Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dampfen im Auto
Pullendrücker Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 288
Registriert seit: May 2017
Bewertung 7
Beitrag #51
RE: Dampfen im Auto
Mich hamse mal rausgewunken, weil sie dachten, ich würde telefonieren. Ich hatte 'ne schwarze SXK Billet Box in der Hand, da erlaube ich dann mal die Verwechslung. Hat sich aber schnell geklärt, als ich auf den Knopf gedrückt habe.
08.12.2017 17:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Armin68 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 67
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Beitrag #52
RE: Dampfen im Auto
Dampfen im Auto?
Klar, warum habe ich mir eine Q16 gekauft und mit dem Rauchen aufgehört?Big Grin

Schon mal einen Frischen Kaffee im Schritt gehabt, so ohne Becher um den Kaffee, beim Autofahren? Das ist gefährlich. Blink

Ist aber auch schee, wenn auf der Landstraße der Dampf durch das gekippte Schiebedach nach draußen zieht, so nach nem Vollriß aus dem VapePen. Laugh
08.12.2017 23:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Faschma Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.960
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 24
Beitrag #53
RE: Dampfen im Auto
Schiebedach im Auto? Sowas gibt es noch?
Wir haben Klimaanlage Rolleyes

Wir dampfen natürlich auch im Auto, aber eher dezent. Wollen schließlich noch was sehen Smile
09.12.2017 00:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dieter55 Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 621
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 7
Beitrag #54
RE: Dampfen im Auto
Dampfen im Auto ist für mich eine Selbsverständlichkeit. Bei einer jährlichen Fahrleistung
von deutlich über 50.000 km im Jahr käme ich sonst wenig dazu.
Meist habe ich 3 Dampfen dabei. Einen Plexiglasbecher mit einer dünnen Schicht Moosgummi
ausgeschlagen verhindert das Klappern. Da passen eine Pico und 2 Primo Minis prima rein und
stützen sich gegenseitig ohne zu zerkratzen.
09.12.2017 00:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Armin68 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 67
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Beitrag #55
RE: Dampfen im Auto
(09.12.2017 00:18)Faschma schrieb:  Schiebedach im Auto? Sowas gibt es noch?
Wir haben Klimaanlage Rolleyes

Wir dampfen natürlich auch im Auto, aber eher dezent. Wollen schließlich noch was sehen Smile

Ich habe beides im Auto, zusätzlich ein Schiebedach ist einfach Genial.
Der Dampf und / oder auch Rauch (von meiner Frau!) zieht direkt ohne Umwege nahezu zugfrei und leise ab, auch wenn es mal etwas überhalb der Richtgeschwindigkeit geht. Cool

€: Die Klima nutze ich zum beschlagene Scheiben frei machen und halten. Manchmal hier auch zum Kühlen, im Urlaub bei +30°C ist die aber ständig an.
09.12.2017 09:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AnnaR. Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.072
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 15
Beitrag #56
RE: Dampfen im Auto
(09.12.2017 00:18)Faschma schrieb:  Schiebedach im Auto? Sowas gibt es noch?

Ja klar und das ist auch gut so.
Unser Neuer Bj17 hat in der gewünschten Ausstattung auch ein
Panorama-Glasschiebehebedach. Das war im Sommer echt praktisch,
da der meiste Dampf so oben raus ist. Jetzt im Winter, wenn es noch
nicht ganz so kalt ist, kann man das Dach ein wenig nach hinten
hochstellen. Der Dampf zieht ab und es kommt kaum kalte Luft rein.
Im Winter hat man schon mehr zu kämpfen mit dem Dampf, der einen
störenden Schmierfilm auf der Frontscheibe hinterlässt. Das ich nur VG
dampfe, macht es vermutlich auch nicht besser Rolleyes
09.12.2017 09:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne