einwohner Kaff in dem ich aktuell wohne. Meistens wird das nicht einmal wirklich beachtet, zwischendurch schaut man dann mal rüber und das war es auch schon.
11.03.2017 14:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne