Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Red Astair
bodobiber6 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 67
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Beitrag #1
Red Astair
moin,
hab mir das Aroma mit 10% angemischt.
Toller Beerengeschmack.
Allerdings mag ich kein Menthol.
Mit welchem Aroma kann ich Red Astair runtermischen um den Mentholgeschmack zu minimieren ohne den Beerengeschmack zu verlieren?
24.10.2017 13:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woormy03 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 232
Registriert seit: May 2017
Bewertung 13
Beitrag #2
RE: Red Astair
Könntest versuchen nicht mit 10 % an zumischen .
Ich nehme 4 - 5% und langt mir.
Gruß Woormy
24.10.2017 13:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
koschibaer Offline
Errare Koschibaer Est
*****


Registered+
Beiträge: 14.933
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 152
Beitrag #3
RE: Red Astair
Chuck Norris würde sagen: „Mit noch mehr Red Astair!“

Ich selbst weiß es leider nicht. Mein Beitrag ist somit quasi sinnlos, hält deine Frage aber wenigstens oben.Laugh
24.10.2017 13:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blueboa Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 38
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Red Astair
Eventuell von Red Astair zu Pinkman wechseln. Hab ich auch gemacht weil mir auf Dauer das Menthol zu viel war.
24.10.2017 13:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
don felipe Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 704
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 11
Beitrag #5
RE: Red Astair
Du kannst es mal mit Blood Sucka versuchen.
Von Vampire Vape
24.10.2017 13:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
_Y@V_ Offline
Noch so'n Dampfer ;)
*****


Registered+
Beiträge: 1.038
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 11
Beitrag #6
RE: Red Astair
Red Astaire im K3-Mini dampfen, darin kommt das Beerige ganz weit nach vorne, Anis und Menthol treten so weit in den Hintergrund, daß man sie kaum noch bemerkt...
24.10.2017 13:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kuma Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 31
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Red Astair
ich habs mit German Flavour - Cherry Poppins gemischt, die passen sehr gut zusammen..
In der richtigen Mischung kommt der Red Astair Geschmack noch gut durch und du hast zusätzlich ein wenig reife Kirsche mit drin.

Mich stört das Menthol allerdings kaum.. ich misch meist noch 0,8-1% Menthol aus Mentholkristallen mit rein.. bin aber auch von der Golfballfraktion
24.10.2017 13:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
keylargo Offline
DANKE KIRSTEN
****


Registered+
Beiträge: 712
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 12
Beitrag #8
RE: Red Astair
Ich mische 1:1 Red Astaire und Pinkman zusammen und habe dadurch weniger Menthol dafür aber mehr Beeriges.
24.10.2017 14:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Assos Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 18
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Beitrag #9
RE: Red Astair
RED 5 von Twisted

Ich mag Red Astair aber manch mal geht mir die Frische auch auf den Sack.
Hab dann auch etwas gesucht und bin auf RED5 hängengeblieben.
Ist quasi mein "kann ich immer dampfen" Liquid.
(kein Allday da ich jeden Tag was anderes im Tank hab, RED5 ist aber immer wieder drin und will neu gemischt werden, viele andere Liquids sind wenn sie leer sind für immer weg Smile ).

Grüße
24.10.2017 14:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
_Y@V_ Offline
Noch so'n Dampfer ;)
*****


Registered+
Beiträge: 1.038
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 11
Beitrag #10
RE: Red Astair
@Assos: eine Desensibilisierungsaktion könnte das Problem auch beheben, zum Bleistift ein Saunaaufguß mit Menthol. Das ergibt eine ganz andere Wahrnehmung bezüglich "Frische am Sack".

Red5 hab ich auch probiert, ist mir aber zu anisig. Ich bleib beim Ogginaaaal! Bei mir geht das Zeuch wortwörtlich Literweise durch, ist mein meistgedampftes Aroma, mit Abstand...

Gruß
24.10.2017 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne