Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melo 3 - 0,5 und 0,15 Ohm TC Vedrdampfer
rayman Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 18
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 1
Beitrag #1
Melo 3 - 0,5 und 0,15 Ohm TC Vedrdampfer
Hat schon mal jemand die beiden TC Varianten für Melo 3 verglichen?
Ich nutze momentan den 0,5er im TC Modus mit 220°. Geschmack ist super, aber etwas mehr Dampf wäre schön.

Wie sieht das beim 0,15er aus.
Die Leistungsempfehlung ist ja hier nur 30-40 Watt.
02.11.2017 13:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TC-Fanboy Offline
und Spielkind
*****


Registered+
Beiträge: 1.207
Registriert seit: May 2017
Bewertung 10
Beitrag #2
RE: Melo 3 - 0,5 und 0,15 Ohm TC Vedrdampfer
Wenn du mehr Dampf haben willst, dann stell doch die Temperatur höher ein.
02.11.2017 13:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pappnaas Offline
Domstadt Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.489
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 88
Beitrag #3
RE: Melo 3 - 0,5 und 0,15 Ohm TC Vedrdampfer
Der Widerstand ist bei TC kein Anzeichen für die Dampfmenge. Daher wird sich vermutlich auch mit der anderen Coil nicht viel ändern. Du kannst die Startleistung und die Temperatur anpassen, das sind deine Stellschrauben in der TC.
02.11.2017 13:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TC-Fanboy Offline
und Spielkind
*****


Registered+
Beiträge: 1.207
Registriert seit: May 2017
Bewertung 10
Beitrag #4
RE: Melo 3 - 0,5 und 0,15 Ohm TC Vedrdampfer
Hier steht was von 30-60W.
https://www.wolke101.de/vd/?search=Melo&so=

Du kannst ja die Leistung auf 70W einstellen und die Temperatur erhöhen. Eventuell erreichst du die 220°C mit deiner Einstellung nicht. Hast du darauf mal geachtet?

Gruß, Frank
02.11.2017 13:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rayman Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 18
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 1
Beitrag #5
RE: Melo 3 - 0,5 und 0,15 Ohm TC Vedrdampfer
Stimmt, 60 Watzt max. Hatte in irgend einem Shop was von 30-40W gelesen.

Mehr Temperatur verschlechtert leider den Geschmack vieler Liquids immens.

220° erreiche ich auf jeden Fall. Mehr Watt bringen also auch nichts.
Der 0,3 Ohm Standardverdampfer hatte mir von der Dampmenge besser gefallen. Für mich genau richtig, aber ich bin mittlerweile von der Temperaturregelung echt überzeugt und würde gerne dabei bleiben.

Habt Ihr einen Tipp für einen guten TC geeigneten Verdampferkopf, der etwas mehr Dampf bringt?
Akkuträger ist bei mir der iStick Pico.
02.11.2017 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shylock Abwesend
Homo oeconomicus ?
*****


Registered+
Beiträge: 9.213
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 107
Beitrag #6
RE: Melo 3 - 0,5 und 0,15 Ohm TC Vedrdampfer
Viele User nutzen die Verdampfer vom Atlantis, weil die im Geschmack besser sein sollen. (habe aber nicht die geringste Ahnung ob die in den Melo 3 passen)
Oder du holst dir eine RBA und wickelst selbst. Ist wirklich nicht schwer!

Edit: Es wäre nett, wenn du durch ein "Edit" kenntlich machst, wenn du deine Beiträge nachträglich änderst.
02.11.2017 14:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rayman Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 18
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 1
Beitrag #7
RE: Melo 3 - 0,5 und 0,15 Ohm TC Vedrdampfer
Muss nicht unbedingt in den Melo 3 passen. Ein neuer Atomizer kostet ja kein Vermögen.
02.11.2017 14:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TC-Fanboy Offline
und Spielkind
*****


Registered+
Beiträge: 1.207
Registriert seit: May 2017
Bewertung 10
Beitrag #8
RE: Melo 3 - 0,5 und 0,15 Ohm TC Vedrdampfer
Mein Tipp wäre nur selbst wickeln. Am besten Dualcoil, dann hast du erstmal mehr Oberfläche und Dampf. Bei den Fertigcoils ist ja meistens nicht soviel Draht verbaut, mit Ausnahme von Smok, aber die Kosten dann soviel wie 1000 Draht von der Rolle oder ein OBS Engine Mini. Der würde auf deine Pico passen.

https://www.besserdampfen.de/obs-engine-...ank-3.5-ml
02.11.2017 14:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rayman Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 18
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 1
Beitrag #9
RE: Melo 3 - 0,5 und 0,15 Ohm TC Vedrdampfer
Ich glaube selbst wickeln ist nicht so mein Ding.
02.11.2017 14:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TC-Fanboy Offline
und Spielkind
*****


Registered+
Beiträge: 1.207
Registriert seit: May 2017
Bewertung 10
Beitrag #10
RE: Melo 3 - 0,5 und 0,15 Ohm TC Vedrdampfer
Das ist nicht besonders schwer, spart langfristig ein Haufen Geld und du hast mehr "Stellschrauben" um den Geschmack und/ oder Dampfmenge zu optimieren.

Schau dir mal ein paar Wickelvideos auf YT an, z.b. zum OBS.
02.11.2017 14:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne