Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was mache ich falsch? Umstieg! Tipps?
Tasimas Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 17
Registriert seit: May 2016
Bewertung 1
Beitrag #1
Was mache ich falsch? Umstieg! Tipps?
Guten Morgen,

letztes Jahr habe ich mit dem Dampfen begonnen. Nachdem mir anfangs ständig schlecht wurde, hatte ich meine Base und leckere Aromen gefunden. Das Dampfen wurde zu einer super Alternative zum Rauchen. Pyros benötigte ich keine mehr.
Leider erlitt ich einen Rückfall (Dampfe kaputt, Nikotin sofort reduziert... Wub )
Jetzt möchte ich unbedingt wieder zum Dampfen zurück, schaffe den Umstieg aber einfach nicht.
Ich nutze die eVic VTC Mini und die iStick Pico mit Melo 3 Kopf und Ccell 0,9 Coil oder den Vaporesso Target auch mit den Keramikköpfen. Ich mische selber und nehme eine Base mit 3 mg Nikotin. 6 mg Nikotin empfinde ich schon wieder als unangenehm.
Ich dampfe direkt auf Lunge und momentan zwischen 25 und 30 Watt Shy

Was mir jetzt aber glaube ich fehlt und was den Umstieg schwieriger macht ist, dass mir total der "Wow-Effekt" fehlt und ich immer wieder zur Pyro greife Blushing
Letztes Jahr bei dem Umstieg hatte ich noch den tollen Effekt, jetzt fehlt mir u.a. der tolle Geschmack und die Befriedigung.
Jetzt seid ihr gefragt. Welche Kombi könnt ihr empfehlen? Ich möchte nicht unbedingt als Nebelmaschine agieren, sondern möchte vom intensiven Geschmack überzeugt werden. Selber wickeln möchte ich nicht, dazu fehlt mir die Zeit.
Und ich möchte unbedingt den Umstieg wieder schaffen!!!!

Helft mir!

LG Tasimas
22.09.2017 08:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dampffred Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.098
Registriert seit: Dec 2015
Bewertung 8
Beitrag #2
RE: Was mache ich falsch? Umstieg! Tipps?
Hallo Tasimas
Hast Du schon mal ein bisschen Menthol gedampft ?
Da kannst Du schon mal nen "Wow-Effekt" bekommen.
Und selber wickeln ist garnicht so Zeitaufwendig.
Viel Erfolg.

Edit flüstert mir gerade zu, du solltest mal von Vamape Blood Sukka, Heisenrg oder auch Black Ice probieren.
Iss ja nur n Tipp, kommt natürlich auf Deinen Geschmack drauf an.
22.09.2017 08:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TC-Fanboy Offline
und Spielkind
*****


Registered+
Beiträge: 1.230
Registriert seit: May 2017
Bewertung 10
Beitrag #3
RE: Was mache ich falsch? Umstieg! Tipps?
Moin Tasimas

(22.09.2017 08:38)Tasimas schrieb:  Welche Kombi könnt ihr empfehlen? Ich möchte nicht unbedingt als Nebelmaschine agieren, sondern möchte vom intensiven Geschmack überzeugt werden. Selber wickeln möchte ich nicht, dazu fehlt mir die Zeit.

Hast du es schonmal mit einem anderen Verdampfer probiert?
Z.b. Einen Nautilus mit mehr Nikotin. Das ist dann eher an der Zigarette dran.

Selbst wickeln ist nicht schwer und wenn du eine Wicklung drin hast, dann muss man ja nur noch die Watte gelegentlich erneuern.

Gruß, Frank
22.09.2017 09:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sjömannen Offline
Seemann unter Dampf
*****


Registered+
Beiträge: 1.047
Registriert seit: May 2017
Bewertung 25
Beitrag #4
RE: Was mache ich falsch? Umstieg! Tipps?
Willkommen zurück. :-)

Für mehr Flash mache ich gerne etwas Menthol oder Pfefferminz rein oder dampfe auch mal Icebonon oder Eukalyptus pur. Manche Fruchtarten schmecken auch mit Koolada etwas rauher. Ich nutze auch die Melos, daher kenne ich das Gefühl, wenn mal was fehlt.

Aber auch wenn du schreibst, 6mg sind dir zuviel, tippe ich mal darauf, dass dir 3mg in der jetzigen Phase zuwenig sind. Misch dir doch 4-5mg zusammen, dann hast du auch schonmal etwas mehr Kick drin, der dich von den Pyros abhält.

Viel Erfolg :-)
22.09.2017 09:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tasimas Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 17
Registriert seit: May 2016
Bewertung 1
Beitrag #5
RE: Was mache ich falsch? Umstieg! Tipps?
Ihr Lieben,
vielen Dank für eure Antworten.
Heisenberg, Menthol, Black Ice (wenn es das Lakritz/Menthol ist), Pfefferminze usw habe ich schon probiert. Menthol gebe ich gerne zu fruchtigen Aromen, z.B. Pinkmann, dazu.
Mit Lemonetarte habe ich mir nun erst mal meine Coils versaut Tongue Da hilft weder auswaschen noch einlegen in Wodka.

Vom Nautilus habe ich schon einiges gehört. Muss ich mir mal in natura ansehen, falls es den noch irgendwo zu sehen gibt.
Vielleicht kann mir ja auch noch jemand etwas zum Melo RT 22 sagen. Wobei ich dann ja auch einen neuen Akkuträger benötigen würde Wink
Habe auch schon überlegt die Liquids höher anzusetzen. Finde ich aber auch nicht ideal.

LG
22.09.2017 11:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TC-Fanboy Offline
und Spielkind
*****


Registered+
Beiträge: 1.230
Registriert seit: May 2017
Bewertung 10
Beitrag #6
RE: Was mache ich falsch? Umstieg! Tipps?
Den Ur-Nautilus gibt es noch, ist ja einer der wenigen MTL-Fertigcoil-Verdampfer. Dann gab/ gibt's den Nautilus X, war wohl nicht so der Renner. Relativ neu ist der Nautilus 2. Sieht aus wie'n Taucherhelm.Ph34r

Einen neuen Akkuträger brauchst du nicht unbedingt. Aber dann eventuell Liquid mit 9-18mg Nikotin.

Gruß, Frank
22.09.2017 12:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tasimas Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 17
Registriert seit: May 2016
Bewertung 1
Beitrag #7
RE: Was mache ich falsch? Umstieg! Tipps?
(22.09.2017 12:04)TC-Fanboy schrieb:  Den Ur-Nautilus gibt es noch, ist ja einer der wenigen MTL-Fertigcoil-Verdampfer. Dann gab/ gibt's den Nautilus X, war wohl nicht so der Renner. Relativ neu ist der Nautilus 2. Sieht aus wie'n Taucherhelm.Ph34r

Einen neuen Akkuträger brauchst du nicht unbedingt. Aber dann eventuell Liquid mit 9-18mg Nikotin.

Gruß, Frank

Danke, sehe ich mir gleich mal an. Allerdings dampfe ich direkt aus Lunge Wub
Mit dem Nikotin muss ich mich mal versuchen. 6 mg waren mir schon zu viel
22.09.2017 12:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dampfi178 Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 330
Registriert seit: Dec 2015
Bewertung 25
Beitrag #8
RE: Was mache ich falsch? Umstieg! Tipps?
Hallo Tasimas,
was Du beschreibst erinnert mich an meinen eigenen Rückfall zur Pyro.
Beim ersten Mal ging es so leicht und dann wollte es mir nicht mehr gelingen (hatte 3mg Nikotin im Liquid).
Der Schlüssel bei mir war tatsächlich höheres Nikotin und zwar im Nautilus.
Ich empfand das erstmal zwar auch als unangenehm (kratzt anderer Geschmack), aber es hat geholfen.
Bei Schmacht auf Zigarette einige Züge mit höherem Nikotin und plötzlich ging es.
Versuch es mal. Den Melo halte ich dafür allerdings auch nicht so wirklich geeignet.
Als Tipp kann ich noch mitgeben, probiere mit anderen Geschmacksrichtungen.
Es gibt Aromen die schmecken mit höheren Nikotin einfach schlechter und andere nicht.
22.09.2017 14:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nrwskat1 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 205
Registriert seit: May 2017
Bewertung 2
Beitrag #9
RE: Was mache ich falsch? Umstieg! Tipps?
Da du direkt auf Lunge ziehst, würde ich keinen Nautilus empfehlen. An deiner Stelle würde ich das Nikotin erhöhen.

Schau dir mal den OBS Nano an. Keine Dampfmaschine und kinderleicht zu wickeln.
22.09.2017 19:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dani123 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 211
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 2
Beitrag #10
RE: Was mache ich falsch? Umstieg! Tipps?
Ich würde es auch erstmal mit MTL und nicht mit DTL versuchen. Es ist halt Tatsache, dass das Zugverhalten bei MTL dem eigentlichen Rauchen näher kommt als DTL. Ich hätte am Anfang mit DTL nie den Absprung von der Pyro geschafft, da mir der feste zigarettenähnliche Zug gefehlt hätte. Ich bin allerdings direkt mit 6 mg umgestiegen, 18 mg und auch weit darunter kann ich nicht dampfen. Brennt im Hals. Es ist aber durchaus auch mit 6 mg möglich.

Im Prinzip verstehe ich es aber eh nicht, dass Wiedereinsteiger oder Neueinsteiger direkt mit DTL beginnen oder in die Richtung Empfehlungen bekommen (ich meine nicht diesen Thread). Es gibt sicherlich Menschen, denen das DTL direkt zusagt aber gerade einen Einsteiger würde ich immer einen MTL-Verdampfer empfehlen, da es der Pyro am nächsten kommt. Probieren sollte man eventuell beides mal, um festzustellen, wo man am wenigsten Schmacht auf Pyros hat.

Und zum Thema intensiver Geschmack... Da bin ich immer noch überzeugt, dass man den mit einem MTL-Verdampfer am besten wahrnimmt. Der Melo allerdings ist auch unter den Subohm-Verdampfern definitiv keine Geschmacksbombe, der kann halt nebeln.
22.09.2017 19:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne