Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Minimumgrenze
beiber Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 253
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 0
Beitrag #11
RE: Minimumgrenze
(04.11.2017 01:00)Sukram schrieb:  Früher soll es mal temperaturgesteuertes Dampfen gegeben haben


Früher ??????????? Dampfe ich nur noch..........jaaaa,ok,,,,,,ich bin auch von früher.......;-)
04.11.2017 01:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Keisura Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 283
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 4
Beitrag #12
RE: Minimumgrenze
Ich glaub auch mit "früher" ist da eher letzten Sommer gemeint... Tongue2

"Früher" hat man doch Cartomizer zum Nachfüllen angebohrt und auf Taschenlampen gelötet... DAS waren noch gute Zeiten (Hab' ich mir sagen lassen...)

Gruß Kei
04.11.2017 02:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Harzer VfL Wolf Offline
Fußballverrückter
****


Registered+
Beiträge: 799
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 19
Beitrag #13
RE: Minimumgrenze
Ironie ist nicht jedermanns Sache Smile
04.11.2017 08:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Destruxol Offline
low powered
****


Registered+
Beiträge: 500
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 9
Beitrag #14
RE: Minimumgrenze
@Keisura:

Ich vermute der Hintergrund ist der folgende.

Bei manchen Liquids kann man beobachten, dass die im Tank dunkler werden. Sieht man besonders gut, wenn man noch ein Rest drin ist und man frisches nachfüllt. Bis es sich vermischt hat, hat man dann zwei Schichten unterschiedlicher Farbe. Man kann vermuten, dass die Verdunklung (zumindest auch) daher kommt, dass etwas Schlurri im Liquid schwimmt. Insofern könnte der Gedanke folgen, dass man die Coil etwas schont, wenn man das wegkippt.

Ich weiss allerdings weder ob die Annahme, das Dunkle kommt vom Schlurri stimmt. Es könnte auch andere Ursachen haben, z.B. dass das Liquid im Tank mehr Wärme ausgesetzt ist, als in der Nachfüllflasche. Noch kippe ich da was weg. Das halte ich auch für Verschwendung. Und ob das die Coil schont, da bin ich auch skeptisch. Wenn das Dunkle eh schon daher kommt, dann ist die Coil eh schon "beschichtet". Ob der Prozess der "Beschichtung" dann irgendwie signifikant verlangsamt wird, kann ich mir nicht so recht vorstellen. Aber wissen tu ich es auch nicht.

Irgendeinen Verlust hat man halt. Coil oder Liquid. So oder so.
04.11.2017 18:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alia s Offline
Backendampfine
****


Registered+
Beiträge: 990
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 30
Beitrag #15
RE: Minimumgrenze
@ beiber: Das Liquid kühlt den Dampf im Kamin - je weniger Liquid, desto wärmer wird der Dampf. Und der Geschmack ändert sich mit steigender oder fallender Temperatur.
05.11.2017 19:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne