Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melo 3 = Lecker | Aspire Cleito = Kratzen und kein Geschmack | Warum?
FoinB Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 16
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Melo 3 = Lecker | Aspire Cleito = Kratzen und kein Geschmack | Warum?
Moin Moin,

ich habe ein kleines Problem. Ich habe mir gestern einen Aspire Cleito auf Empfehlung gekauft. Allerdings bringt mich der Verdampfer förmlich um.
Das selbe Liquid im Melo 3 (0.3 Ohm - 30 Watt) kratzt richtig stark im Cleito (0.4 Ohm - 30 Watt). Die Coil habe ich angefeuchtet und knapp eine halbe Stunde einziehen lassen und bin mit 20 Watt gestartet - schon da hatte ich ein leichtes Kratzen im Hals. Beim Melo 3 habe ich das nicht.
Ich habe dann Abends einfach mal die Coil gewechselt und die neue über Nacht einziehen lassen. Aber auch die neue Coil (auch 0.4 Ohm) bringt mich fast um und hat kaum Geschmack.
Woran kann das liegen? Was kann ich machen?

Gruß
FoinB
16.11.2017 09:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pappnaas Offline
Domstadt Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.489
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 88
Beitrag #2
RE: Melo 3 = Lecker | Aspire Cleito = Kratzen und kein Geschmack | Warum?
Willkommen,

dampf den Cleito mal mit 40Watt wie auf der Coil aufgedruckt.
16.11.2017 09:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
FoinB Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 16
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Melo 3 = Lecker | Aspire Cleito = Kratzen und kein Geschmack | Warum?
(16.11.2017 09:54)Pappnaas schrieb:  Willkommen,

dampf den Cleito mal mit 40Watt wie auf der Coil aufgedruckt.

Hi,

das habe ich auch schon probiert - das macht es leider auch nicht besser Sad Hoffe ich habe jetzt nicht wieder Geld für nix verbrannt Sad
16.11.2017 09:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schnalli Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 1
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Melo 3 = Lecker | Aspire Cleito = Kratzen und kein Geschmack | Warum?
Dampf das Ding einfach mal weiter. Ich habe meine auch 3 Wochen in die Ecke geschmissen. Dann wieder rausgeholt wegen dem Hype. Da muss dich was dran sein. Anfangs sprötzelt er etwas und wird dann immer besser. Fahre den zwischen 40 und 50 Watt.
16.11.2017 10:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
FoinB Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 16
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Melo 3 = Lecker | Aspire Cleito = Kratzen und kein Geschmack | Warum?
(16.11.2017 10:57)Schnalli schrieb:  Dampf das Ding einfach mal weiter. Ich habe meine auch 3 Wochen in die Ecke geschmissen. Dann wieder rausgeholt wegen dem Hype. Da muss dich was dran sein. Anfangs sprötzelt er etwas und wird dann immer besser. Fahre den zwischen 40 und 50 Watt.

Ich würde es ja gern weiter dampfen - aber es geht nicht. Bin einfach nur noch am röcheln
16.11.2017 11:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sm0key Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 429
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 2
Beitrag #6
RE: Melo 3 = Lecker | Aspire Cleito = Kratzen und kein Geschmack | Warum?
Entweder hattest du nen Dry Hit und die Coil ist hin oder du hast den typischen Wattegeschmack, der nach 1-2 ml weg sein sollte.
Da musst du jetzt durch, reiß dich mal zusammen ^^
16.11.2017 12:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
FoinB Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 16
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Melo 3 = Lecker | Aspire Cleito = Kratzen und kein Geschmack | Warum?
(16.11.2017 12:17)Sm0key schrieb:  Entweder hattest du nen Dry Hit und die Coil ist hin oder du hast den typischen Wattegeschmack, der nach 1-2 ml weg sein sollte.
Da musst du jetzt durch, reiß dich mal zusammen ^^

Aber 2 mal ne neue Coil hin? Die zweite habe ich ja über Nacht einziehen lassen. Aber warum habe ich diese Probleme bei der Melo 3 nicht? Klar in der Coil vom Cleito ist viel mehr Watte - aber die sollte ja voll gezogen sein nach einer Nacht.
Ich werde nachher noch mal nen bisschen versuchen damit zu Dampfen - aber es macht echt kein Spaß wenn man die ganze zeit Husten muss, der Hals mega am kratzen ist und man kaum Geschmack hat.
Hoffe echt noch das es besser wird Wacko
16.11.2017 12:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Holgmann Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 59
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Melo 3 = Lecker | Aspire Cleito = Kratzen und kein Geschmack | Warum?
ggf. liegts ja an deiner Zugtechnik? Ich musste auch auf die harte Tour lernen das JEDER Verdampfer eine eigene Zugtechnik verlangt.
16.11.2017 12:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
FoinB Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 16
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #9
RE: Melo 3 = Lecker | Aspire Cleito = Kratzen und kein Geschmack | Warum?
(16.11.2017 12:32)Holgmann schrieb:  ggf. liegts ja an deiner Zugtechnik? Ich musste auch auf die harte Tour lernen das JEDER Verdampfer eine eigene Zugtechnik verlangt.

Aber warum habe ich beim Melo 3 keine Probleme? Da kann ich ziehen ziehen ziehen und nichts passiert. Auch beim Kit Verdampfer von der eVic-VTC Mini gibt es keine Probleme.
Wie soll ich deiner Meinung nach am Cleito Ziehen?
16.11.2017 12:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pappnaas Offline
Domstadt Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.489
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 88
Beitrag #10
RE: Melo 3 = Lecker | Aspire Cleito = Kratzen und kein Geschmack | Warum?
Bei Auto A fährst Du 50 im 4. Gang. Bei Auto B ruckelt und stottert es. Seltsam?!
16.11.2017 12:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne