Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vandy Vape Govad RTA
JMSC Offline
Junior Member
**


Newbie F
Beiträge: 20
Registriert seit: Sep 2016
Bewertung 0
Beitrag #41
RE: Vandy Vape Govad RTA
Hallo zusammen

Habe den Govad schon ein paar Wochen hier.
Habe einiges an großen Wicklungen versucht.
Hatte, wie ein Vorschreiber schon, auch das Gefühl das es irgentwie nicht passt.
Habe es jetzt mit einer Birds Nest Coil versucht, damit läuft er perfekt, vor allem Geschmacklich, braucht aber auch 70+Watt.
01.09.2017 21:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Snajdan Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 88
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag #42
RE: Vandy Vape Govad RTA
Hier ne Nicr Alien coil, fünf Windungen 0.28 Ohm, 50 Watt und airflow fast ganz zu, der beste SW den ich bis jetzt hatte. Leider fängt erl an zu kokeln bei mir, ist aber in dem Fall kein Problem weil eh nur jeweils zwei Züge mit 2-3 sec ziehen mache bevor ne kleine Pause einlege. Das 6er liquid merkt man ordentlich also alles gut Smile
01.09.2017 22:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
templeg Offline
indulgence vaper
*****


Registered+
Beiträge: 1.850
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 23
Beitrag #43
RE: Vandy Vape Govad RTA
"leider fängt er an zu kokeln, ist aber kein Problem"....

hmm, das wäre ja wie: Mein V8 läuft nur auf 5 Zylindern, aber kein Problem, ich fahr eh nicht schneller als 100 km/h....

Wenn das Setup nicht stimmt, kann nicht das Bestmögliche dabei rauskommen....

Wenns kokelt, stimmt meist was mit der Watte nicht. Dann stimmt der Nachfluss nicht, der VD kann gar nicht seine maximale Geschmacksentfaltung bieten...

Einfach mal ein bisschen rumprobieren - Deine Geschmacksnerven werden es Dir danken Wink
01.09.2017 22:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Snajdan Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 88
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag #44
RE: Vandy Vape Govad RTA
Es ist eben ein Unterschied, ob ich 3 Sekunden ein paar Mal ziehe oder wie andere fast 10 sec und nach ein bis zwei sec pause wieder dran nuckel. Die dampfverhalten sind eben unterschiedlich, möchte noch dazu ergänzen das es wohl auch am coil selbst liegt weil er nur 2.5mm hat. 3mm oder 3.5 wären geeigneter für den govad. Er läuft auch weitestgehend kokelfrei, kokeln ist für mich wenn es wirklich kokelig schmeckt, aber ich hab ihn allenfalls (mit meinem Dampf verhalten) zu dem Punkt bekommen "oh der Geschmack lässt langsam nach".... aber bist sowieso erstmal mit Nikotin gesättigt Smile
01.09.2017 23:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Susan86 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 63
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Beitrag #45
RE: Vandy Vape Govad RTA
Hab mir auch einen gekauft, just for fun Smile

In eine Guß Smile


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
02.09.2017 23:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Madmaxine Offline
Chaos hat einen Namen!
*****


Registered+
Beiträge: 2.419
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 51
Beitrag #46
RE: Vandy Vape Govad RTA
Heute ist endlich der Fused Clapton Draht angekommen....
....extra für den Govad und ähnliche Kandidaten bestellt!

Und siehe da - läuft! Big Grin

Da ich mit dieser Art Draht noch keine Erfahrungen habe - einfach mal ein paar Runden um 3mm gezaubert - eingebaut - und das nervige mich abschreckende Nebengeräusch ist Geschichte! Super

Okay - stehe mir diesen Wicklungen mal wieder an einem neuen Punkt Null in Sachen Lernkurve und da werde ich wohl noch so einiges probieren müssen, bis es mir richtig taugt....

....aber Schritt Eins war erfolgreich: Ich kann das Schätzchen nun dampfen, ohne das Bedürfnis zu verspüren, bei jedem Zug aus der Hose hüpfen zu müssen, weil mich das Dampf-/ Zug "Verhalten" nervt, kirre macht und sich mir einfach die Nackenhaare sträuben! Wacko

Also auf in Runde Zwei: Die Suche nach dem perfekten Madmaxin'schen Setting! Rolleyes
28.09.2017 20:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
WolfgangB Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 135
Registriert seit: May 2016
Bewertung 0
Beitrag #47
RE: Vandy Vape Govad RTA
Mal ne Frage an die Govad Besitzer. Wenn ich meinen Govad neu bewatte (hab ne 3mm Fused Clapton) und die Watte sauber in die Wattetaschen verlege dann verschiebt sich durch drehen der LC jedes mal meine komplette Watte so das die Löcher wieder freiliegen. Woran liegt das? Der Govad hat ja riesen Taschen die auch gefüllt werden wollen. Geschmack / Nachluss und sifffrei ist er bei mir aber ich brauch jedes mal ewig um die Watte so zu verlegen das drehen der Liquidcontroll nicht alles komplett verschiebt. Teils bleibt auch Watte an der Liquidcontrol stecken.

Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht? Bzw. wie krieg ich das am besten in den Griff?
11.10.2017 22:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hag23 Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 690
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 12
Beitrag #48
RE: Vandy Vape Govad RTA
kann ich jetzt nicht nachvollziehen, ehrlich gesagt hab ich da noch nie drauf geachtet...frei nach dem Motto dampft und funktioniert...

hab auch ne fused Clapton mit Cotton Bacon drin und bin begeistert vom Govad...zur Zeit mein bester DTL Verdampfer...mein zweiter hängt leider schon ne gefühlte Ewigkeit in London beim Zoll fest, aber das ist ein anderes Thema...

Gruß hag
11.10.2017 22:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ilwhyrin Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 164
Registriert seit: Jun 2017
Bewertung 2
Beitrag #49
RE: Vandy Vape Govad RTA
@Wolfgang
Ganz simpel: Du hast zuviel Watte in den Löchern.
Bisken zurückschieben nach dem anfeuchten, etwas modellieren, dann passt das. Smile
Hab das Problem einmal am anfang beim Govad auch gehabt, kleine Lernkurve muss sein Smile
14.10.2017 15:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
funkel Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 31
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Beitrag #50
RE: Vandy Vape Govad RTA
(01.09.2017 22:43)Snajdan schrieb:  Hier ne Nicr Alien coil, fünf Windungen 0.28 Ohm, 50 Watt und airflow fast ganz zu, der beste SW den ich bis jetzt hatte. Leider fängt erl an zu kokeln bei mir, ist aber in dem Fall kein Problem weil eh nur jeweils zwei Züge mit 2-3 sec ziehen mache bevor ne kleine Pause einlege. Das 6er liquid merkt man ordentlich also alles gut Smile

Hatte das Problem mit dem kokeln auch. Lag jetzt etliche Wochen in der Kiste. Heute nochmal rausgeholt und neu gewickelt.
Bei mir lag es wohl daran das die Watte zu locker in der Wicklung war. Mehr Watte, an den Enden ausgedünnt. Jetzt ist alles perfekt. Kein kokeln mehr, dampft wie Sau. Alles gut.
22.10.2017 21:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne