Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Coil Master 521 mini Sicherheit
Olli84 Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 29
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Coil Master 521 mini Sicherheit
Moin,

ich habe ein Coil Master 521 mini und habe mich vorhin mal gefragt ist es überhaupt sicher damit alle Arten von Drähten bzw. Widerständen auszuglühen? Ich meine da ist ja nur 1 Akku drin. Wenn ich nun zb. eine Dual Coil mit einem Gesamtwiderstand von 0,15ohm ausglühen möchte ist das überhaupt sicher? Solch eine Dual Coil würde ich ja auch niemals in einem Akkuträger mit einem Akku betreiben.


Gruß Olli
11.11.2017 20:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
koschibaer Offline
Errare Koschibaer Est
*****


Registered+
Beiträge: 14.332
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 152
Beitrag #2
RE: Coil Master 521 mini Sicherheit
Kommt darauf an, ob in dem System irgendeine Form von Elektronik vorhanden ist, die regelt oder schützt. Mit dem richtigen Akku ist es auch mechanisch kein Problem.

(11.11.2017 20:02)Olli84 schrieb:  Solch eine Dual Coil würde ich ja auch niemals in einem Akkuträger mit einem Akku betreiben.

Mit dem richtigen AT und/oder Akku, ist das folgende nicht gefährlicher, als eine Coil, die 1 Ohm hat.

Ich dampfe mechanisch mit 0,17 Ohm.
11.11.2017 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Olli84 Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 29
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Coil Master 521 mini Sicherheit
*Vollzitat des Vorposters entfernt, bitte bei direkter Antwort den Antwortbutton benutzen* (Bayernmichi)

Moin,

da kennst du dich sicher besser mit aus. Ich meinte nur das ich solche Wicklungen mit Wattwerten befeuere die ich nicht aus einem Akku holen möchte. Daher war ich mir da etwas unsicher ob das so eine gute Idee ist mit diesem Tab meine Drähte auszuglühen. Akku habe ich einen VTC5A verbaut.


Gruß Olli
11.11.2017 20:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
koschibaer Offline
Errare Koschibaer Est
*****


Registered+
Beiträge: 14.332
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 152
Beitrag #4
RE: Coil Master 521 mini Sicherheit
Mit dem VTC5A bist du auf der ziemlich sicheren Seite - ob mit oder ohne Elektronik. Hat der Coilmaster selbst einen Defekt, kann das natürlich wieder anders gelagert sein.
11.11.2017 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TC-Fanboy Offline
und Spielkind
*****


Registered+
Beiträge: 1.207
Registriert seit: May 2017
Bewertung 10
Beitrag #5
RE: Coil Master 521 mini Sicherheit
Moin Olli

Hier habe ich eine Angabe von 31-33 Watt gefunden. Wenn das so ist, dann ist alles im grünen Bereich. Smile
https://www.totallywicked-eliquid.de/coi...-mini.html

Gruß, Frank
12.11.2017 12:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pappnaas Offline
Domstadt Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.487
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 88
Beitrag #6
RE: Coil Master 521 mini Sicherheit
Soweit ich weiss, gibt das Ding Akkuspannung aus. Daher immer einen 5A einsetzen.
12.11.2017 12:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne