Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Asmodus Minikin V1.5 - Kabel abgerissen - wohin gehörts? :(
-tomorrow- Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 1
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Asmodus Minikin V1.5 - Kabel abgerissen - wohin gehörts? :(
Guten Tag,

unglücklicherweise ist mir gestern Abend nach dem Befüllen meines Ammit 25 der halbe Tank auf meiner Minikin runtergelaufen....dabei ist auch viel Liquid in die Tasten gelaufen. Ich dachte mir also ich schraube das Ding mal fix auf um es zu säubern und auch um sicher zu gehen das nix davon auf den Chip sifft. Wie ihr an dem Bild sehen könnt habe ich die Kappe zu schnell nach hinten gezogen und jetzt ist mir das untere Batteriekabel abgerissen. Ich weis leider nicht an welcher Stelle es an dem Chip angelötet war und ich konnte auch über Google kein Bild dazu finden.

Ich hoffe ein Besitzer dieses Modells kann mir helfen. Es sind lediglich vier Schrauben zum lösen. Derjeniege würde mir damit extrem weiter helfen!

https://picload.org/view/dgogopda/img_20...0.jpg.html
25.09.2017 15:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
werz99 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 12.714
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 223
Beitrag #2
RE: Asmodus Minikin V1.5 - Kabel abgerissen - wohin gehörts? :(
Ich habe zwar selber keine minikin, aber wenn du HIER schaust, solltest du eine idee bekommen wo der draht hingehört. auch HIER sieht mans.

Es handelt sich jedenfalls um die mittelanzapfung zwischen den beiden akkus. Verdächtigerweise gibts auf dem board (dein photo) auch noch unten auf der platine eine beschriftung mit +B2 und der passenden kabeldurchführung. Vermutlich solltest du da auf der lötseite auch noch die lötstelle an der das kabel war identifizieren können.

lg
werz99
edit: Grad gesehen, dass da eine andere boardrevision im spiel zu sein scheint (im video plus und minus an anderer stelle, offene spule zu sehen).
Na ja, vielleicht meldet sich noch jemand, der die gleiche elektronik hat.
25.09.2017 17:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne