Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jedes Liquid schmeckt plötzlich verbrannt trotz neuem coil
Razzalghul Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 3
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Sad Jedes Liquid schmeckt plötzlich verbrannt trotz neuem coil
Nabend oder eher moin,
Heute mittag fing es an, dass der Dampf plötzlich verbrannt geschmeckt hat. Kein Problem dachte ich mir. Also habe ich den Coil ausgetauscht. Den kompletten Tank gesäubert und Liquid auf die Watte getröpfelt. Anschließend verbaut, aufgefüllt und für ca. 15 min stehen lassen zum vollsaugen. Ich habe mich sicherheitshalber langsam an die entsprechende Wattzahl_(Leistung) rangetastet und was ist? Es schmeckt schon wieder verbrannt. Das gleiche Prozedere bin ich anschließend noch 4 weitere male durchgegangen, auch jedes mal mit einem anderen Liquid. Es hat sich nichts geändert... (4 coils versaut..).

Ich Benutze den Reuleaux fx200 Akkuträger mit einem Triton 2 Tank. Dazu die Clapton Coils mit 0,5 Ohm. Ich benutze die Coils mit 40 Watt. Habe ich vorher auch immer gemacht und es hat wunderbar funktioniert. Das Liquid mische ich mir selber zusammen. Es hat auch bis vorhin super geschmeckt.
Kann mir da irgendwer weiter helfen ? Habe erst vor einer Woche mit Rauchen aufgehört und mein Stresspegel ist wegen dem Dampfer gerade so hoch das ich am liebsten zur Tanke renne und mir Kippen kaufe.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen Smile

Danke im voraus!

EDIT: Sehe gerade dass das hier im falschen Thread ist kann das sein ? Falls ja sry

Thread zu den Clearomizer verschoben
[Bild: shylock.png]
15.11.2017 02:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sjömannen Offline
Seemann unter Dampf
*****


Registered+
Beiträge: 1.020
Registriert seit: May 2017
Bewertung 25
Beitrag #2
RE: Jedes Liquid schmeckt plötzlich verbrannt trotz neuem coil
Willkommen im Forum

Deine Beschreibung deutet auf Pech hin. Auch wenn es aus der Entfernung immer schwer ist, eine klare Beschreibung zu geben, versuche ich es mal.

1. Coil verbraucht, neue Packung mit 5 neuen geöffnet und einen nach dem anderen probiert. Alle verkohlt.

Da gibt es 2 Möglichkeiten:
1. Kopf nicht richtig vom Kokelgeschmack befreit, nach deiner Beschreibung eher nicht
2. schlechte Charge bei den Coils erwischt. Das kann leider mal passieren und ist ärgerlich, gerade bei teuren Coils.

Lass dich nicht entmutigen, es läuft nicht immer so bescheiden. Und wie verkokelt schmeckt eine Zigarette im Verhältnis zum leckeren Liquid? Auch wenn du das vielleicht jetzt noch nicht so siehst..... :-)
15.11.2017 05:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Razzalghul Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 3
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Jedes Liquid schmeckt plötzlich verbrannt trotz neuem coil
Danke für die Antwort!

Am säubern scheitert es sicher nicht. Ich habe den Verdampfer gestern aus frust einfach mal ausgekocht. Natürlich nur die Teile die das auch aushalten Big Grin
Hat sich aber leider nichts verändert. Also wird es wahrscheinlich wirklich an den Coils liegen. Ich werde mir im laufe des Tages neue Coils besorgen. Wenn es soweit ist melde ich mich nochmal Smile
15.11.2017 16:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RaWe Offline
Pragmatiker
*****


Registered+
Beiträge: 2.517
Registriert seit: May 2016
Bewertung 46
Beitrag #4
RE: Jedes Liquid schmeckt plötzlich verbrannt trotz neuem coil
Welcome, aus meiner Erfahrung mit Tankverdampfern und Fertigcoils würde ich dir eher zu 30 Watt raten. Probier es mal aus, man kann auch mit der AFC ein bischen spielen. Die Coils werden es dir danken .
15.11.2017 16:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mordox Offline
Billowholic
*****


Registered+
Beiträge: 1.032
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 16
Beitrag #5
RE: Jedes Liquid schmeckt plötzlich verbrannt trotz neuem coil
Wenn ich das richtig verstehe, hast Du auch erst vor einer Woche mit dem Rauchen aufgehört.
Könnte es auch daher kommen, dass sich Deine Geschmacksknospen jetzt wieder regenerieren und Du anfängst die Geschmäcker wieder besser zu erkennen und das "verbrannte" einfach nur vom Liquid kommt?
15.11.2017 16:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TC-Fanboy Offline
und Spielkind
*****


Registered+
Beiträge: 1.207
Registriert seit: May 2017
Bewertung 10
Beitrag #6
RE: Jedes Liquid schmeckt plötzlich verbrannt trotz neuem coil
Am besten selbst wickeln, dann hat man solche Probleme nicht und spart dabei noch Geld.

Gruß, Frank
15.11.2017 16:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Razzalghul Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 3
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Jedes Liquid schmeckt plötzlich verbrannt trotz neuem coil
(15.11.2017 16:36)RaWe schrieb:  Welcome, aus meiner Erfahrung mit Tankverdampfern und Fertigcoils würde ich dir eher zu 30 Watt raten. Probier es mal aus, man kann auch mit der AFC ein bischen spielen. Die Coils werden es dir danken .

Ich werde es mal ausprobieren aber ich habe mich jedesmal in 5er schritten bis 40 Watt hochgetastet und es fing schon bei 20 Watt an verbrannt zu schmecken. Ich werde es trotzdem nochmal versuchen.

Gruß Razz

(15.11.2017 16:36)Mordox schrieb:  Wenn ich das richtig verstehe, hast Du auch erst vor einer Woche mit dem Rauchen aufgehört.
Könnte es auch daher kommen, dass sich Deine Geschmacksknospen jetzt wieder regenerieren und Du anfängst die Geschmäcker wieder besser zu erkennen und das "verbrannte" einfach nur vom Liquid kommt?

Das könnte echt sein. Ich habe vorhin 2 Kollegen dran ziehen lassen und für die schmeckte das ganz normal. Aber wenn das wirklich der Geschmack sein sollte den ich jetzt auf ewig wahrnehme (dieser verbrannte beigeschmack), dann weiß ich nicht ob ich damit weiter mache Mellow

Gruß Razz

(15.11.2017 16:36)TC-Fanboy schrieb:  Am besten selbst wickeln, dann hat man solche Probleme nicht und spart dabei noch Geld.

Gruß, Frank

Joaa das mit dem selbst wickeln ist so eine Sache bei mir. Habe schon vor Jahren bei einem anderen Versuch mit dem Rauchen aufzuhören versucht selbst zu wickeln. Aber wir sind keine Freunde geworden. Ich bin leider kein Mensch für feine fitzel arbeiten. Da gehe ich den ragemode. Aber dennoch danke Smile

Gruß Razz
15.11.2017 16:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Amarth Offline
Mentholholiker
*****


Registered+
Beiträge: 1.703
Registriert seit: May 2015
Bewertung 26
Beitrag #8
RE: Jedes Liquid schmeckt plötzlich verbrannt trotz neuem coil
Etwas ganz einfaches zum testen Smile

Da du dir dein Liquid ja selbst Ansetzt versuch es einfach mal ohne Aroma.

Sprich mach dir ein Geschmacksneutrales liquid fertig, vielleicht ein wenig reines Menthol ( nicht jeder mag es )

Hatte das Problem zum Anfang auch das alles iwann extrem eklig geschmeckt hat und bin dann bei Menthol gelandet, ist seitdem mein Allday Big Grin
15.11.2017 16:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mordox Offline
Billowholic
*****


Registered+
Beiträge: 1.032
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 16
Beitrag #9
RE: Jedes Liquid schmeckt plötzlich verbrannt trotz neuem coil
(15.11.2017 16:49)Razzalghul schrieb:  ...
Aber wenn das wirklich der Geschmack sein sollte den ich jetzt auf ewig wahrnehme (dieser verbrannte beigeschmack), dann weiß ich nicht ob ich damit weiter mache Mellow
...

Naja, es gibt ja zum Glück nicht nur die eine Geschmacksrichtung beim Dampfen Wink
15.11.2017 18:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne