Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Doggy Styled RTA - einfacher MTL Verdampfer
CmYk Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 232
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #191
RE: Doggy Styled RTA - einfacher MTL Verdampfer
Muss auch noch mal sagen das der SXK Doggy der beste RTA für mich ist.
Da kommt kein Skyline, Hussar, Kayfun oder FEV ran.

Bei 8 Watt hält der Akku zwei Tage und Bomben Geschmack.
11.11.2017 12:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kamepa Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 568
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 2
Beitrag #192
RE: Doggy Styled RTA - einfacher MTL Verdampfer
Das kann ich nur unterschreiben, CmYk! Wobei bei mir die Sjmy-Version Favorit ist.

Langzeiterfahrung: Ich habe viele Atties, auch teure Originale, aber wer kommt am meisten zum Zug? Meine beiden Doggies! Andere Verdampfer mögen punkto Geschmack noch einen Hauch besser sein, aber so problemlos und unkompliziert ist keiner meiner anderen Verdampfer, auch nicht meine neueste Errungenschaft, der Siren 2.

Ich glaube, ich muss mir noch ein paar weitere Doggies zulegen, solange sie noch erhältlich sind.
11.11.2017 13:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shylock Abwesend
Homo oeconomicus ?
*****


Registered+
Beiträge: 9.194
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 107
Beitrag #193
RE: Doggy Styled RTA - einfacher MTL Verdampfer
Einige Beiträge zum Fev oder zu At`s, auch wenn diese interessant sein könnten, in den Papierkorb befördert.
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-123195.html
Leute, das hier ist der Doggy Thread. Selbstverständlich sind Vergleiche erlaubt, wenn ich aber diverse Postings finde die nur den Fev (als Beispiel) als Thema haben, haben diese hier nichts zu suchen
[Bild: shylock.png]
11.11.2017 15:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rapid Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 2
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 0
Beitrag #194
RE: Doggy Styled RTA - einfacher MTL Verdampfer
(25.10.2017 01:17)jazzer69 schrieb:  Herzlich willkommen im Forum Smile!
Vielen Dank :-)
Ich bin schon eine Weile hier, eben bisher nur als stiller Leser.

(25.10.2017 01:17)jazzer69 schrieb:  Wo hast Du denn Deine Ersatztanks her?
Es sind diese hier.

Aber solange es keine Probleme gibt, ist doch auch kein Handlungsbedarf.
Ich habe vielleicht eine schlechtere Charge erwischt, keine Ahnung...

Bislang jetzt aber wieder alles OK bei mir. Ich mag die Kleinen, bis auf
eines: Auch mit langen Plastik Drip Tips wird es mir eine Spur zu warm.
Nicht unerträglich, könnte aber gern kühler sein (SS, 180 Grad, 10W).

Gruss Martin
12.11.2017 02:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kamepa Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 568
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 2
Beitrag #195
RE: Doggy Styled RTA - einfacher MTL Verdampfer
Welche Stärke hat dein Draht? Ich habe eine einfache Kanthalwicklung drin, 0,32mm Draht, Innendurchmesser der Coil 2mm. Da bleibt alles kühl, wenn ich mit 12 Watt dampfe. Wobei: Ich habe ja die Sjmy-Version. Die ist etwas luftiger und wird deswegen wahrscheinlich besser gekühlt.
12.11.2017 03:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wickelnoob Offline
Aromensucher
*****


Registered+
Beiträge: 3.483
Registriert seit: May 2015
Bewertung 44
Beitrag #196
RE: Doggy Styled RTA - einfacher MTL Verdampfer
Ich habe den Doggy ebenfalls, die Version mit dem kleinen Luftloch.

Nutze 0,3er SS um 2,5mm bei 210°C und 15W.

Wechsel einfach auf ein längeres Driptip, das sollte dein Problem bejeben.

Er wird bei mir beim Dauernuckeln zwar warm, aber niemals heiß.
12.11.2017 06:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CmYk Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 232
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #197
RE: Doggy Styled RTA - einfacher MTL Verdampfer
Ich Wickel auch auf 2mm.
Bleibt bei 8-9 Watt warm aber nicht heiss.

Mir ist auch die SXK Version zu offen hab die Airflow 3/4 geschlossen.
12.11.2017 19:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
e-smoki Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 183
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 0
Beitrag #198
RE: Doggy Styled RTA - einfacher MTL Verdampfer
jeah,doggy sxk ist da und ich leg ihn nicht mehr aus der hand.geiles ding.mit nem etwas längeren driptip aus plaste von ft.wird nix warm.geschmack und flash gut.da lass ich sogar die sub minis liegen,genial und günstig.gleich noch einen bestellt.
2mm,1,3 ohm,12-13 watt auf i-sticks.
wollts nur mal in den raum werfen,denn ich bin eigentlich schwer zufriedenzustellen.
17.11.2017 22:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne