Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anfänger eine Million fragen...
C.M.Burns Offline
Dampfplauderer No.1
****


Registered+
Beiträge: 527
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 13
Beitrag #31
RE: Anfänger eine Million fragen...
(19.11.2017 13:56)Frau_Hans-Dampf schrieb:  Fullqoute

Wau!!
Danke für diesen Beitrag!
Viel treffender kann man die absoluten Basics nicht zusammenfassen!

Den sollten man IMHO irgendwo als "Einstiegsberatung" anpinnen und jedem Neueinsteiger im Forum ans Herz legen!

Viele Grüße
Charlie
19.11.2017 20:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Persephone Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 199
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 5
Beitrag #32
RE: Anfänger eine Million fragen...
Hallo Cruser und herzlich willkommen.

Ja, anfangs ist das schon etwas verwirrend und man denkt sich "WTF?! Was reden die und v.a. in welcher Sprache?":wacko:

Wie Tom schon schrieb, Du hast 20 Jahre geraucht, da machen nun ein paar Tage mehr den Kohl auch nicht fett.
Lies Dir in Ruhe mal die Einsteiger Themen durch, schau Dir auf YouTube die Anfänger/Einsteiger Videos von PhilGood (Liquidhimmel) an. Evtl. gibt's einen Paten oder Stammtisch in Deiner Nähe, dann nutz es und wenn Du den Weg zu einem Offliner findest, lass Dir nicht gleich das erste Gerät aufschwatzen. Ein guter Händler fragt Dich nach Deinen Rauchgewohnheiten und lässt dich v.a. Geräte ausprobieren. Und darüber geht einfach nix. Ja, dampfen ist anderes als rauchen... muss man einfach probieren... es lohnt sich.
19.11.2017 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Armin68 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 67
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Beitrag #33
RE: Anfänger eine Million fragen...
Hi,
Willkommen und viel Erfolg beim Rauchausstieg. Smile

Was versprichst du dir vom Dampfen / E-Zigarette ?
Willst du ein einfaches Gerät ohne SchnickSchnack und BlingBling?
Möchtest du dich mit Techniken und Besonderheiten der Dampfmaterie beschäftigen oder einfach nur einen Tabakersatz zum Rauchausstieg?
19.11.2017 21:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klauso Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 3.522
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 15
Beitrag #34
RE: Anfänger eine Million fragen...
Hallo und 81

Eine gute Entscheidung, dass Du dampfen möchtest.

Empfehlungen hast Du ja schon erhalten, fang klein an, Du wirst eh am Anfang ständig was neues kaufen. Der HWV wird Dich schon langsam aber sicher ereilen.

Besuch doch mal einen Stammtisch in Deiner Nähe, da kannst Du Dir viel ansehen und auch testen. In der Regel triffst Du auch noch sehr nette Dampfer, die gern Ihre Erfahrungen in Gesprächen weiter geben.
Viel Spaß beim Lesen im Forum und Dampfen.
20.11.2017 19:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cruser82 Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 10
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #35
RE: Anfänger eine Million fragen...
So,

ich habe jetzt eine aspire zelos. 3 unterschiedliche geschmackssorten, zwei mal 3 mg nikotin, einmal 6 mg nikotin. so richtig "befriedigend" fühlt sich das irgendwie nicht an. mir fehlt irgendwie der "druck" beim inhalieren, ist dass die nikotin stärke? zu dem hab ich so meine probleme das ding nachzufüllen, irgendwie sift das immer. außerdem, wenn ich den kopf abschraube habe ich immer dieses silkberne ding da (coil?) im kopf drin stecken, anstatt an der e zigarette selber, drehe ich da zu fest zu? bzw. darf man das nicht zu fest drehen?ürde man flüssigkeit

dazu beim ziehen fühlt sich manchmal an als würde man flüssigkeit mitziehen, normal?

und diese 2 ml sind ja echt ruckzuck weg und geht mir da durch den siff irgendwo was verloren? will mich jetzt nicht auf der arbeit hinsetzten müssen und das ding nachfüllen...
21.11.2017 15:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cruser82 Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 10
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #36
RE: Anfänger eine Million fragen...
ach ja und kann mir einer in etwa sagen wie viel zigaretten 2 ml 6 mg nikotin liquid in etwa entsprechen? hab auch grad im netz gesehen dass das scheinbar nicht so einfach ist und formeln und seitenweise abhandlungen darüber gefunden, mir würde ein grober richtwert reichen.

blubbern tut mein gerät übrigens auch - normal?
21.11.2017 15:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
msi9999 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.066
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 28
Beitrag #37
RE: Anfänger eine Million fragen...
erstmal zu wenig Nikotin,

und wo steckt der Coil? Ich vermute du hat den Coil nicht fest genug eingeschraubt, den Nauti kannst du von oben befüllen.

du hättest dir wie wir dir empfohlen haben, 2 gleiche Liquids in unterschiedlichen Stärken kaufen eins in 18 und eins in Null.

Versuche es mit 12mg/ml in den ersten Tagen, besser wäre 2 gleiche in unterschiedliche Stärke und den Tank nicht bis oben hin zu füllen, damit du gegebenfalls korrigieren kannst.
21.11.2017 15:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Persephone Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 199
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 5
Beitrag #38
RE: Anfänger eine Million fragen...
Hallo Crusier,

ich gehe davon aus, dass Du die Kombi Aspire Zelos + Nautilus 2 hast?

Zelos ist der Akkuträger. Dieser liefert den Strom und lässt sich u.a. auch in der Wattzahl_(Leistung) verstellen.
Nautilus ist der Verdampfer. Müsste normalerweise mit den neuen 0,7 Ohm Coils bestückt sein und eignet sich für MTL Dampfen.
Wenn ich richtig liege, kann es durchaus sein, dass es zu wenig Nikotin ist wenn Dir der Wumps fehlt. Bei MTL (erst Mund, dann Lunge) darf's es anfangs schon etwas mehr Nikotin sein als bei DTL (gleich in die Lunge).
Der Nautilus kann schon mal eine Diva sein und der 2er wohl besonders. Solltest Du beim Befüllen den Tank etwas zu voll machen läuft Dir Liquid in den Kamin.
Denke aber eher, dass es Kondenswasser ist, was Du merkst. Dazu einfach mit einem gezwirbeltem Taschentuch o.ä. das Mundstück auswischen. Um weniger Kondenswasser im Mundstück zu haben, nachdem Du den Feuertaster losgelassen hast, noch etwas nachziehen, damit der Dampf restlos aus dem Kamin und Mundstück gezogen wird.
21.11.2017 16:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PatonVapeTour Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 129
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 2
Beitrag #39
RE: Anfänger eine Million fragen...
Hmmm, ja, wahrscheinlich zu wenig Nikotin.
Einfach mal mit mehr mg probieren, ist bei jedem anders....
MTL beim Umstieg eher mit mehr Nikotin.

Zum Nauti2!
Sifft bei mir nicht. Coil hat sich beim aufschrauben auch noch nie aus der Base gelöst!
Füllmenge beachten, damit (beim zuschrauben) kein Liquid in den Kamin läuft und die Coil absäuft.
(dann bekommst Du auch kein Liquid in den Mund und auch kein blubbern beim ziehen)
Vielleicht ist es einfach auch nur Kondenswasser. Dürfte aber dann nicht viel sein.
Die Coil sollte in der Base richtig fest eingeschraubt sein.
Ich lasse den Nauti immer erst ein wenig abkühlen bevor ich ihn wieder befülle.
Die Cape nicht zu fest zuschrauben. (z.B. schrauben bis zum Anschlag und dann noch mal eine Vierteldrehung lösen)
Ist trotzdem dicht und lässt sich dann auch leicht wieder öffnen.
Dann sollte er auch nicht mehr aus der Airflow siffen, so meine Erfahrung mit dem Nauti2. Smile
21.11.2017 16:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
uli863 Offline
lernt noch
****


Registered+
Beiträge: 982
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 15
Beitrag #40
RE: Anfänger eine Million fragen...
@Cruser: An Deiner Stelle würde ich zum Shop fahren und mit das alles noch einmal dort erklären lassen.
Hattest Du doch - wie oben geplant - im Shop gekauft?
21.11.2017 16:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne