Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kratzen im Hals seit dem Dampfen
Dampfi178 Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 305
Registriert seit: Dec 2015
Bewertung 20
Beitrag #11
RE: Kratzen im Hals seit dem Dampfen
70VG/30PG packt der Nautilus bei mir ohne Probleme mit 1,8 Ohm Köpfchen.
Ich dampf grad mit den Nautilus das Lemon Tart von Dinner Lady


Danke an Kirsten für 10 Jahre ERF 091
31.08.2017 19:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Wupper Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 465
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 2
Beitrag #12
RE: Kratzen im Hals seit dem Dampfen
Hallo und willkommen,

wie wäre es mit einem anderen Verdampfer für deinen Mann? Könnte sein das er Direkt Lunge Dampfer ist, würde dann den Melo 3 für deinen Mann empfehlen mit 6 oder 3 mg Nikotin pro Flasche.


Liebe Grüße
31.08.2017 19:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
usha Offline
traurig bin
****


Registered+
Beiträge: 780
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 17
Beitrag #13
RE: Kratzen im Hals seit dem Dampfen
@dampfi
Wie lange dampfst du das schon mit der Coil? Ich hatte rasch das Gefühl, da geht nichts mehr durch, vielleicht 2 Tankfüllungen. Wobei das wohl weniger am VG als am Sweetener liegt, schätze ich.

Viele Grüße
usha

[Bild: footer1495707025_17364.png]
31.08.2017 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Dampfi178 Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 305
Registriert seit: Dec 2015
Bewertung 20
Beitrag #14
RE: Kratzen im Hals seit dem Dampfen
4 Tanks hab ich bestimmt schon durch (der große Nautilus).
Ganz so lange wie sonst halten die Coils bei DinnerLady nicht.
Aber das geht mir im Cleito genauso.


Danke an Kirsten für 10 Jahre ERF 091
31.08.2017 19:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
zerwas83 Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 10
Registriert seit: Aug 2015
Bewertung 0
Beitrag #15
RE: Kratzen im Hals seit dem Dampfen
Ich habe folgende Ursachen für das Kratzen ausgemacht:

- zu viel PG
- zu viel Nikotin
- Watte/Coil nicht mehr in Ordnung
- manche Aromastoffe
- Subohmdampfen verursacht bei mir komischerweise weniger Kratzen

Viel Erfolg
31.08.2017 23:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
appideaf Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 50
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 0
Beitrag #16
RE: Kratzen im Hals seit dem Dampfen
Ein Hallo in die Runde Smile

ich habe auch das Problem mit dem Kratzen im Hals. Sodaß ich mich ständig räuspern muss. Komischerweise ist manchmal vermehrt ein Kratzen und manchmal nicht. Ich benutze den Pico, zuvor hatte ich den Smoke Alien (der leider den Geist aufgab nach nur 3 Monaten) da war es genauso mit dem Kratzen. Mein Base ist 70/30 und Nikotin 4 mg und der Geschmack momentan Vanille von Avoria. So macht es leider echt keinen Spaß zu dampfen ... Ah den Melo 3 habe ich auch drauf. Und viel trinken tu ich auch noch. Weiss mir echt keinen Rat mehr.

Schönen Abend Euch allen noch.

Lg appideaf Big Grin

[Bild: footer1505250161_17818.png]
14.11.2017 22:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne