Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein neues Gerät nach dem Einstiegsgerät muss her... Tipps?
Lathgertha Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 16
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Ein neues Gerät nach dem Einstiegsgerät muss her... Tipps?
Hallo,
ich dampfe jetzt seit ca. 2 Woche die Aspire K3 mit 1,6er Nautilus Verdampferköpfen. Ich habe seit 1 1/2 Wochen nicht mehr geraucht und bin total begeistert vom dampfen.
Mein Mann hat seit dieser Woche eine Pico Dual mit dem Melo 3. Und irgendwie brauche ich nun auch was größeres RolleyesBlushing
Habt ihr einen Tipp für mich? Sollte so um die 70-80€ maximal kosten.
Wichtig wäre für mich, dass die Box regelbar ist und Verdampfer bis zu 25mm sollten drauf passen.

Ich habe mir natürlich schon ein paar angeschaut. Gefallen würde mir die Aspire Speeder 200 Watt und die Smok Alien 220 W.
Ich dampfe direkt auf Lunge. Welchen Verdampfer mit sehr gutem Geschmack und Topfilling könnt ihr da empfehlen?

Ich bedanke mich schon jetzt für eure Hilfe. Smile

LG, Lathgertha
21.10.2017 11:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dampffred Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.082
Registriert seit: Dec 2015
Bewertung 8
Beitrag #2
RE: Ein neues Gerät nach dem Einstiegsgerät muss her... Tipps?
Hallöle
Also als AT kann ich dir den Aegis von Geek Vape empfehlen.
Meinst du VD mit fertigköpfchen ?
Da kann ich dir nicht weiter helfen.
Selbstwickler > Geek Vape Griffin 25 Top Tank air flow.
21.10.2017 11:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Manfred1954 Offline
Selbstwickler
*****


Registered+
Beiträge: 5.507
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 49
Beitrag #3
RE: Ein neues Gerät nach dem Einstiegsgerät muss her... Tipps?
Moin und Willkommen,

Empfehlung für den Akkuträger wäre von mir die Minikin V2 oder die Stride VR 80.

Da gibt es aber noch viele. Soll der AT mit 1 oder 2 Akkus betrieben werden?

Der Smok Alien soll Probleme mit abplatzendem Lack haben. Meiner zwar nicht, ist aber häfiger hier zu lesen.
21.10.2017 11:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lathgertha Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 16
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Ein neues Gerät nach dem Einstiegsgerät muss her... Tipps?
Hi,
also für den Anfang sollten es Verdampfer mit Fertigcoils sein. Wobei ich mich irgendwann auch an das Selbstwickeln wagen möchte.
Ob der AT mit einem oder 2 Akkus betrieben werden soll, da bin ich nicht festgelegt. Zwei Akkus halten länger... das wäre natürlich schon praktischer.

Ich schau mir eure Empfehlungen mal an. Vielen, vielen Dank :-)
21.10.2017 12:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TC-Fanboy Offline
und Spielkind
*****


Registered+
Beiträge: 1.207
Registriert seit: May 2017
Bewertung 10
Beitrag #5
RE: Ein neues Gerät nach dem Einstiegsgerät muss her... Tipps?
Z.b. die eVic Primo 2.0, gibt's auch als Set mit Verdampfer in schicken FarbenSmile
2 Sony Konion VTC5A dazu und fertig ist der Lack.Wink
https://www.besserdampfen.de/joyetech-ev...tarter-kit
21.10.2017 12:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sahil Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 11
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: Ein neues Gerät nach dem Einstiegsgerät muss her... Tipps?
Hallo Lathgertha,

habe auch vor Kurzem mit der Aspire K4 + Cleito gestartet und mir diese Woche den iStick Pico geholt - kann ich bisher (auch als Einsteiger) weiterempfehlen. Kostenpunkt so um die 40 Euro herum. Da passt ein Akku rein - Sony VTC5_A_, aber wenn du zwei von denen hast und einen immer ladest zwischendurch, kommst du ohne Probleme durch. Der Nauti passt auch drauf ...
21.10.2017 13:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
uli863 Offline
lernt noch
****


Registered+
Beiträge: 982
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 15
Beitrag #7
RE: Ein neues Gerät nach dem Einstiegsgerät muss her... Tipps?
(21.10.2017 11:24)Lathgertha schrieb:  ...ich dampfe jetzt seit ca. 2 Woche die Aspire K3 mit 1,6er Nautilus Verdampferköpfen... Ich dampfe direkt auf Lunge. Welchen Verdampfer mit sehr gutem Geschmack und Topfilling könnt ihr da empfehlen? ...

Der Nauti ist ein typischer Mund-zu-Lunge Verdampfer.

Bist Du sicher, dass Du direkt auf Lunge dampfst? Wink


Edith sieht gerade, dass die K3 (das Set) keinen Nautilus Verdampfer hat, sondern der K3 (Verdampfer) eher ein DTL-Verdampfer ist. Sorry... Wink
Edith 2 hat bei Aspire gerade gesehen, dass der K3 vom Hersteller als "am besten für Backendampfer" verkauft wird. Und das mit dem Drip Tip Durchmesser? Hm.
21.10.2017 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lathgertha Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 16
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Ein neues Gerät nach dem Einstiegsgerät muss her... Tipps?
(21.10.2017 13:09)uli863 schrieb:  
(21.10.2017 11:24)Lathgertha schrieb:  ...ich dampfe jetzt seit ca. 2 Woche die Aspire K3 mit 1,6er Nautilus Verdampferköpfen... Ich dampfe direkt auf Lunge. Welchen Verdampfer mit sehr gutem Geschmack und Topfilling könnt ihr da empfehlen? ...

Der Nauti ist ein typischer Mund-zu-Lunge Verdampfer.

Bist Du sicher, dass Du direkt auf Lunge dampfst? Wink

Ja, da bin ich mir sicher. Geht eigentlich mit den 1,6er Coils. Hatte mir extra den gekauft, weil es heißt, dass Umsteiger eher Backendampfer sind. Aber ich fand das von Anfang an komisch. Mit der Pico Dual von meinem Mann dampfe ich auch direkt auf Lunge, wobei es mit dem Melo 3 natürlich besser geht.
21.10.2017 13:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Desperado Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 129
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Beitrag #9
RE: Ein neues Gerät nach dem Einstiegsgerät muss her... Tipps?
Ich habe mir nach meinem erstgerät den Pico und zwei Nautilus bestellt. Weiß jetzt gar nicht, ob da 25mm drauf passen.

Den Pico finde ich super. Den bekommst du bei Zazo mit dem Code Friends für 24€ zzgl. Versand und ohne Akku. Als Akku habe ich mir zwei Vct5a bei Amazon bestellt.

Hatte mir auch noch den t22 bestellt, der überzeugt mich allerdings nicht so.

Der Pico Dual wäre mir zu klobig.

Als Verdampfer würde ich 5ml bestellen.
21.10.2017 13:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
uli863 Offline
lernt noch
****


Registered+
Beiträge: 982
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 15
Beitrag #10
RE: Ein neues Gerät nach dem Einstiegsgerät muss her... Tipps?
@Lathgertha: Was spricht denn gegen den Pico Dual mit dem Melo 3, also die Kombination, die auch Dein Mann hat?
21.10.2017 13:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne