Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Sammelthread] Was ich schon immer über die TPD2 sagen wollte
Gerhard_1220 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 276
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 3
Beitrag #281
RE: [Sammelthread] Was ich schon immer über die TPD2 sagen wollte
Ich glaube auch nicht, dass 18650 Akkus von heute auf morgen verschwinden, aber da hier ein Zeitraum von 30 Jahren erwähnt wurde ...

Wie auch immer, die Akkus sind meiner Ansicht nach die Schwachstelle beim bunkern.
24.10.2017 15:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Powerdampfer Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 353
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 1
Beitrag #282
RE: [Sammelthread] Was ich schon immer über die TPD2 sagen wollte
Rasenmaeher TPD2Rasenmaeher
24.10.2017 18:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rs2000mk6 Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 712
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 10
Beitrag #283
RE: [Sammelthread] Was ich schon immer über die TPD2 sagen wollte
(24.10.2017 10:50)Gerhard_1220 schrieb:  @Hubert53
So gesehen könnte ich auch beruhigt in die Zukunft sehen, allerdings, wenn sie den Verkauf von 18650 Akkus einstellen, hab' ich ein Problem. Darum bin ich von der Einführung der 20700 Akkus auch nicht wirklich begeistert.

18650 ist die etablierte Industrie-Standardzelle, worauf ganze Produktlinien ausgelegt.
Die dort zu ersetzen, dauert mindestens 1 Jahrzehnt. Und selbst dann werden die etablierten 18650 Zellen nicht so einfach verschwinden. Das "schlimmste" was passiert, ist das die Entwicklung bei diesen Zellen stagniert. So wie bei den 26650, die braucht kein Mensch (außer Dampfen und TaLa) und selbst die halten sich wacker.
24.10.2017 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CmYk Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 232
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #284
RE: [Sammelthread] Was ich schon immer über die TPD2 sagen wollte
Zum Thema, nix hat sich geändert für mich.
Gibt noch genug Quellen für Bunkerbase und der Handel mit China ist bequem und günstig. NOCH...
24.10.2017 20:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Obhut Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 86
Registriert seit: Dec 2015
Bewertung 0
Beitrag #285
RE: [Sammelthread] Was ich schon immer über die TPD2 sagen wollte
Jup, im Grunde sehe ich das ähnlich. Auch wenn sich mit den "legalen" Shots die Base verteuert und der Müllberg unnötig größer wird, sind wir in D noch relativ glimpflich davon gekommen. Und da der HWV so langsam auch befriedigt ist, kaufe ich mir meine Hardware eher beim Offliner, oder beim einheimischen Online Händler. Die Tasse Kaffee und das nette Gespräch, bzw die Lieferung innerhalb von 2-4 Tagen, lassen mich den Aufpreis verschmerzen.
24.10.2017 20:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sukram Offline
Klon-Frühstücker
*****


Registered+
Beiträge: 6.925
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 91
Beitrag #286
RE: [Sammelthread] Was ich schon immer über die TPD2 sagen wollte
Oh, da sind sie ja wieder - die Wir-haben-noch-Glück-gehabt-Sprüche und Alles-nicht-so-schlimm-Bekundungen.

Ja, hätte schlimmer kommen können. Das wurde auch das letzte Mal gepredigt. Bevor es dann schlimmer kam... Rolleyes

Aber Hauptsache, wir fühlen uns alle noch wohl mit den Daumenschrauben, hmmm? Ph34r
24.10.2017 21:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Muzulu Offline
Earthman
****


Registered+
Beiträge: 503
Registriert seit: Mar 2016
Bewertung 8
Beitrag #287
RE: [Sammelthread] Was ich schon immer über die TPD2 sagen wollte
Die TPD2 kann mich mal. Laugh
24.10.2017 21:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne