Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bt aber welcher ?
olup89 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 80
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 0
Beitrag #21
RE: Bt aber welcher ?
Aber irgend wo muss doch auch “Fläche ist Geschmack“ mit spielen.bei mesh habe ich einfach eine mega Fläche die im Stande ist eine große Menge zu verdampfen.
Und der Taifun muss doch auch irgend welchen gründen so ein hohen Preis haben xD
21.11.2017 08:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RawhillCity Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 64
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Beitrag #22
RE: Bt aber welcher ?
(21.11.2017 07:52)Mister Magoo schrieb:  Was ich kurz damit sagen will.... so gut wie dein Händler meint, kann so so ein "BT" wohl gar nicht sein Wink

deine logischen Überlegungen mal in allen Ehren, aber wenn ich logisch überlege kann ich auch zu dem Schluß kommen, daß die Erde eine Scheibe ist, immerhin falle ich nicht runter.

Meiner Meinung nach (und nicht weil ich logisch überlegt habe, sondern weil ich ihn seit der Hall of Vape täglich benutze) ist der Taifun BT ein Super Verdampfer der eine tolle Innovation für handwerklich so unbegabte wie mich in die Welt des Dampfens gebracht hat. Er Spielt für mich in der selben Liga wie andere Top - Verdampfer wie Corona oder Gelite, auch wenn der Geschmack vieler Liquids in ihm.... anders ist. Nicht zwingend besser, manchmal zugegebenermaßen rein subjektiv auch schlechter, aber definitiv was neues dem ich gerne eine Chance gegeben habe.

Ist er der Heislbringer as den einige Youtuber ihn im Vorfeld angepriesen haben? In meinen Augen definitiv nicht.

Ist es ein guter Verdampfer den ich regelmäßig und gerne nutze? In meinen Augen definitiv ja.

Es ist wie so oft halt Geschmackssache, aber wenn man den 140 € für den Kauf scheut kann ich das auch verstehen, ein normaler Arbeiter müss für so eine Summe ne ganze Weile Malochen. Aber wenn man der Sache ne Chance gegeben hat und die Wicklung erst mal vernünftig hinbekommen hat belohnt der BT den geneigten Dampfer mit sattem, trockenem und kühlem Dampf der auch noch gut schmeckt. Nur für Backenhörnchen... da ist er Meiner Meinung nach definitiv nichts, aber auch da mag es MTL Dampfer geben die das anders sehen, davon hab ich wiederum keine Ahnung Big Grin
21.11.2017 09:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
C.M.Burns Offline
Dampfplauderer No.1
****


Registered+
Beiträge: 527
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 13
Beitrag #23
RE: Bt aber welcher ?
(21.11.2017 08:59)olup89 schrieb:  Aber irgend wo muss doch auch “Fläche ist Geschmack“ mit spielen.bei mesh habe ich einfach eine mega Fläche die im Stande ist eine große Menge zu verdampfen.
Und der Taifun muss doch auch irgend welchen gründen so ein hohen Preis haben xD
Es sagt ja niemand, das die Mesh-Verdampfer schlecht schmecken, nein, nur halt auf keinen Fall besser als ein guter Coil-Verdampfer!
Der hohe Preis beim Taifun ist IMHO seiner Verarbeitung, dass es der erste war und halt auch viel dem HWV geschuldet.

Wau, da gibts was neues, soll ja GIGANTISCHE Vorteile haben und ALLES andere in den Schatten stellen. Puhhh, kost 140 Eur... naja, ist ja sauber verarbeitet, ist neu, kommt auch noch aus Deutschland - und wenns doch soooo gut ist!!! Passt schon!!

Charlie
21.11.2017 09:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
eblubber Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 4.407
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 40
Beitrag #24
RE: Bt aber welcher ?
Wenn was neu ist und dreistellig kostet, ist es immer erst mal ganz super. Nach einer Weile dann ists vielleicht immer noch ganz super, aber halt auch nicht mehr super als all die anderen, die auch ganz super sind. Mein BT liegt eigentlich in erster Linie in der Ecke, weil er sich dampf/geschmacksmäßig jetzt auch nicht gar so sehr von den anderen Dampfschleudern unterscheidet, allerdings - wobei das jetzt auch wiederum Einbildung sein kann - deutlich mehr Sprit verbraucht.

Aber trotz alledem: ich möchte dem TE jetzt nicht den Spaß verderben. Sind ja jetzt keine schlechten Teile, die diversen Mesh-Verdampfer, und warum soll er die jetzt nicht auch mal ausprobieren? Haben wir ja auch alle getan! Wink Was man halt nicht tun sollte, ist, sich zu erwarten, dass man auf einmal ein Dampferlebnis zum Quadrat bekommt.

140 EUR ist viel Kohle, darum würde ich dem TE empfehlen, sich mal die verschiedenen in China günstig erhältlichen Mesh-Modelle anzuschauen, da ist nicht so viel verhackt, wenns einem dann doch nicht ganz so gefällt, oder nach einem gebrauchten Taifun BT Ausschau zu halten, dann wirds wenigstens ein bisschen billiger.
21.11.2017 09:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yoman Offline
☠☠Dampfmeer Pirat☠☠
*****


Registered+
Beiträge: 11.775
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 104
Beitrag #25
RE: Bt aber welcher ?
Also, so übertrieben, wie soeben dargestellt, habe ich das Erscheinen des BT nicht erlebt... die meissten Reviews dazu gingen auch so aus:
Was Neues, ja, was exorbitant geileres, als alles andere? Äääähm...nööö?!

Und so empfinde ich den BT auch selber. Der BT, und auch mein neuer Vandy Vape Mesh RDA, stellen nichts in den Schatten, sie machen nur etwas dagewesenes anders, und das so gut, wie es eben ist. Ich hab jedenfalls Spass, an der Megawolkenentwicklung Big Grin

Ehrlich gesagt, glaube ich, ohne dass ich je diese megakomplizierten Kombidrahtcoils, bis auf wenige Ausnahmen, probiert hätte, dass der Umgang mit Mesh einfacher erscheint, als eine, boah, wat gibbet denn da so?, Staggered Fused Twisted Paralleled mit und ohne Ribbon Kombi, die ja auch viel Leistung braucht. Habe aber irgendwie keine Ambition, solche Drähte zu verbauen, hab mich halt für Mesh entschieden.

Normale Dualcoils aus einfachen Drähten, stellen mich aber auch zufrieden... nee, ich hol mir mein Zeug einfach aus Neugier und Spieltrieb, und ob mir was gefällt oder nicht, entscheide ich selber dann in dem Moment. Das muss mir keiner vorkauen... probieren geht halt über studieren Wink
21.11.2017 09:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
eblubber Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 4.407
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 40
Beitrag #26
RE: Bt aber welcher ?
Die Offis hier bei mir (die paar, die ihn hatten), haben schon einen ziemlichen Tanz um das Teil aufgeführt. Als - räusper - erfahrener DAmpfer weiß man natürlich, was man von den Sprüchen zu halten hat, aber jemand, der gerade von Fertigcoilern zu Selbstwicklern umsteigen will, könnte da schon drauf reinfallen.
21.11.2017 09:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
C.M.Burns Offline
Dampfplauderer No.1
****


Registered+
Beiträge: 527
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 13
Beitrag #27
RE: Bt aber welcher ?
(21.11.2017 09:49)Yoman schrieb:  Staggered Fused Twisted Paralleled mit und ohne Ribbon Kombi, die ja auch viel Leistung braucht.

Normale Dualcoils aus einfachen Drähten, stellen mich aber auch zufrieden...

Ja, da is was dran... Überhaupt finde ich, dass die Drahtfläche ansich überschätzt wird.

Ein gscheiter Verdampfer schmeckt mit ner normalen 1-drähtigen Edelstahlwicklung auch nicht schlechter als wenn man eine Coil aus einem 24-drähtigen, mundgeblasenen Kunstwerk, welches mit geriebenem Einhorn-Horn und Fehenstaub veredelt wurde, hernimmt!

...aber es macht halt manchen (z.B. mir Big Grin Big Grin ) mehr Spass, solche "Pornocoils" oder mal was ganz anderes wie Mesh zu verwenden Wink

Der objektive Nutzen ist wie bei so vielem...zumindest Fragwürdig... Wink

Obwohl, doch, ein wirklicher Vorteil vom Mesh fällt mir sogar ein, wenn ich genau überlege: Andere "Ballerwicklungen" brauchen teilweise recht lange, bis sie gscheiten Dampf erzeugen, und das Mesh ist quasi SOFORT nach drücken des Feuertaster da...

Charlie
21.11.2017 13:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne