Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Trauriger Abschied von Geräten wegen TPD2
GrafDampf Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.723
Registriert seit: Apr 2013
Bewertung 22
Beitrag #81
RE: Trauriger Abschied von Geräten wegen TPD2
In Deutschland fehlt einfach die Positivliste, d.h. die Liste aller für den Vertrieb in Deutschland registrierten Dampfprodukte.

Die Behörden sind verpflichtet, diese im Internet zu veröffentlichen! Anmelder, Produkt und Anmeldedatum.

Die deutschen Behörden haben das aber, anders als etwa UK, bisher ganz offenbar nicht getan.

Zitat:Verordnung über Tabakerzeugnisse und verwandte Erzeugnisse (Tabakerzeugnisverordnung - TabakerzV)
§ 32 Veröffentlichung von Informationen

(1) Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft oder das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit gibt die Informationen, die es gemäß § 6 Absatz 1 Nummer 2 bis 4, § 8, § 24 Absatz 1 und § 29 erhält, im Internet bekannt.
(2) Rechtsmäßig als Geschäftsgeheimnisse oder andere als vertraulich gekennzeichnete Informationen dürfen nicht veröffentlicht werden. Die Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten bleiben unberührt.

Uns geht es also um die "Informationen gemäß § 24 Absatz 1 TabakerzV.

Macht es wie ich, schreibt sie an, nervt sie, fragt nach dem Ort der Veröffentlichung... ;-)
06.06.2017 11:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wachkatze Offline
Beisst bei Bullshit!
*****


Registered+
Beiträge: 1.313
Registriert seit: Aug 2015
Bewertung 24
Beitrag #82
RE: Trauriger Abschied von Geräten wegen TPD2
(06.06.2017 10:31)ServusMachsGut schrieb:  Am Beispiel Kayfun4 bin ich mir übrigens fast sicher, das auf Anfrage noch immer alle einzelne Ersatzteile lieferbar sind.

Das dachte ich, als sein Nachfolger gerade mal einen Monat aufm Markt war, auch.

Bis ich einen Ersatzglastank brauchte und in den örtlichen Pipelinestore stiefelte.

Die Auskunft war sehr ernüchternd...

^^
06.06.2017 11:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JackSmooth Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 65
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 2
Beitrag #83
RE: Trauriger Abschied von Geräten wegen TPD2
Ich habe vor ca. 2 Monaten Kontakt mit Svoemesto gehabt da ich einige Ersatzteile für meinen Kayfun 4 brauchte die nicht im Shop gelistet waren und habe die auch bekommen. Daraufhin habe ich auch mal gefragt wie es nach der TPD2 aussieht. Da wurde mir gesagt das der K4 ab dem 20.05.2017 aus dem Sortiment genommen wird aber es auf Anfrage noch alle Ersatzteile gibt solange der Vorrat reicht.
06.06.2017 12:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dicke Lippe Offline
Dampfpaddler
*****


Registered+
Beiträge: 1.990
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 40
Beitrag #84
RE: Trauriger Abschied von Geräten wegen TPD2
(06.06.2017 12:04)JackSmooth schrieb:  ... aber es auf Anfrage noch alle Ersatzteile gibt solange der Vorrat reicht.

Hmm, für hochpreisiges HighEnd-Produkte, als die man seine Verdampfer
ja so gerne ansieht, ist das eine traurige Aussage. Angry

Bei den Preisen erwarte ich einfach, dass eine ET-Versorgung für mind. 10
Jahre
sichergestellt wird, auch wenn dies ggf. bedeutet, einige Ersatzteile
bei Bedarf nachproduzieren zu müssen. Mad

Bei einem China-Verdampfer für 20,00€ nehme ich das billigend in Kauf, fange
an zu basteln, oder entsorge das Teil, aber bei den aufgerufenen Preisen... Blink

Ergo, der nächste Hersteller, der in Zukunft von mir schlußendlich nicht mehr
beachtet wird. Dry
06.06.2017 12:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Raborax Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 60
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 3
Beitrag #85
RE: Trauriger Abschied von Geräten wegen TPD2
Dicke Lippe schrieb:Hmm, für hochpreisiges HighEnd-Produkte, als die man seine Verdampfer
ja so gerne ansieht, ist das eine traurige Aussage. Angry

Bei den Preisen erwarte ich einfach, dass eine ET-Versorgung für mind. 10
Jahre sichergestellt wird, auch wenn dies ggf. bedeutet, einige Ersatzteile
bei Bedarf nachproduzieren zu müssen. Mad

Bei einem China-Verdampfer für 20,00€ nehme ich das billigend in Kauf, fange
an zu basteln, oder entsorge das Teil, aber bei den aufgerufenen Preisen... Blink

Ergo, der nächste Hersteller, der in Zukunft von mir schlußendlich nicht mehr
beachtet wird. Dry

Ganz Deiner Meinung 60
06.06.2017 18:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ServusMachsGut Offline
Vapologist
*****


Registered+
Beiträge: 2.791
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 32
Beitrag #86
RE: Trauriger Abschied von Geräten wegen TPD2
@Dicke Lippe - So sehe ich das auch. Genau DAS rechtfertigt eben ein hochpreisiges Produkt das den ersten Anschein erweckt das Geld nicht wert zu sein. Da geht es um Ersatzteile, Lagerkosten, Verfügbarkeit etc. Parallele ziehe ich mal, auch wenns jetzt nicht dazu passt, zur Firma Miele, da wird das nämlich so gehandhabt.
06.06.2017 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MeisterPetz Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.269
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 9
Beitrag #87
RE: Trauriger Abschied von Geräten wegen TPD2
Die Frage ist doch, ob es ohne TPD2 nicht genauso gekommen wäre. Einfach durch das Auslaufen des Produktes. Wie seht es denn mti Ersatzteilen für frühere Svoewmesto Produkte, oder auch von Smokerstore oder anderen herstellern aus?

Auch wenn wir uns im Hochpreissegment der Verdampfer befinden, so ist das preislich kein Vergleich zu Miele Produkten, die beim Zehnfachen des Kaufpreises anfangen. Interessanter ist der Vergleich mit ähnlich schnelllebigen Branchen, zB Smartphones, etc. Da dürfte es nach 2 Jahren auch eher mau mit Ersatztteilen aussehen.
07.06.2017 11:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Womodampfensius Offline
TPD2 - Nein danke
*****


Registered+
Beiträge: 6.727
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 115
Beitrag #88
RE: Trauriger Abschied von Geräten wegen TPD2
Für mich gehört jedes Gerät in diese Liste, das vor dem 20.5. noch verkauft wurde. Der Kay4 ist so ein Fall. Vielleicht hätte SvoeMesto nach dem Verkauf der noch vorhandenen Geräte nicht mehr weiter produziert, vielleicht aber doch, wenn die Nachfrage entsprechend da gewesen wäre. Tatsache ist, dass ab dem Stichtag kein Kay4 mehr verkauft wird, somit gehört er für mich zu den TPD2-Opfern.

@Bayermichi: Danke für das Angebot die Liste zu Aktualisieren.

Ich versuche es jetzt nochmal und bitte Euch wenn Ihr ein Gerät entdeckt, das weggefallen oder wieder aufgetaucht ist, die Liste zu kopieren und entsprechend zu korrigieren.

Verdampfer:

Aspire Odyssey Kit Pegasus Mod
Eleaf Melo 300
GeekVape Medusa RDTA
Heatvape Ceram
iClear 30
iJoy Maxo V12
Joyetech Unimax 22
Joyetech Unimax 25
Kanger Pangu Tank
Kangertech Evod 1, 2 und Glass
KangerTech Evod Pro MTL E-Zigaretten Einsteiger Set mit CLOCC Verdampferkopf
KangerTech Innocigs Aerotank MOW
Kayfun lite
Kayfun V4
Little Nancy-Nachbau
OBS Engine SUB
Origen Genisis v2kII
Smok Spirals Plus
SMOK TFV12 Cloud Beast King
Taifun GS 2
Vapeonly V2 BCC
Vapor Giant Kronos
Wotofo Serpent

Akkuträger:

ABS Style Acrylic Mechanical Mod
Aspire Pegasus Mod Box 70Watt
Cherrybomber in allen Varianten
Dimitri-Box (vollmechanischer Mod)
Eleaf iStick 100W alte Variante ohne TC
Eleaf iStick QC 200W Mod
iJoy Asolo 200W TC VW Mod Box
iJoy Maxo Zenith 300W Mod
Innokin iTaste Arachnid
Innokin iTaste VV
Joyetech Cuboid 200 Watt TC Mod
Joyetech Ocular 80W TC Mod 5000mAh (Touchscreen)
Kanger EVOD Akku USB Passthrough 1000mAh
Kanger Evod C Akku Die Steuerköpfe sind witzigerweise noch zu kriegen !
Kanger iPow Akku
KSD Vamo Fire V6 Akkuträger Edelholzdesign mit Sonne 20W
(Hier hat es alle Vamo-Tubes erwischt)
KSD Vari
K1000 E-Pipe
Stride VR-80
UD Balrog 75W EX TC Box Mod
Vamo Box Mod t Watt
Vape Forward Vaporflask classic Hochleistungs Design Akkuträger 150Watt 2x 18650 Akku
Wismec Reuleaux RX300 TC Express Kit
Wismec Reuleaux RXmini 80W TC Mod Kit 2100mAh
07.06.2017 11:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yoman Offline
☠☠Dampfmeer Pirat☠☠
*****


Registered+
Beiträge: 11.868
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 104
Beitrag #89
RE: Trauriger Abschied von Geräten wegen TPD2
Ich empfinde weder Trauer noch vermisse ich irgendwas. Die Entwicklung geht ständig weiter, gerade auch, was die Auswahl angeht...

Beim Beispiel K*****4 muss ich sagen, ja, hab einen (und einen Klon Big Grin ), hab den aber schon länger nicht mehr gesehen, weil irgendwie, ick wees nüsch wieso, immer Nachschub kommt, so dass ich eh kaum in der Lage bin, mir meinen THE BEST Verdampfer zu wählen.

Die hochpreisigen Anbieter bauen tolle Sachen, aber aus China kommen ebenfalls, durchaus ernstnehmbare Geräte (ich meine Eigenentwicklungen), die den Highendklamotten durchaus das Wasser reichen können.

Von daher, TPD hin oder her, juckt mich nicht... Meine K****** werden auch ohne Ersatzteile lange halten, bin da irgendwie mit glücklichen Händchen gesegnet und daher unbesorgt Smile Brauchte in den vergangenen 5 Jahren nie Ersatzteile, sind ja immer gleich Ersatzgeräte da, oder anders gesagt, geht was unwiderruflich kaputt, lasse ich mich einfach auf anderes ein Laugh

Markenrechtsverletzung entfernt. Auch hier gilt mal wieder: Einen markenrechtlich geschützten Verdampfer in einem Atemzug mit einem Clone zu nennen, ist keine gute Idee. Wink
[Bild: attachment.php?aid=88543]
07.06.2017 11:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Baseman Offline
|@5 23FD65
*****


Registered+
Beiträge: 2.197
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 45
Beitrag #90
RE: Trauriger Abschied von Geräten wegen TPD2
Ich verstehe den Sinn der Liste nicht. Ein Teil davon ist weiterhin verfügbar, einige unterliegen noch der Sperrfrist und ein Großteil des Restes wurde vom Hersteller eingestellt (kommerziell uninteressant, oder direkter Nachfolger erschienen). 'Nen alten Kayfun oder auch Kronos bekomme ich auch nicht außerhalb der EU.
09.06.2017 12:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne