Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Desire Mad Dog GTA
feuermann Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 33
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 2
Beitrag #1
Desire Mad Dog GTA
Hallo zusammen,

Ich habe heute den desire Mad Dog GTA (schwarz) erhalten. Konnte im Forum nur was zum Mech Mod und dem rda finden... Daher bin ich mal so frei und eröffne einen thread zur GTA.
Vom Aufbau erinnert mich der Tank stark an den wotofo serpent smm. Das Deck bietet viel Platz für einen single coil und die Deckpfosten sind dem smm sehr ähnlich. Die Liquidkanäle hingegen sind noch größer und fassen ordentlich Watte. Habe den Tank inzwischen 2 Mal nachgefüllt und hatte keine Probleme mit siffen oder spritzen.
Die AFC ist schön groß und komplett geöffnet für mich sehr Open Draw. Schön finde ich auch, dass die AFC auf 7 unterschiedlichen Stufen leicht einrastet und dann stabil sitzt.

Insgesamt ist der Tank gut verarbeitet. Ich habe keine scharfen Kanten gefunden, alle Gewinde laufen problemlos und greifen wie sie sollen. Das top Cap ist aus Polyetherimid (PEI) und kann einzig als komplettes Teil abgeschraubt werden. Ein 510 oder ein goon drip Tip kann also nicht getauscht / aufgesteckt werden - schade. Dennoch ist die Kappe als ganzes gut und wird nicht heiß. Zumindest bislang im Bereich bis 40 Watt nicht. Höher war ich noch nicht unterwegs.

Mit nachfluss habe ich keine Probleme. Der VD schmeckt sehr gut und macht auch ordentlich, leicht warmen Dampf. Geschmacklich kommt das ganze bei mir besser rüber als beim serpent smm. Diesen habe ich allerdings auch erst vorgestern bekommen - der HWV war groß Laugh - und ich denke da geht noch mehr. Dabei schluckt der VD aber auch gut liquid!

Verbaut ist im Mad Dog bei mir derzeit ein SS Draht mit 4 Windungen, 0.5 Ohm. Betrieben wird der VD gerade auf einem Tarot pro bei 40 Watt.

Haben evtl andere foris schon mehr Erfahrung mit dem Tank? Würde mich über ein paar Anregungen freuen!

Beste Grüße
FM
04.11.2017 15:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne