Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Digiflavor Siren 2 MTL GTA / RTA
Kamepa Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 568
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 2
Beitrag #21
RE: Digiflavor Siren 2 MTL GTA / RTA
Ich habe den kleinen Siren jetzt seit 2 Tagen in Gebrauch, auch in der blauen Version. Optisch finde ich ihn wunderschön, ganz zufrieden bin ich mit ihm aber noch nicht. Ich denke, ich habe noch nicht das ideale Setting gefunden. Zuerst hatte ich die mitgelieferte Coil verbaut. Es ist vermutlich ein Kanthal-Draht, 0,4mm, 3mm Durchmesser. Damit hat er mir zu stark geknallt, etwas, was ich nicht ausstehen kann. Dann habe ich es mit einem 0,32mm Kanthaldraht versucht, Durchmesser 2,5mm. Da habe ich zunächst zu wenig Watte in die Liquidkanäle verlegt. Resultat: Er begann auszulaufen. Jetzt, mit etwas mehr Watte in den Kanälen, ist er wieder dicht. Aber er hat die Tendenz zu blubbern. Knallen kommt immer noch vor, wenn auch seltener. Meine Vermutung: Die Coil ist zu wenig breit. Da besteht die Gefahr, dass die Watte die äusseren Luftkanäle berührt.

Der Liquidverbrauch ist recht gross trotz bescheidenen 13 Watt.

Mein Referenzverdampfer ist der kleine Doggy Klon. Beim Doggy ist das Deck sehr ähnlich aufgebaut. Für mein Empfinden läuft er aber viel runder und ist auch absolut idiotensicher zu wickeln. Er ist viel kleiner und hat gleichwohl 3,5ml Tankinhalt. Zudem ist er äusserst sparsam im Verbrauch.

Stolpersteine beim Siren 2: Der Draht muss extrem kurz abgeschnitten werden, sonst lässt sich die Kammer nicht aufschrauben. Weiter gibt es unten einen sehr dünnen O-Ring, der das Glas unten abdichtet. Dieser O-Ring löst sich gerne beim Abschrauben der Kammer und es besteht die Gefahr, dass man vergisst, ihn wieder einzulegen.

Ich werde sicher noch andere Settings ausprobieren und werde berichten.
27.10.2017 01:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gschdört Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 285
Registriert seit: Sep 2016
Bewertung 12
Beitrag #22
RE: Digiflavor Siren 2 MTL GTA / RTA
Also das Knallen kann ich mir nur durch zu wenig Watte erklären, zieh die Watte mal strammer durch die Coil Wink

Ich denke auch das er 3mm ID braucht
27.10.2017 08:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
C@tm@n Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 330
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 6
Beitrag #23
RE: Digiflavor Siren 2 MTL GTA / RTA
Moin,

dauerhaftes Knallen hatte ich auch ein einziges Mal - aber da habe ich die Watte (bei 3mm Innendurchmesser) wohl zu sparsam eingezogen (und zeitnah wieder rausgeschmissen).
Generell habe ich wohl die Tendenz eher zuviel Watte zu nehmen, und möglicherweise deswegen bislang weder bei 3, 2,5 oder 2mm Innendurchmesser dauerhaftes Knallen gehabt (nur mal ganz kurz, wenn der Siren 2 über Nacht ungenutzt stand oder lag)…
Die Coils baue ich so, dass die Drahtenden minimal über die beiden äußeren Luftlöcher ragen und 1-2mm darüber positioniert sind.
Nachflussprobleme zeigten sich bei mir trotz viel Watte beim "Dauernuckeln" nicht, was evtl. mit meiner Liquidzusammensetzung von 70PG/30VG zu tun haben könnte.

Siffen hatte ich noch gar nicht: nicht bei 3, 2,5 oder 2mm Coils, gelagert liegend oder stehend ohne mir groß Gedanken darüber gemacht zu haben.

Das mit dem unteren O-Ring ist mir auch aufgefallen, was ja aber nur passieren kann sobald man das Deck rausschraubt. Da ich ausschließlich zuhause am Tisch die Wicklungen tausche, ist das für mich komplett irrelevant - für Leute die unterwegs die Wicklung tauschen kann das tatsächlich ein Stolperstein sein!

So knapp muss man den Draht mMn. nun auch nicht abschneiden: an den Pfosten ist doch jeweils nach rechts hin eine Vertiefung. Da biegt man das Drahtende einfach rein und schon stört kein Überstand mehr!
Ich kann mir vorstellen, dass das bei dicken Drähten auftreten könnte - mein dickster beim Rumspielen bislang genutzter war ein 26awg (0,4mm) Kanthal A1 Runddraht.

Und der Verbrauch ist tatsächlich etwas höher als bei meinen Nautili und Verwandten mit 1,8 Ohm, aber viel ist es nicht (gefühlt, nicht konkret gemessen).
Um zu beurteilen ob das an den ggf. dickeren Drähten und den geringeren Widerständen im Siren 2 liegt, fehlt mir die Erfahrung.

Ich warte allerdings immer noch auf eine Antwort von Digiflavor (die hatte ich wegen der mir verdächtig losen Topcap angeschrieben). Vielleicht mache ich mir da aber auch unnötig Gedanken.

LG
27.10.2017 09:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kamepa Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 568
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 2
Beitrag #24
RE: Digiflavor Siren 2 MTL GTA / RTA
Ich habe die Coil jetzt ein wenig auseinander gezogen und schon läuft es besser und blubbert nicht mehr. Es braucht offensichtlich eine breitere Coil, als ich es mir gewohnt bin. Also aufpassen, dass die Watte wirklich nirgends eines der 3 Luftlöcher berührt. Und: Breite Coil gleich mehr Draht gleich mehr Liquidverbrauch.

Gesifft hat es auch nie mehr, der Verdampfer ist absolut dicht. Retrospektiv vermute ich, dass das Auslaufen mit dem unteren O-Ring zu tun hatte. Gewohnheitsmässig schraube ich meine Tanks immer kopfüber auf. Dabei ist mir der dünne durchsichtige O-Ring wahrscheinlich verrutscht und hat sich irgendwie eingeklemmt.

Topcap: Ist bei mir nicht lose. Vielleicht stimmt bei deinem Exemplar, C@tm@n, irgend etwas nicht.

Insgesamt bin ich zufrieden mit dem Verdampfer. Ich bedaure aber, die kleine Version bestellt zu haben. Von der Höhe her gibt es kaum einen Unterschied zwischen den beiden Versionen. Wenn die Angaben bei Digaflavor stimmen ist die grössere Version total sogar ganz wenig kürzer, da das Driptip dort kürzer ist. Die Verdampferkammer scheint bei beiden gleich gross zu sein, wodurch der Platz zwischen Verdampferkammer und Tankwand bei der 22 mm Version sehr klein ist. Das Resultat sind 2 ähnlich grosse Verdampfer mit sehr unterschiedlichem Füllvolumen. Wer weiss, vielleicht wird ja noch ein grosser Siren bei mir einziehen.

Was mir jetzt noch fehlt ist ein idealer Untersatz, wo der hübsche Kleine richtig zur Geltung kommt.
29.10.2017 16:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
OldboyAC Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.069
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 19
Beitrag #25
RE: Digiflavor Siren 2 MTL GTA / RTA
Bei FT ist die 4.5 ml Variante nun endlich in Stock! Bei mir kommt die auf dem Pico 25, ich denke mal, das die Kombi optisch gut passen wird.
Lieber wäre mir aber eine 23 mm Version mit vernünftigem Füllvolumen gewesen die für den iKonn AT paßt! Wenigens eine Verlängerung für die 22 mm Version hätte man anbieten können.
29.10.2017 17:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kamepa Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 568
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 2
Beitrag #26
RE: Digiflavor Siren 2 MTL GTA / RTA
Aus derDigaflavor Seite:

24 mm Version: Höhe 44 mm, Driptip 15 mm, also zusammen 59 mm-$.
22 mm Version: Höhe 41,5 mm, Driptip 20 mm, total 61,5 mm.

Eine Tankverlängerung für die 22 mm Version würde da nur einen unsinnig hohen Tank ergeben. Gut, wer in Ländern mit der 2 ml Begrenzung lebt wäre das eine Option, sonst ist die 24 mm Version die bessere Lösung, ausser man möchte ihn unbedingt auf den Istick Pico schrauben.
29.10.2017 17:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
OldboyAC Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.069
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 19
Beitrag #27
RE: Digiflavor Siren 2 MTL GTA / RTA
... oder eben in einem Side by Side AT wie den iKonn, da sind auch "unsinnig hohe Tanks" nicht so dramatisch! Smile
29.10.2017 18:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kamepa Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 568
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 2
Beitrag #28
RE: Digiflavor Siren 2 MTL GTA / RTA
Es wäre doch schade, den hübschen Verdampfer in einem Side by Side AT zu verstecken. Ich habe die blaue Farbvariante. Es ist wirklich ein sehr schönes mattes Dunkelblau mit kleinen glänzenden Akzenten, was aber die Suche nach einem passenden AT nicht einfacher macht.
29.10.2017 18:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pappnaas Offline
Domstadt Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.489
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 88
Beitrag #29
RE: Digiflavor Siren 2 MTL GTA / RTA
Pbusardo, ein Verehrer des Siren 22 in der Urversion, hat dem 24er V2 in einem Nebensatz fehlenden Geschmack unterstellt. Bin mal gespannt, was er in einem Test so berichten wird.
29.10.2017 19:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brette Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.364
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 24
Beitrag #30
RE: Digiflavor Siren 2 MTL GTA / RTA
Bin mal gespannt wann mein Siren 2 endlich mal eintrifft.
Pbusardo hat ja zusammen mit Innokin? (bin nicht mehr ganz sicher) auch einen Verdampfer entwickelt.
In einem Video konnte man ihn kurz sehen, der Aufbau erinnert stark an den Siren.
Auf den VD bin ich sehr gespannt.
29.10.2017 20:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne