Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Inawera Pink Panther, ein gutes Aroma
ophone Offline
Don Pomodoro
*****


Registered+
Beiträge: 10.882
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 164
Beitrag #1
Big Grin Inawera Pink Panther, ein gutes Aroma
Inawera Pink Panther ist eine Art Pinkman-Klon, der allerdings etwas herber ist und bei dem vor allem schwarze Johannisbeere raussticht.
Mir schmeckt das Zeug jedenfalls und es kommt gut zum abendlichen Bier.
02.11.2017 10:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kurti03 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 4.905
Registriert seit: Mar 2016
Bewertung 52
Beitrag #2
RE: Inawera Pink Panther, ein gutes Aroma
da gebe ich dir Recht Änder. Mir gefällt es auch ganz gut, dampfe das schon fast seit einem Jahr immer mal wieder. Muß aber länger reifen wie Sesam oder Kaktus finde ich. Aber kein schlechtes Aroma.Smile
02.11.2017 11:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dampfer61 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 52
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 1
Beitrag #3
RE: Inawera Pink Panther, ein gutes Aroma
Pink Panther dampfe ich auch gern und regelmäßig.
Allerdings mische ich es mit Himbeere von Herrlan (2:1), da ich sonst eine Rhabarbernote schmecke, die mir nicht so behagt.
02.11.2017 12:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ChrisSan Offline
fragt sich manchmal
*****


Registered+
Beiträge: 2.101
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 50
Beitrag #4
RE: Inawera Pink Panther, ein gutes Aroma
Ah, endlich weiss ich was da alles drinne ist :-)

Ich mags recht gerne, aber mit Pinkman hat das Zeug für mich nix zu tun. Aber zwischendurch richtig gut und mal was anderes.
02.11.2017 19:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne