Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
11 Monate Dauerdampfer
Piratentaten Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 444
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 4
Beitrag #11
RE: 11 Monate Dauerdampfer
Moin Jens!
Glückwunsch zu 11 Monaten Dampfen.
Mach weiter so - die letzten Pyros werden auch noch verschwinden.
Dampf03Dampf03Dampf03
14.11.2017 19:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Assos Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 18
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Beitrag #12
RE: 11 Monate Dauerdampfer
Glückwunsch und immer weiter so.

Die ewige Suche nach der richtigen Kombi kann schon etwas dauern und nie enden. Viele Offliner haben auch ihre Meinungen zu bestimmten Produkten und achten oft nicht ob es auch die Bedürfnisse der Kunden entgegenkommt.

Wie ergeht es dir Gesundheitlich? Hat sich dort auch etwas verändert?
Ich war früher als Raucher immer davon überzeugt mir geht es gut und es hat kaum einen Einfluss.
Als ich umgestiegen bin, konnte ich nach einem Jahr gefühlt die Berge hochrennen und nicht röchelnd hochschlurfen Smile
15.11.2017 11:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wupper Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 460
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 2
Beitrag #13
RE: 11 Monate Dauerdampfer
Hallo zusammen,

gesundheitlich geht es mir wesentlich besser, ich habe keinen Raucherhusten mehr, keine gelben Hände mehr komme Berge problemlos hoch und meine Zähne haben sich nicht verschlechtert, mein Zahnarzt meinte damals wenn ich weiter rauchen würde dann hätte ich bald ein Problem mit den ZähnenAngry.

Dampfe im übrigen heute mehr als ich früher geraucht habe.

Ja das mit der Kombi meine G-Priv ist dabei den Geist aufzugeben, da löst sich der Akkuschiebedeckel, außerdem feuert sie nicht mehr so gut.

Habe das Gefühl das mein ehemaliger Offliner die Leute bewusst klein halten möchte damit sie wenn möglich alle 3 bis 4 Tage kommen und ihre Flasche Liquid kaufen, sowie alle 4 Wochen ein Paket Verdampferköpfe.

War am Samstag nach dem Besuch vom Smokers Store beim Dampfkönig der Filialleiter hatte mich auf der Messe in Castrop Rauxel scheinbar gesehen bevor ich ihn gesehen habe als ich bei Asmodus die 2. Minikin gekauft hatte, dummerweise war der Stand vom Dampfkönig in Sichtweite.

Verkauft hatte er mir am Samstag schon nichts mehr, und verwies mich an die Dampfer Basis. Da ich da aber einen überteuerten Melo 2 erstanden hatte bin ich in die Dampfoase und habe da meinen Kram den ich auf der Messe vergessen hatte gekauft, der Smoker Store in Schwelm war zu teuer.

Weiß einer einen guten Akkuträger für den Engine RTA? Auf meiner Minikin zieht der Engine Akku wie sonst noch was, an und für sich ist der Engine klasse.

Auf der Procolor dagegen kann ich den Engine länger nutzen.

Fährt eigentlich am Samstag jemand von euch nach Köln Rath? Dort wird ein Dampferladen aufgemacht soll auch Rabatte geben.

Liebe Grüße

Jens
15.11.2017 21:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lucas.küdampfer Offline
Junior Member
**


Newbie
Beiträge: 30
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #14
RE: 11 Monate Dauerdampfer
Glückwunsch Jens drück dir die Daumen, dass es noch mehr werden Shy gegen den Pyro 42
16.11.2017 09:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
drky Offline
Unregistered


Unregistered
Beiträge: -5
Registriert seit: May 2017
Beitrag #15
RE: 11 Monate Dauerdampfer
(15.11.2017 21:34)Wupper schrieb:  Habe das Gefühl das mein ehemaliger Offliner die Leute bewusst klein halten möchte damit sie wenn möglich alle 3 bis 4 Tage kommen und ihre Flasche Liquid kaufen, sowie alle 4 Wochen ein Paket Verdampferköpfe.

Na, klar! Der will ja Geld verdienen Smile Ich finde das teilweise unverschämt was die für Preise haben. Gerade für Flaschen und so nen Kram. Ich wollte da mal 8 Stück kaufen und hab gedacht mich trifft der Schlag, als er meinte, dass das 25 € kosten soll. Online bekommt man nen 5er Pack für 2,50 € Ph34r

Oder für nen Alien mit BabyBeast 110 €, welcher mich dann auf Amazon im Endeffekt knapp 60 € gekostet hat.

Klar, sie müssen ihre Miete etc. bezahlen und gerade als Neuling ist ne Vor-Ort-Beratung nicht verkehrt, sofern der Laden was taugt, aber wer auch später dann dort kauft, der schmeißt wohl gerne sein Geld zum Fenster raus Shy
16.11.2017 10:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klauso Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 3.521
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 15
Beitrag #16
RE: 11 Monate Dauerdampfer
Hallo Jens,
Glückwunsch zu den 11 Monaten rauchfrei, tolle Leistung.
16.11.2017 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wupper Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 460
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 2
Beitrag #17
RE: 11 Monate Dauerdampfer
Danke,

ich war wie gesagt am Anfang skeptisch das die Sache so gut läuft hätte ich nie gedacht wollte morgen mal beim Offliner schauen ob ich das mit der Watte richtig gemacht habe, allerdings werde ich zur Dampfoase laufen.

Denke aber schon, der Alien mit Baby Beast kostet beim Dampfkönig 114 €, die G-Priv 1 ist Solo für knapp 100 € zu bekommen im Dampfkönig.

Bei G.B ist die G-Priv 2 aktuell mit dem neuen TFV 8 X Baby (welchen ich mir übrigens solo bestellt habe) für meine ich knapp 65 € zu holen, also c.a 35 € günstiger als das Vorgängermodell offline beim Dampfkönig.

Hat jemand von euch eigentlich schon den Smok Mayesty?

Das ist ja der offiziele Nachfolger vom Alien.

Die Procolor ist die neue X Cube (schade das ich da nicht schon gedampft habe die X Cube hätte mir gefallen) und nicht wie zu erst gedacht der neue Alien.

LG und ein schönes Wochenende.

Jens
17.11.2017 21:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yoman Offline
☠☠Dampfmeer Pirat☠☠
*****


Registered+
Beiträge: 11.775
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 104
Beitrag #18
RE: 11 Monate Dauerdampfer
SMOK Geräte verleiten unheimlich zum Sammelwahn, finde ich. Geil aussehen tun die immer irgendwie. Wenn die Firma sich mal um haltbarere Lackierungen kümmern würde und bei der Elektronik keine Kompromisse eingingen, könnten die mit Recht Number One der Hersteller werden. Dank der coolen Designs werden die dennoch astronomische Verkaufszahlen aufweisen können, denke ich.

Auch wenn ich SMOK eine relativ miese Qualität ankreide, ist diese Marke doch recht häufig in meiner Sammlung vertreten und persönlich kann ich keine nennenswerten Ausfälle bezeugen. Aber 80-100€ gäbe ich never ever für ein SMOKGerät aus, sorry. Aber gut, das sind ja dann auch EU-Händler-Preise, die man dann wohl zahlen muss, wenn man weder selber importiert, noch Schiss davor haben will, dass einem der Zoll den günstigen Chinaschnapper unter der Nase einkassiert. Wie das aber geht, dass der Händler nen Hunni kassieren will und bei Amazon kostet's dann nur 60, hab ich bislang nicht recherchiert (dürfte aber trotzdem klar sein). Solang man mit dem 60€ Amazongerät den 100€ Geräteverkäufer nicht nervt, kann sich jeder selbst überlegen, ob er lieber weniger zahlt und dafür auf Support und Service verzichtet (wobei der Offliner eh erst beweisen muss, dass er den Mehrpreis wert ist, n schicker Laden allein, macht's jedenfalls nicht). Mir hat's bisher immer gelangt, Support und Service aus Youtube und ERF zu filtern Wink Wobei Youtube today auch eher zum Catwalk degeneriert ist... verstehe die Entwicklung aber. Dampfkram wird Massenware, da guckt kaum noch jemand ins Detail, bis auf die an einer Hand aufzählbaren... und selbst da denke ich, dass es nur Momentaufnahmen sind und Gerät A ist nicht immer gleich Gerät B. Während der Youtuber Charge 1 checkt, gibt's am Tresen schon Charge 3, oder umgekehrt...
18.11.2017 08:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wupper Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 460
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 2
Beitrag #19
RE: 11 Monate Dauerdampfer
Hi,

mein neuer Offliner fand das ich ganz gut mit dem OBS Engine umgehe, meine Wicklungen fand er ok Smile.

Habe von dort natürlich ermäßigt noch eine Riesentüte Watte mitgenommen, so offline auch noch nicht gesehen, ein Aroma was ich auf der Messe gekauft hatte sowie für Notfälle einen Crown 3 nicht wesentlich teuerer als in China geschmacklich drei Klassen besser als der Nautilus.

Den Dampferladen in Köln Rath gibt es gar nichtAngry. Da hat sich einer einen Scherz mit der Anzeige erlaubt.

Bin von Rath zum Teufelswerk nach Deutz gefahren, die freundlichen Verkäufer meinten ich wäre nicht der erste gewesen der den Laden suchte.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
18.11.2017 20:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wupper Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 460
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 2
Beitrag #20
RE: 11 Monate Dauerdampfer
So,

kurzes Update;

Mittlerweile hat ein 3.Selbstwickler der Earth Ball von Fummytech Einzug gehalten, nettes Teil ist aber nichts für unterwegs, weil der Earth Ball nicht ganz Auslaufsicher ist.Tongue

Bin mittlerweile ein Fan vom Engine geworden, mein Offliner meinte gestern zu mir das ich das klasse machen würde mit dem wickeln.

Habe was in China bestellt bin mal gespannt wann es ankommt. Eine Arbeitskollegin wollte das ich für sie was mitbestelle.

Warte ja immer noch auf meine beiden Verdampfer.

Hatte gestern damit gerechnet, vielleicht wird es ja nächste Woche was damit

LG und einen schönen Sonntag.
26.11.2017 15:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne