Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
VTC5a bestellt, VTC5 erhalten?
HighVG Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 97
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag #1
VTC5a bestellt, VTC5 erhalten?
Hallo,

habe in einem Online-Shop 4x Sony Konion VTC5a bestellt. Diese kamen heute an. Nach genauerem betrachten musste ich feststellen, dass auf den Akkus "SE VS18650VTC5 C5" steht... Darunter steht noch "G1325762YL18D".

Sind scheinbar nur normale VTC5 geliefert worden? Die Akkus sollen in einem Snowwolf 365 Akkuträger betrieben werden mit durchschnittlich 200 Watt, wäre mit normalen 5ern wohl zu heikel?!

Auf meinen alten VTC5a steht "SE VS18650VTC5A 5A" und "G 0034736YE29N"...
29.08.2017 21:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hebolein Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 185
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 5
Beitrag #2
RE: VTC5a bestellt, VTC5 erhalten?
Möchtest du durchschnittlich mit 200Watt dampfen?

Achtung, implizit schwingt hier mit, es käme bei der Akkuwahl auf die gewünschte und nicht die Maximalleistung des ATs für die Akkuwahl an. Das ist falsch und gegen die Forenregeln!
[Bild: dekoepi.png]
29.08.2017 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DeKoepi Offline
Akkuboard-Chef
*****


Registered+
Beiträge: 5.638
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 141
Beitrag #3
RE: VTC5a bestellt, VTC5 erhalten?
Reklamieren. Du hast VTC5A bestellt und bezahlt, sollen sie auch liefern.

Alles andere ist Schmuh. Wende dich an den Verkäufer und regel das mit dem, dass der falsche Ware geliefert hat.

@Hebolein: Es kommt nicht darauf an, was er einstellt und dampfen will, sondern was der Akkuträger leistet. Bitte den Thread "Welchen Akku nehmen" noch mal lesen, der ist Bestandteil der Forenregeln. Du hast da offensichtlich noch eine Wissenslücke, die du rasch schließen solltest, bevor du gegen die Regeln verstößt mit falschen Empfehlungen ...
29.08.2017 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vaporfirst Offline
Time will tell
*****


Registered+
Beiträge: 4.131
Registriert seit: Apr 2015
Bewertung 57
Beitrag #4
RE: VTC5a bestellt, VTC5 erhalten?
In Deinem eigenem Interesse: Reklamieren und auf Erfüllung des Kaufvertrages bestehen...sprich auf Lieferung der VTC5A!


Grüße,
Stefan
29.08.2017 22:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kaktus69 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 86
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: VTC5a bestellt, VTC5 erhalten?
@HighVG Die zweite Zahlen und Buchstabenkombination ist nur zur Ermittlung des Herstellungsdatums interessant.
siehe hier:
http://www.tomobattery.com/blog/sony-186...date-code/
29.08.2017 22:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HighVG Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 97
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: VTC5a bestellt, VTC5 erhalten?
(29.08.2017 21:59)Hebolein schrieb:  Möchtest du durchschnittlich mit 200Watt dampfen?
Beim TFV12 mit 14 Coils ist dies bitter nötig, sonst dampft es nicht. Bitte keine Belehrungen über Sinn und Unsinn solcher Leistungen, dies ist hier nicht das Thema Wink Es geht ja auch nicht nur um die Leistung die ich tatsächlich nutze, sondern auch darum das mein Akkuträger theoretisch 365 Watt leisten könnte. Mit versehentlichem feuern muss man ja immer rechnen - auch wenn der Snowwolf Akkluträger so riesig ist das er in keine Hosentasche passt Laugh

(29.08.2017 21:59)DeKoepi schrieb:  Reklamieren. Du hast VTC5A bestellt und bezahlt, sollen sie auch liefern.
(29.08.2017 22:00)vaporfirst schrieb:  In Deinem eigenem Interesse: Reklamieren und auf Erfüllung des Kaufvertrages bestehen...sprich auf Lieferung der VTC5A!
Vermutlich wird der Shop dies nur zähneknirschend tun, und von einem seriösen Shop würde ich auch erwarten die falschen Akkus nicht mehr zurück zu nehmen (könnten immerhin benutzt oder ausgetauscht sein, kamen nämlich lose und ohne jegliche Verpackung) aber dies ist ja eigentlich auch nicht mein Problem. Werde mal ne Mail raushauen und auf den Umtausch bestehen, mal schauen was die sagen...

(29.08.2017 22:09)Kaktus69 schrieb:  @HighVG Die zweite Zahlen und Buchstabenkombination ist nur zur Ermittlung des Herstellungsdatums interessant.
siehe hier:
http://www.tomobattery.com/blog/sony-186...date-code/
Danke für den Link! Aber die Zahlen/Zeichen in der ersten Reihe weisen auf normale 5er hin, oder?
29.08.2017 22:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vaporfirst Offline
Time will tell
*****


Registered+
Beiträge: 4.131
Registriert seit: Apr 2015
Bewertung 57
Beitrag #7
RE: VTC5a bestellt, VTC5 erhalten?
Ja, ohne das A hinter VTC5, sinds leider auch keine VTC5A
Also auf Wandlung bestehen!

Sollte der Shop nicht tauschen wollen, bleiben Dir rechtliche Schritte vorbehalten.
Unabhängig davon, würde ich Dir dann empfehlen, nochmal bei einem vertrauenswürdigen Shop die richtigen Akkus zu bestellen.

Grüße,
Stefan
29.08.2017 22:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kaktus69 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 86
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: VTC5a bestellt, VTC5 erhalten?
Meine VTC5A von 2 verschiedenen Händlern kamen auch lose. Dies ist scheinbar normal.
29.08.2017 22:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
templeg Offline
indulgence vaper
*****


Registered+
Beiträge: 1.880
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 23
Beitrag #9
RE: VTC5a bestellt, VTC5 erhalten?
Ich bestell immer bei Akkuteile.de

Da sind die Akkus entweder einzeln im Pappkarton in einem kleinen Karton oder in einer Pappbox mit Schaumstoffeinlage...

Also nix lose....
29.08.2017 22:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HighVG Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 97
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag #10
RE: VTC5a bestellt, VTC5 erhalten?
Mir ist ja eigentlich egal wie die geliefert werden solange sie heile ankommen... Habe auch noch ein 4er Akku-Case gekauft, genau genommen waren sie auch darin gepackt...

Meine Bedenken bezüglich der fehlenden Verpackung beziehen sich nur auf mögliche Probleme beim Umtausch - woher soll der Händler denn nun wissen dass ich ihm auch die richtigen Akkus zurückschicke? Wenn mir nach Betrug wäre (ist es natürlich nicht, nur um Missverständnissen vorzubeugen!) könnte ich ihm ja auch 4 alte VTC5 schicken die eventuell schon ein paar Jahre alt sind. Deshalb auch meine Anmerkung, dass ein seriöser Händler möglicherweise keine losen Akkus zurücknimmt...
29.08.2017 22:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne