Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steamwolf Aromen
bubuzilla Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 184
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 8
Beitrag #1
Steamwolf Aromen
Hi zusammen,

Hab in der suche nichts gefunden und wollte mal fragen, wer schon erfahrungen mit steamwolf aromen gesammelt hat?

Scheint ja ein kleiner hersteller mit überschaubarer "speisekarte" zu sein.

Ich hab mir mal 6 von den 10 aromen als probe-shots bestellt und lasse im moment reifen.

Getestet wird:

- Friday on the Rocks
- Chai in the Woods
- Fresh Gordon
- Paul & Peaches
- Red Riding Hood
- Yum Yum Cherrie

Freu mich auf rückmeldung und austausch....
14.09.2017 20:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pappnaas Offline
Domstadt Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.642
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 88
Beitrag #2
RE: Steamwolf Aromen
Habe alle als Shot mit Nuller gemischt und nach einer Woche probiert. 4 Aromen später hab ich abgebrochen, eines war geht so und 3 fand ich ekelhaft. Den Rest hab ich verschenkt. Getestet hab ich mit einem Apocalypse RDA, der ist kein Geschmackswunder, aber dennoch gut genug.


Einzig interessant bei denen im Programm ist das WS23 Koolada, aber das ist mit knapp 25 Teuro für 30ml dann wiederum aus meiner Sicht arg überzogen.
14.09.2017 20:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bubuzilla Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 184
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 8
Beitrag #3
RE: Steamwolf Aromen
Mmh, dann kann ich nur hoffen meine geschmacksnerven sagen mir was anderes.... in einer woche gebe ich mal rückmeldung. Von meinen bestellten riechen die meisten sehr zitronig, ansonsten kann ich noch nix sagen.
14.09.2017 20:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wondervape Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 109
Registriert seit: Dec 2016
Bewertung 1
Beitrag #4
RE: Steamwolf Aromen
Red Riding Hood fand ich sehr lecker .. auch wenn's meines Erachtens vielleicht Green Riding Hood heissen sollte Wink
15.09.2017 07:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bubuzilla Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 184
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 8
Beitrag #5
RE: Steamwolf Aromen
Ich bin am meisten auf das yum yum cherrie gespannt. Als red astair konsument klingt das interessant.
15.09.2017 08:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pat_992 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 222
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 9
Beitrag #6
RE: Steamwolf Aromen
Kann mir wer was zu "Steamwolf Aroma Yum Yum" sagen?
15.10.2017 16:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
FruchtNautilist Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 4
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Steamwolf Aromen
Hallo zusammen,

zu Yum Yum Cherrie vermag ich leider (noch) nichts beizusteuern, wollte aber mal meinen ersten Eindruck von Paul & Peaches mitteilen.

Das Aroma ist mir von einem überaus aufmerksamen und freundlichen Verkäufer empfohlen worden, bei dem ich mich durch einige Probierliquids gedampft und diese jeweils kommentiert hatte...

Ich habe es erst vor drei Tagen mit 70VG/30PG Basis angesetzt. Da es aber so lecker riecht und man ja sagt, daß Fruchtaromen keine sonderlich lange Reifezeit benötigen habe ich es schon probiert.

Zunächst mit 11%, also knapp unter der Herstellerempfehlung. Fruchtig aber unangenehm aufdringlich und ein wenig scharf. Dann verdünnt auf 5,5% - sehr viel nuancierter und gar nicht mehr scharf aber etwas zu flach. Schlußendlich mit 7,8% probiert und recht angetan.
Es ist sehr fruchtig, dabei angenehmerweise kaum süß. Im Nautilus mit 1,8er Köpfchen und Luftzufuhr auf einer der drei kleinsten Stufen entspricht es, meinem Geschmack nach, ziemlich gut der Beschreibung. Auf größter Öffnung und im K3, auch mit 1,8er, konnte ich die einzelnen Elemente nur noch undeutlich herausschmecken und hatte eher er den Eindruck von irgendwie fruchtig mit Zitronenemelisse im Abgang, trotzdem noch sehr lecker.

Ich bin begeistert von der Komposition und überlege nun, mir evtl das Steamwolf Probiersortiment zu gönnen.

Grüße
23.10.2017 02:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne